Seite: 1 2

Hallo liebe Community,

ich bin neu in dem Thema Airsoft und habe bisher das Standard Equipment (Uniform, Sicherheit, etc) und eine CM.125v2.

Hierbei handelt es sich um meinen ersten Eintrag, daber bitte ich um Nachsicht innocent

 

Ich bin daher auf der Suche nach einem Sturmgewehr. Bei dieser Suche habe ich mich auf die "ICS M4 CXP M.A.R.S. SBR S-AEG" schon fast festgelegt.

 

Dank dem Guide von Knut Walfisch sollen diese Ihr Geld wert sein. Danke dafür!

Auch ein Mitglied aus dem Forum hat mir diese Empfohlen.

 

Mir stellt sich nun die Frage, was benötigt man zusätzlich?

In dem Guide ist zu lesen, dass dort einige Teile Potential zur Verbesserung bieten.

"Contra: Hop Up Gummi und Nozzle bieten Verbesserungspotenzial"

Lohnt sich daher das folgene Upgrade zu der Waffe oder sagt ihr, dass ist eher nicht empfehlenswert?

Starkes Tuning M140 ohne Motor

  • Upgrade Vollzahn Piston mit 14 / 15 Stahlzähnen (*)
  • Upgrade Alu Pistonhead mit 2 O-Ringen (*)
  • Upgrade Cylinderhead (*)
  • Upgrade Nozzle sofern passendes verfügbar (*)
  • Abdichten der Gearbox
  • M140 Upgrade Feder
  • Upgrade Cylinder aus Metall
  • Upgrade Gears, Torque Übersetzung (falls andere Übersetzung gewünscht, bitte im Kommentarfeld der Bestellung vermerken). Achtung: Nicht zutreffend bei ICS, dort werden die originalen Gears weiter genutzt.

Ich habe leider noch nicht viel Erfahrung in der Materie :)

 

Lieben Gruß

Stelli



Ich machs mal kurz.

Einfach kaufen und nen anderes Gummi rein (Maple leaf o.ä.).

Von den Tuningoptionen in Shops halte ich nix... lieber selber das Basteln lernen. Da weis man wenigstens was man hat.

Das M140-Tuningpaket lohnt sich mMn nicht. N gutes Hopup würd sich lohnen, das ist bspw nicht Teil des Tuningpakets. M140 Feder ist auch Blödsinn. 

Wie die Vorposter sagen. "Starkes" Tuning ist bah für Deine Gegner. Und die vorhandenen Internals sind gut genug, dass Begadi da eine Gewährleistung drauf gibt, da ist also kein Handlungsbedarf.

Spielen wie sie ist, dazu ordentliche BBs (sind das beste Tuning), und wenn sie denn dann wirklich präziser sein könnte, dann wäre das HU-Gummi ein Ansatz, und das kann man problemlos selbst wechseln.

Da schließe ich mich an, spiel die Waffe erst mal so wie sie ist.

Für das Tuningpacket wirfst du nur unnötig Geld raus.

Später wenn du etwas Erfahrung hast kannst du dank der Split GB einfach selbst das Tunen lernen.

 

Für den Anfang das HU verbessern (das bekommt man ganz einfach selber hin) und ich persönlich würde das EBB deaktivieren lassen.

Hey,

danke euch für die Informationen.

 

Was spricht gegen das EBB? Zu laut? frisst Leistung?

 

(40 Posts)

(nachträglich editiert am 02.07.2019 um 14:34 Uhr)

Das EBB kann man in der Split-GB auch leicht selbst deaktivieren.

edit: Es handelt sich dabei nur um eine dünne Metallplatte, die beim Schuss nach vorn springt.

Das hat NICHTS mit Rückstoß zu tun, is einfach nur nervig und verursacht sicher auch unnötig Verschleiß.

Von Begadi würde ich aber noch einen DEAN-Stecker anlöten lassen. (Glaube das kostet 1€)

(235 Posts)

(nachträglich editiert am 02.07.2019 um 14:35 Uhr)

Vorab, Hut ab, dass du dich schon schlau gemacht hast. Kommt leider nicht immer vor.

Willst du aktiv spielen oder etwas "zerballern"? 

Mittlerweile ist Airsoft ziemlich reglementiert, was ich persönlich gut finde. Soll heißen, Spielfelder unterliegen bestimmten Limitationen. So z.B. die Maximalenergien die eine AS-Gewehr haben darf. So sind mitunter für semiautomatische Sturmgewehre diese Grenzen bei 1,5-2,0J je nach Spielfeld.

Mit dem starken Tuning, kommst du vermutlich etwas über die 2,0J. Eher würde ich eine schwächere Feder einbauen als eine 140er, um einfach überall mitspielen zu können. Mit einer 110 begadi Feder erreiche ich beispielsweise gute 1,5-1,6J. Außerdem nimmt der Verschleiß erheblich zu durch die 140er Feder.

Reichweitentechnisch ändert sich durch das starke Tuning kaum etwas bis nichts (siehe Fahids Reichweiten Guide). Da wäre es besser das Hop Up anzugehen und an dieser Stelle zu investieren. Also ein neues Bucking (Maple Leaf + Omega Tensioner), ICS Alu Nozzle orange und den Lauf zu reinigen bis du erbrichst, vielleicht noch ne ASCU oder ein Gate Titan rein um die veraltete Switch Unit rauszuhauen.

 

Es erschöpft den Akku etwas schneller und das ansprechverhalten leidet leicht weil noch ne extra Feder aufgezogen werden muss. Nicht viel, aber an sich merkst du von dem System eh nix, esseidenn du starrst beim schießen seitlich auf deine Waffe;)

Lass es dir einfach für 50ct gleich von Begadi mit deaktivieren, kostet fast nix und du behältst die Garantie. Ja, man kann es einfach selber machen, aber ich würde einem kompletten Neuling nicht empfehlen direkt eine brandneue Gearbox zu öffnen.

(17 Posts)

(nachträglich editiert am 02.07.2019 um 14:50 Uhr)

Hallo Ludwig,

ich möchte taktisch und sinnvoll präzise Schüsse abgeben. Dauerfeuer und auf Glück was treffen ist nicht so meins :). CQB mit der Pistole und mit dem Sturmgewehr auf größeren Umgebungen und die Pistole dann als Backup.

Ich bin auch eher für das Team im Teamsport. Gemeinsam ein Ziel erarbeiten ist anspruchsvoll und macht Spaß.

Also ich möchte aktiv spielen :)

@Robert Das klingt nach einer gute Idee das gleich machen zu lassen :)

 

Also das sind so meine groben Wünsche.

 

Klingt gut, dann mal los.

ICS M.A.R.S. - Ja 

Starkes Tuning: - Nein

Wenn etwas machen, dann:

Maple Leaf Bucking (Macaron oder Diamond) + Omega Tensioner, ICS Nozzle mit O Ring (MA-344), gute BB's (Lonex oder vergleichbares) und wenn du es dicke hast eine ASCU oder vergleichbares.

 

Das klingt doch alles fein :) Ich denke, dass ich Sie mir kaufen werde und dann damit erstmal meine ersten Erfahrungen in dem Sport sammel.

 

Vielen Dank für eure Informationen und die Hilfe.

Imma keep it real with you Chief: Das Starke Tuning schließt dich von allen Feldern Deutschlands aus

Ich habe auch nicht vor das Gewehr mega hoch zu züchten. Mir ist nur wichtig das die Qualität stimmt, das Ergebnis gut ist und die Ersatzteile verfügbar sind.

Dann ist es mir auch mehr Geld wert. Lieber einmal richtig als mehrmals für Müll Geld ausgeben xD

Dann bestell die ICS, lass Dean Stecker ranmachen, EBB deaktivieren und kauf gescheite Kugel 0,28G aufwärts (Begadi/Rockets Platin bei Gunfire/G&G/Jokers bei Shop-Gun.de). Fertig. Hopup kann man machen wenn das orginale durch ist.

Seite: 1 2



Anzeige