Seite: 1 2 3
(2101 Posts)

(nachträglich editiert am 07.05.2019 um 11:53 Uhr)

Der ACS Südharz hat dazu ein Video. Ziemlich am ende (min19)

https://youtu.be/5aYDGz__qyw

 

Die nutzen die AEP's auch nur mit dem Lipo, da sie die AEP als Verschleißteil ansehen :-S

Ansonsten mosfet, lipo rein und gib ihm. Ist in meinen Augen wirtschaftlicher, kommt aber auch drauf an, wie man mit seinen Sachen umgeht.

@Klerkx81

Die extra Diode braucht man natürlich nicht. Wie Du schon sagst, wenn man ins Datenblatt vom IRLB 3034 schaut, merkt man dass die interne locker ausreicht. Du Hast die Box beim Umbau raus, und neu verkabelt, oder? Ich stell die Tage mal n Bild rein, wie ich das gelöst hab.

Sie sind als Verschleißartikel gebaut. Das ist richtig. Aber meine Bremsen sind auch ein "Verschleißbauteil" jedoch löse ich meine Handbremse trotzdem bevor ich losfahre.

Bedenkt man was hier in DLand gute AEP Versionen kosten, muss das jeder selbst wissen. Und Ob ich mir einmal im Jahr in Polen ne neue CM.127 für 50-60e inkl Versand kaufen will, statt 1x 10euro für ein Fet auszugeben... darf jeder glücklicherweise selbst entscheiden.

Aber all das ändert nichts daran, das die Einsteck-LiPos nicht wirklich gut sind. Weder für die Waffe noch für den Nutzer noch für die RoF :)

Seite: 1 2 3



Anzeige