Seite: 1 2

Ich habe zurzeit einen Battle Belt dieser rutscht mir aber zusehr hin und her. Jetzt suche ich einen einfachen Gürtel MIT mindestens einer Molle Reihe zum Befestigen meiner Pouches. Hättet ihr tipps dazu?

Sicher, dass du einen Gürtel suchst und nicht eine Koppel?

Mir wäre da nur Bianchi in den Sinn gekommen, bin in dem Feld aber auch kaum unterwegs.

erläutere bitte via Definition den Unterschied zwischen Gürtel und Koppel, damit man auf der selben Basis argumentiert?

Gürtel = hält die Hose am Ar***
Koppel = Tragegestell als 2nd Line über der Kleidung

so wäre jetzt mein Verständnis

73 Pfund - wow. Die ganz billige Version: normaler Gürtel und Kabelbinder gegen seitliches Verrutschen. Nicht schön, aber selten und funktioniert auch. Hab ich einmal aus der Not heraus gemacht mit P90 Pouches für meine SGR12 Magazine. 


(nachträglich editiert am 09.03.2019 um 14:38 Uhr)

Einen einreihigen Gürtel mit Cobra Buckle gibt es von Helikon Tex.

 

Ich weiß das Camostore den da hat, aber nicht online sondern nur im Laden, wenn du den nicht wo anders findest kannst du denen auch einfach ne Mail schreiben,. Kostet um die 50€ wenn ich mich nicht irre...

 Oder hier :D

https://www.helikon-tex.com/en_eur/ps-ms4-nl-cobra-modular-rescue-belt-45mm.html

 

Daa Problem ist aber das wenn du da pouches dran hast, kannst du ihn schlecht durch deine Gürtelschlaufen fädeln ^^

Einfacher Gürtel? Mit Molle-Kompatibilität? Billig?

Tasmanien Tiger Hyp Belt. 

Aus eigener Erfahrung heraus, empfehle ich dir aber keinen einfachen Gürtel. Das ist zum kotzen mit dem Einfädeln der Pouches. Jedes mal aufs Neue... 

Klett-Koppeln sind da purer Luxus. Schnell dran, schnell ab. 

Da ist MD Textil natürlich eine schöne Anlaufstelle. 

Ronin Belt-Klone auch mal genannt. Ansonsten gab es erst neulich einen ähnlichen Thread. Am besten mal die SuFu füttern. Ich ergänze, falls mit der Thread zufällig nochmal begegnet. 

 

Cheers Caddie

Md-Textil jed belt mit untergürtel

einfach aber effektiv!

(17 Posts)

(nachträglich editiert am 09.03.2019 um 14:53 Uhr)

Combat Belt.

http://www.amocs.de/Tactical-Combat-Belt-101Inc-Schwarz

Gibt es auch mit Schultergurt.

http://www.amocs.de/Warrior-Belt-MKIII-Tasmanian-Tiger-Coyote-L

(2495 Posts)

(nachträglich editiert am 09.03.2019 um 15:22 Uhr)

MD Textil ist nen kleiner, deutscher Qualitätsbetrieb mit gutem Ruf. Würde ich jedem China Schneider vorziehen, so viel teurer wie Helikon-Tex o.ä. sind die nicht. #supportYourLokalShop

Wie Hawk schrieb, unterstütz die deutsche Wirtschaft! Davon profitierst am Ende auch du. 

MD textil Jed Belt mit untergürtel - der letzte Gürtel den du je tragen wollen wirst 

beste Qualität made in Germany 

hält problemlos Hose und Pistole und HPA Tank sowie den Dump Pouch voll mit Magazinen und 1 l trinkflasche auch bei schnellerer Gangart an Ort und Stelle 

hab mittlerweile einen für airsoft und einen dienstlich 

top Produkt 

(61 Posts)

(nachträglich editiert am 20.03.2019 um 06:51 Uhr)

Ich werfe den KD One EDC von Clawgear in den Raum. Super Gürtel, halt was aus und hat ne originale AustriAlpin Schnalle, was bei den Chinagürteln ja oft nicht der Fall ist.

Ist halt kein Made in Germany, sondern Made in Austria/Switzerland. Wobei ich finde, dass die Österreicher uns in Sachen Qualität nichts nachstehen. 

https://www.clawgear.com/de/KD-One-Belt-RAL7013-M-22778de1737/

Seite: 1 2



Anzeige