(27 Posts)

(nachträglich editiert am 02.04.2019 um 10:40 Uhr)

Plappermäuler aufgepasst.

Wir haben unsere Funkausstattung erweitert. 

Hier findet ihr ab sofort neue Modelle der beliebten Midland und Alan Familie

https://www.asmc.de/search/q/Midland

Los geht es für die Sparfüchse ab 49,99 € mit dem XT30 Paar

 

 

Oder das neue G7 Pro ab 69,99 €

Und natürlich das G9e Plus für 89,99 €

(27 Posts)

(nachträglich editiert am 02.04.2019 um 11:18 Uhr)

Das G9e Plus ist eine neue Generation. 

Nach unseren Informationen, ist der Unterschied, der wegfall der veralteten, und in vielen Ländern nicht mehr zulässige, LPD(Low PowerDevice) Funktechnik.

Oh krass. Das lässt sich ja aber über den regional Jumper einstellen. Aber dann lohnt das neue ja null.

Aber gut zu wissen mit dem lpd-verbot. Gerade Mal gegoogelt. Sind ja nicht wenig Länder, in denen auch der pmr Betrieb von theoretisch auch lpd-fähigen geräten verboten ist.

(27 Posts)

(nachträglich editiert am 02.04.2019 um 12:04 Uhr)

Man muss bei der Anschaffung eben Bedenken, dass die Inbetriebnahme eines LPD-Fähigen Gerätes illigal sein könnte, auch wenn man es nicht benutzt.

Das macht das neue Gerät an dieser Stelle wieder Sinnvoll, da es einfach keine LPD-Funktion mehr bereitstellt. 

LPD wird aus dem Sprechfunk auf lange Sicht komplett verschwinden, da hier inzwischen etliche andere Geräte einen störungsfreien Sprechfunk schwierig machen. 

(2629 Posts)

(nachträglich editiert am 02.04.2019 um 12:55 Uhr)

Wie gesagt, dafür muss man beim G9 (und plus) ja nur den letzten Jumper durchknipsen. Dann ist das Gerät nicht mehr lpd fähig.

EDIT: wobei ich glaube, dass das G9e und das G9 identisch sind (Platine sieht sehr sehr sehr gleich aus auf YouTube) und nur genau diese Einstellung vom Hersteller vorgenommen wurde. Zumindest das G8e konnte man durch umjumpern auf LPD fähig zurückbauen.

Und was mir jetzt aufgeht, was natürlich für das G9e spricht, ist, dass nur PMR drauf steht. Auf nem G9 steht auch LPD drauf - egal, ob es deaktiviert ist oder nicht - und das ist das einzige, was für den Polizisten bei einer Kontrolle ersichtlich ist.

(3414 Posts)

(nachträglich editiert am 02.04.2019 um 15:12 Uhr)

Stand 2008:

Für Kombigeräte PMR 446 + LPD (wie ALAN 777 oder Midland G7 / G8) gelten besondere Regelungen, je nach Land.

Überhaupt nicht benutzt werden darf ein Kombigerät in: Belgien, Finnland, Luxemburg, der Schweiz und in Liechtenstein.

Den PMR 446 Teil dürfen Sie in allen anderen Ländern benutzen Den LPD Teil dürfen Sie zur Zeit benutzen in: A, BG, CY, CZ, D, EST, F, GR, IRL, LV, M, NL, S, SK, SLO

 

Kann das jemand aktualisieren? habe in der Richtung nicht viel gefunden . . .

 

Obwohl ich nicht verstehen kann, warum neue Geräte betroffen sind, die alten Bomber aber in den "verbotenen" Ländern noch benutzt werden dürfen . . . Willkür :-S




Anzeige