AEG zu SAEG umgebaut. Legal in Deutschland?

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.

Hallo,

ich habe meine BEGADI Eco Mark 1 AEG mit einem Gearbox-Upgrade (CYMA V2 M4 Metall Gearbox) auf eine 1,5 Joule S-AEG aufgerüstet.

Ist das ohne weiteres legal in Deutschland? Ein Kumpel von mir meinte ich müsste das einer Prüfstelle prüfen lassen.

Wie mache ich das, hat da jemand Erfahrung mit?

Ich hoffe jemand weiß da mehr Bescheid als ich.

Mit freundlichen Grüßen 

Paul

(3280 Posts)

(nachträglich editiert am 08.08.2019 um 01:43 Uhr)

Darfst du selber garnicht.

Sas muss von einem Büchsenmacher Gemacht werden, oder jemand mit Erlaubsniss, dieser muss die Airsoft dann einsenden und Prüfen lassen, Kosten alleine für Prüfung, beschuss und Gravur liegen im bereich über 200€

Zudem bist du besitzer einer Illegalen Schusswaffe wenn du eine Airsoft ohne gültiges F mit einer geschossenergie von mehr als 0,5j hast.

(529 Posts - Leiter der Moderation)

(nachträglich editiert am 08.08.2019 um 02:03 Uhr)

[Thread geschlossen]

Hallo,
auf Grund eines Verstoßes gegen die Regeln des ASVZ, wird dieser Beitrag geschlossen.

Grüße...

Sandosan (ASVZ-Serviceteam)




Anzeige