Plattenträger bei Übergewicht

Hallo Ihr Lieben,

 

ich habe nun auch schon im Forum rumgesucht, aber die letzte Antwort zu meinem Thema war vor 11 Monaten.

Wie oben schon steht bin ich übergewichtig, möchte aber dennoch so etwas wie einen Plattenträger oder Battlebelt kaufen. Da ich nun nicht der Typ bin der gerne Ware hin und her schickt, und in meiner Umgebung kein Airsoft Laden vorhanden ist bin ich nun hier und Frage:

Ich benötige einen Plattenträger oder vergleichbar (ein bisschen Schutz wäre schon cool) für mich.

Grösse: 182cm

Gewicht: 110kg

Bauchumfang: 135cm

Hüftumfang 125cm

Was könnt ihr mir da empfehlen? Wie gesagt ich möchte gerne etwas bestellen und auch behalten ohne eine Hin- und Rückschick Orgie zu verursachen.

 

Grüsse,

 

Felix

Der Zentauron Vulcan Plattenträger fällt groß aus.

Ich bin 186 mit etwa 90 Kilo und mir ist er in der Hüfte zu weit, so das ich ihn Modifiziert habe das er mir Passt

Mein Vater ist etwas kleiner als ich hat aber dafür ein anständiges "Dach" über seinem Werkzeug und ihm passte der im Werkszustand.

Also ich kann dir den Vulcan empfehlen ist nicht ganz billig, aber hier im MP müsstest du fündig werden 

Gruß Felix 

 

Ich bin als Kind auch in den Topf mit Zaubertrank gefallen und ich hab ne Defender 2 /w Molle. Ist ein russischer Plattenträger/Bodyarmor.

https://grey-shop.ru/armor/Bodyarmor/defender-2-stichprofi

Ich bin 1,85 hab 115 kg. Ich kann den Osprey mk4 empfehlen. Natürlich in passender Grösse.. 

180/112 Oder 180/120 sollte passen

Gibt's mittlerweile für schmales Geld.

 

Die Ospreys kann man auch über die angegeben Maße hinaus einstellen. Da ist noch massig Platz.

 

Ggf. auf eine 190/ gehen, /112 oder /120 sind okay. Besser wär vermutlich die /120.

(162 Posts)

(nachträglich editiert am 09.09.2019 um 14:34 Uhr)

Ich hatte mal einen Tasmanian Tiger MK2 Chestrig gehabt. Mit Rückenplatte, wäre er auch so etwas wie ein Plate-Carrier. Mir war es damals - obwohl ich alles auf's Minimum eingestellt habe, es immernoch zu weit. Die Gurte zum Einstellen, sind echt großzügig lang. Daher kann ich das für Leute, mit größeren Torsoumfang empfehlen. :)

Hier dazu, ein Review von Angry Unicorns Airsoft.

http://www.angry-unicorns-airsoft.com/langzeittest-tasmanian-tiger-chest-rig-mk2/

Review von Airsofttipps:

https://airsofttipps-blog.de/tasmanian-tiger-tt-chest-rig-mk-ii-review-de/

 

und eins natürlich vom Spartanat:

https://www.spartanat.com/2015/09/review-tasmanian-tiger-chest-rig-mk-ii-pc/

 

 

 

Hier, der Chestrig.

https://www.tasmaniantiger.info/de/produkt/tt-chest-rig-mkii/

 

Hier, die Trooper Backplate:

https://www.tasmaniantiger.info/de/produkt/tt-trooper-back-plate/

 

 

 

(1056 Posts)

(nachträglich editiert am 07.09.2019 um 18:34 Uhr)

Flyye WSH werfe ich mal in den Ring. Der ist für "Normalos" nicht gemacht gefühlt.

 

Standard-Plattenträger, die nur so groß sind, wie die Platten selbst, sind bei größerem Bauchumfang oft lächerlich klein. 

Moin...

Da ich 3 bis 4xl trage kann ich die TT chest rig mit back plate empfehlen...

Ne ciras Weste geht auch gut klar 

Ich bin 176 bei 115 kilo

 

kuck mal nach dem emerson cpc bei 

weapon762.com der is mega und da hast du massig platz drin!

Ich trage den Condor Gunner Plate Carrier, bin zwar 1,86m bei 90kg, aber er bietet noch einiges an Luft. 

(3 Posts)

(nachträglich editiert am 11.09.2019 um 19:00 Uhr)

Guten Morgen und vielen Dank für die überraschend vielen Antworten!

Ich habe mich nun erstmal für das Tasmanian Tiger Chestrig und Backplate entschieden. Bin mal gespannt wenn es ankommt und werde dann auch berichten obs passt oder nicht.

 

Grüsse,

 

Felix

 

Edit:

Da ich anscheinend keinen neuen Post verfassen kann:

 

Die Chestrig und Backplate sind nun angekommen.

Ich muss sagen es passt perfekt mit viel viel Luft nach oben noch. Wow hätte ich nicht gedacht. Also ich würde schätzen alles bis 150-160kg passt da locker rein (mit Backplate da dann mehr Gurt vorhanden ist)

Tragekomfort ist auch Super und es fühlt sich alles sehr wertig an.

Genug Taschen sind auch bereits vorhanden und Molle System sowieso.

Im Anhang hab ich euch nochmal ein Bild angehängt (Der Anbau des Backplate war einfach ohne Anleitung zu machen)



Super. :) Freut mich zu hören, dass es dir passt und dir gefällt. Viel Spaß damit. :)




Anzeige