Hpa Lpr Regulator, Flasche auffüllen

Hi wertes Forum,

ich bin totaler Hpa noob und hoffe auf hilfe.

Ich habe einen Balystik 800c v3 Regulator und eine 200bar Flasche mit Hp Regulator.

Montiere ich den Lpr und fülle dann die Flasche, oder fülle ich erst die Flasche und schraube den Regulator unter Druck auf?

Der Lpr hat laut Beschreibung leider keinen Bleeder und muss unter Druck abgeschraubt werden, was dem Gewinde wohl schadet. Ich nehme an, für den Transport sollte ich ihn abschrauben?

Beste Abschraubmethode soll wohl sein, den Regulator ein viertel abzuschrauben und dann durch schiessen zu entleeren.

Kann man die Flasche / den Regulator entleeren, in dem man einfach die Schnellkupplung am Schlauch betätigt?

 

Grüße

(752 Posts)

(nachträglich editiert am 22.03.2019 um 23:15 Uhr)

Ich Schraube nie die Regulatoren runter, langfristig belastet das die Oringe und Gewinde mehr als den Krempel einfach am Stück zu lassen.

Aber ja du kannst Druck ablassen indem du die Kupplung an der Waffe nur halb aufsteckst, damit öffnet das Ventil und der Druck im Schlauch entweicht. Ich würde so aber nicht eine Flasche leeren.

Danke für deine Antwort!

Also du lässt den Niedrigdruckregulator auch drauf, drehst du den dann auf 0?

Bei mir bleibt alles drauf und wird auch nicht verstellt. Schlauch ab und gut.

Ich nutze seit 6 Jahren meinen Redline Regulator ohne Wartung und Probleme, jedoch schliesse ich das Flaschenventil und lasse den Druck durch ein paar Leerschüsse ab.

Ist der Druck auf 0 gefallen Schlauch trennen, Regulator abschrauben und die Stellschraube wieder auf 0 schrauben, sonst sind die Stellscheiben permanent auf Spannung und können schneller verschleißen. Sofern der Druckminderer keinen fixen Ausgangsdruck hat sollte man immer so verfahren und sein Material schonen.

Gruß Flo

Der Druckminderer auf der Flasche hat immer nen konstanten Druck, den kriegt man da ohne weiteres nicht runter, da man ihn nicht abdrehen kann.

Den Lpr habe ich jetzt einfach auf 0 gedreht, dann lässt er die Restluft ab und ich vermute, dass er den pin des hpr dann einfach nicht reindrückt, somit sollte es eigentlich passen, ihn einfach drauf zu lassen.




Anzeige