Wie steht es im Momentan um die hochwertigen AK Modelle (LCT UND E&L).

Mir geht es hier um den 0,5er bereich.

(1998 Posts)

(nachträglich editiert am 18.08.2019 um 15:03 Uhr)

Verstehe die Frage nicht. 

E&L über Shop-Gun und drosseln oder drosseln lassen.

LCT über Sniper-AS und selber drosseln.

Oder über Gunfire.pl kaufen (beide Hersteller) und dort gleich drosseln lassen.

 

So steht es drum.

Extern sind beide Top, wobei ich E&L wegen des Finish vorziehen würde. 

 

(achtung, meckern auf hohen Niveau)

 LCT und E&L haben beide ähnliche Schwachstellen, allen voran das Cylinderset. ABER E&L hat den bedeutend besseren Motor und ein FSWS, zudem haben die 19er LCTs eine Schwachstelle, nämlich das untaugliche Mosfet welches zum abrauchen neigt.

(330 Posts)

(nachträglich editiert am 18.08.2019 um 17:14 Uhr)

Ich gebe Meeseeks Recht.

Wenn du Reenactment Ansprüche hast oder vlt später bekommst bist du mit der E&L besser dran, weil sie noch etwas mehr nach Real Steele aussieht.

Aber ich besitze auch viele LCT'S und die äußerlich auch sehr gut. Mit beiden machst du nichts Falsch.

Ok danke. Was meint ihr denn im vergleich zwischen dem CYMA CM.052s und der LCT RPK 74?

kriegst bei beiden ne Knarre die fürs jeweilige Geld gut was taugt ;) musst halt wissen was du ausgeben willst.

Cyma mit hoher Modellnummer
LCT
E&L
sind so die 3 AK-Klassikermarken

Cyma ist eben vom Body her nicht so der brüller verglichen mit E&L und LCT.  

Cyma hat trotdzem noch nen geileren Body als gefühlt 90% der nicht-AKs auf dem Markt, und die meisten AK-Marken steckts auch inne Tasche. klar, die beiden ganz grossen sind nochmal ne andere Liga. aber Cyma ist schon okay so wies ist :)

Wenn man das Geld ausgeben kann / will, macht man mit E&L / LCT alles richtig. Reicht das Budget nicht, macht man mit den oberen Cymas nichts falsch.

Cymas sind nen Tacken leichter, für die Praktikabilität kann das wichtig sein ;)
keine Angst, nicht zu leicht.

(928 Posts)

(nachträglich editiert am 18.08.2019 um 21:03 Uhr)

Wenn man das Gewichte einer Amoeba gewöhnt ist, hat man das Gefühl bei einer großen Cyma, es wäre ein MG.

 

 

Naja, zumindest bei meinen dünnen Armen.

 

MMn. hat E&L in allen Punkten ne kleine Schippe mehr drauf als LCT, ist dabei sogar noch was günstiger glaub ich.

In allen Punkten, da bei 0,5 das stock Bucking ausreicht, es kann aber auch ein weicheres rein.




Anzeige