Hallo Leute ich habe ein kleines Problem mit meiner ak74 von begadi.

Die haben mir einen Stick Type Akku mitgeliefert aber der passt nicht so ganz in den Schaft denn der schaut um 1/4 raus.

Jetzt ist die frage was ich machen kann den ich weiß das man den Schaft etwas aushöhlen kann aber nur mit welchem Werkzeug?

Das zweite Ding ist das der zu 100 Prozent unter der Klappe passt beiim Body aber die Verkabelung hat nur EINE Sicherung.

Sonst ist das Teil top nur das der Akku nicht passt und einen neuen Akku kaufen will ich nicht.

Grüße

Mo

[Thread verschoben nach: "Einsteiger: Technische Probleme"]

Elektrisch: Fosterbohrer

Mechanisch mit dem Stechbeitel.

schreib Begadi an, schildere denen das Problem, und bitte um Umtausch gegen nen passenden Akku ;)

solltest relativ schnell ne vermutlich sehr kulant-konstruktive Antwort kriegen ;P

Alternativ ne Schaft Tasche 

Hol kürzere Akkus Oo warum so kompliziert 

Das wollte ich ja eben nicht aber egal dann ist es so.

"schreib Begadi an, schildere denen das Problem, und bitte um Umtausch gegen nen passenden Akku ;)

solltest relativ schnell ne vermutlich sehr kulant-konstruktive Antwort kriegen ;P" 



Hör auf das was Sixfeet dir sagt. 

Ja ok werde die am Montag anschreiben mal gucken was die sagen wenn es euch interessiert.

(3083 Posts)

(nachträglich editiert am 10.02.2019 um 23:06 Uhr)

schreib denen ruhig direkt, die Herren Digeser halten nich viel von 'normalen' Arbeitszeiten ;D




Anzeige