Seite: 1 2

Moin Leute, und zwar ist mir ein kleiner Unfall passiert, der meinem G14 das Gewinde gekostet hat(hatte nen Schalldämpfer dran) und da ich persönlich das Aussehen und den Klang (der tatsächlich ein wenig gedämpft und tiefer mit dem Schalli ist) sehr vermisse wollte ich Fragen ob jemand mir helfen kann wie ich das wieder hin bekomme

MFG

kurze Laufverlängerung ankleben

Ankleben ist vllt nicht das beste Mittel, eher neues Laufgewinde draufschneiden, und dann entweder damit leben (weiß nicht genau wie das bei der g14 ist ) oder da Laufverlängerung drauf schrauben, oder längeren mfd drauf schrauben

 

(Wenn du das nicht selber hinbekommst kannst du dich per PN melden)

Das schönste wäre natürlich komplett neuen Lauf, das einfachste ne Verlängerung rankleben.

Wie schonmal gesagt ist kleben nicht das richtige Mittel in diesem Fall, das hält genau so lang bis das Gewehr das erste Mal inner Waffentasche verwindet oder man anner Mauer hängen bleibt..

Gewinde neu aufschneiden ist kein Hexenwerk und nach komplett neuen Lauf die sinnvollste Variante, außerdem billiger

(11 Posts)

(nachträglich editiert am 19.06.2019 um 09:05 Uhr)

Bin leider nicht zuhause, deswegen dauert das noch.

Was ich sagen kann, ist dass es kein 0815 Lauf ist was mir die Suche erschwert

 

MFG

Mfd draufkleben und QD Schalli benutzen.

Kann man das obere Rohrstück separieren(ausbauen)?

Dann bekäme man's in der Drehbank eingespannt, neuer Absatz+Gewinde dran und fertig.

Wenn du es abmachst, kann ich es drehen.

Schade, GSG (Importeur nach Ersatzteil fragen), Bambams Airsoft oder Marktplatz.

Adapterstück mit dem üblichen Gewindeabsatz vorne könnt man noch aufpressen+kleben. 2 Seitenbearbeitung + Montage, kann mir kaum vorstellen dass das Ersatzteil von dem Ding teurer ist.

 

Wenn du einen Metaller bei der Hand hast, kann der die Front plan schleifen und die einen Adapter drehen, der mit 2k aufgeklebt wird.

Hatte ihm Dreharbeiten schon angeboten. Da kannte ich das Bild aber auch noch nicht

 

Gut so wird das schwierig ohne Fräse...


Größeres Gewinde außen drauf schneiden (M16?) Und dann auf m14 wieder runter gehen.

Oder wie scasso schon meinte ne Hülse mit Gewinde drüber und festkleben, aber auch die sollte relativ spielfrei gedreht sein.

 

Erstmal Ersatzteilanfrage rausschicken

 

(6352 Posts - Leiter der Moderation)

aufbohren

Gewinde rein schneiden

Neue Hülse mit MFD Gewinde reinschrauben

 

fertig Profit!

Seite: 1 2



Anzeige