Team030 Berlin stellt sich vor und sucht Spieler! Team-030-
(2711 Posts)

(nachträglich editiert am 13.04.2019 um 15:31 Uhr)

Das Team-030- Berlin sucht Spieler!

 

Du interessierst dich für Airsoft?

Du bist zuverlässig?

Du hast Lust auf ein Team, bei dem der Zusammenhalt und der Spaß am Hobby im Mittelpunkt stehen?

Dann bist du bei uns goldrichtig! Wir suchen Spieler die mit uns zusammen zocken wollen!

 

Doch wer sind wir?

https://up.picr.de/35502876ji.png

Wir sind ein Airsoft-Team und wie der Name schon vermuten lässt sind wir eine Gruppe von Airsoft Enthusiasten aus dem Berliner Raum, die zusammen das Hobby Airsoft betreiben.

Jeder einzelne kann auf mehrere Jahre Erfahrung im Airsoft-Bereich zurückgreifen, sei es nun Spielerfahrung auf verschiedensten Airsoftspielfeldern, Know-How im Bereich der Technik und Reparatur, geeigneter Kleidung oder anderer Ausrüstung oder wenn es darum geht selbst Airsoftspiele zu organisieren und zu veranstalten. Weiterhin suchen und Pflegen wir Kontakte zu anderen Airsoft-Teams um gemeinsam an Events teilzunehmen und/ oder mit einem anderen Team ein Event zu organisieren!

Ende 2017 haben wir noch unter anderem Namen angefangen auf dem Spielfeld RSA Harnekop Airsoft-Events zu organisieren, die sich in kürzester Zeit großer Beliebtheit erfreut haben, sodass über 100 aktive Teilnehmer keine Seltenheit waren. Zeitgleich wurden wir auch im Bereich der Reviews von Airsoftausrüstung und Airsoftwaffen aktiv und haben bis heute schon einiges auf unserem Youtube-Kanal, sowie auch bei Facebook und Instagram vorgestellt und getestet.

Im Januar 2019 starteten wir neu, mit einem neuen Namen, einer neuen Homepage, einigen bekannten Gesichtern und gewohnt guter Qualität und professionellem Anspruch.

Wir verfolgen keine kommerziellen Ziele, sondern wollen das Hobby Airsoft fördern in dem wir unsere Erfahrung weitergeben, eigene Events auf legalen Spielfeldern organisieren und auch Anfängern und Neulingen helfen in dieses Hobby einzusteigen.

Wir distanzieren uns klar und deutlich von militärischen und kriegsverherrlichenden Gruppen, Links- sowie Rechtsextremismus und verfolgen keine politischen Ziele.

Wir haben uns als Team das Ziel gesetzt, unser gemeinsames Hobby Airsoft darzustellen, so wie es uns Spaß und Freude bereitet unter dem Anspruch geltendes Recht und gültige Regeln einzuhalten.



Wer uns kennenlernen will kann uns gerne anschreiben via PN oder Email, oder einfach auf einem unserer Events vorbeischauen und direkt vor Ort mit uns ins Gespräch kommen!

 

Unser nächstes Event findet am 04.05.2019 auf dem Gelände RSA Harnekop statt.

 

Link: https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=event&eventnummer=014156

 

Weitere Infos zu uns und wo man uns antreffen kann findet ihr auch auf unserer Homepage team030.com oder in der öffentlichen Berlin / Brandenburg Gruppe:

 

Link: https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=forum&forennummer=0000070346c



Euer Team-030-

www.team030.com






Tolles Team. Leider zum spielen für mich zu weit. Sonst wäre ich dabei.

Viel Glück..Piet

Ja, ich spiele gerne mit den Jungens, aber du mußt auf denjenigen von denen mit der Firehawk HC achten, dass Du nicht 5m vor ihm hergehst, wenn ihr in der gleichen Mannschaft seid tongue-out

 

Das macht der nie wieder, haben ihm die Ohren lang gezogen :-)

Bin gespannt wie ihr im Team spielt. Macht ihr das diesmal, also aktiv mitzocken, oder seid ihr wieder für Organisation und Spielüberwachung da?

Freue mich auf das nächste Event....


(nachträglich editiert am 13.04.2019 um 18:16 Uhr)

Mache mir keine Sorgen über eine Wiederholungstat - er hat mir ja am gleichen Abend eine Freundschaftsanfrage gestellt laughing (Und er konnte mich aus seiner Position auch nicht richtig sehen). Es war ein super Spieltag, da haben wir viel Spaß gehabt.

Ich entschuldige mich nun auch nochmal hier ganz offiziell bei dir, lieber Vader. Es wird nicht wieder vorkommen! ;-)

Ps: Du darfst das nächste Mal gern mit Sohnemann vorbeischauen!

Hallo,

ich würde mich Euch gerne anschließen bzw. kennenlernen. Bin leider nicht motoriesiert u. freue mich wenn ihr mich

auf eines eurer Events mitnehmt.

Ich bin ein hochmotivierter Airsoft begeisterter "Airsoftopa". Im warsten Sinne ;)  Ich bin 67 Jahre jung u. fühle mich fit.

Ich würde mich freuen von Euch zu hören.

Ich bin zwahr aus meiner Zeit im Security Bereich (RMP) den Umgsng mit Waffen gewohnt aber beim Thema Airsoftsport ein Vollnoob. Das soll sich aber ändern. Mit eurer Hilfe?

Grüße Micha

 

 

Hallo Micha! 

Ob alt oder jung spielt keine Rolle, mach dir da keine Sorgen. Du wärst auch nicht der erste gehobenen Semesters, der sich für dieses Hobby interessiert!

Fahrgemeinschaften zu verschiedenen Airsoft-Events sind nur eine Frage der Organisation, wenn man sich etwas kümmert und bemüht, lässt sich eigentlich immer ne Möglichkeit finden. Entweder mit uns direkt oder mit bzw bei einem anderen Spieler der ebenfalls zum Event kommt.

 

Schreib mir doch einfach mal ne Nachricht mit ein paar mehr Infos zu dir, also aus welcher  Ecke du kommst, was du vielleicht schon an Ausrüstung hast und wann du Zeit Haettest das man sich mal trifft.

 

Und falls du „blutiger“ Anfänger sein solltest ist das auch nicht schlimm, du brauchst für den Anfang eigentlich nur festes Schuhwerk und robuste Kleidung, und natürlich Verpflegung.

Eine Geeignete Schutzbrille sollte die erste Anschaffung sein, kann aber zur Not auch ausgeliehen werden.

 

wie gesagt, schreib mir mal ne pn und wir sehen weiter!

 

Gruß

(15 Posts)

(nachträglich editiert am 25.04.2019 um 10:32 Uhr)

Hi und Hallo,

Danke für die tollen Infos u. deine Hilfestellung.

Ich komme aus Berlin Wedding nähe Osloer bzw. Pankstr. und bin zwar schon länger von dieser Form des Sports begeistert.

Nur aktiv werden war bisher etwas schwierig.

Zeit habe ich recht viel da ich als Rentner ;)

ja nich mehr ackern geh'. Was Ausrüstung angeht habe ich ne Schutzbrille (Raptor) und einen Gesichtsschutz/Tuch u. Schal. Uniform lass ich erstmal aber Knieschützer kommen noch ubd ne vernünftige Cap.

An Waffen hsbe ich ne 1911er Railgun co2 u. eine G18c AEP mit Lipo u. Mosfet. Die kann ich als CQB ausbauen mit Reddot, Tracer und Griff....

Ne ASG idt geplant, ne G&G CM ETU xl12" S-AEG oder ne G&G ARP9/556 AEG.

Als Akkus wetd ich wohl die neuen ladungssicheren TITAN Lith-Ion Akkus nehme.

Allerdings bin ich in der Praxis eben noch absoluter Anfänger was sich ja ändern soll ;)

unter " wardy@online.de" kannst du mich auch direkt anschreiben.

Ach ja, ich bin übrigens 67 Jahre jung und fühle mich absolut fit ;))

 

hi...seid ihr noch auf der suche? vg




Anzeige