Special Operations Forces of Russia (CCO) in Syria

Hallo zusammen !

Ich habe viel im Internet nach Special Operations Forces of Russia (CCO) in Syrien rumgesucht aber leider nichts passendes dazu gefunden.

Hat schon jemand Erfahrung damit gesammelt ? Oder sich mit dem Thema beschäftigt ?

Ich würde sehr gerne die Special Operations Forces of Russia (CCO) darstellen und brauche dazu Hilfe oder Infos, die Ihr habt.

Wäre echt nett, wenn sich jemand melden würde, wenn Ihr Liste der Bekleidung, Ausrüstung und Bewaffnung von der CCO Gruppe habt.

Ich habe dazu mehrere Fotos im Internet rausgesucht, die ich an diesen Beitrag unten anhänge.

Danke schon mal im Voraus

Gruß

Endlich mal jemand, der sich wirklich mal mit ner spezifischen Ru SOF Einheit befassen will.

CSN SSO RF "Senezh" bietet ein breites Spektrum an Ausrüstung.

Bei Waffen sieht man meist: AK74M, AK103, SWD, PKP und diverse andere Sachen

Helme sind meist TOR Low cut (Quasi Mich2000 Nachbau), TOR High Cut (Quasi Ops Core mit ru NVG Mount), 6B47 Helm und Ops Core Helme selbst.

Westen ist einiges im Angebot wie z.b. Custom MC Defender 2, MBS MVS (5.11 Tactec Nachbau), FORT Gladiator A und B 

Uniformen sind meist Slayvanka Anzüge in MC oder ATACS vereinzelt tauchten schon Bilder in Emerson AOR1 Anzügen auf.

Ich setz ma meinen Bro Kavkaz oder Saito drauf an. Die beiden können dir noch mehr zu Senezh sagen.

Gruß Red 



Hey Krombopulus

Danke für die schnelle Antwort und die Infos.

Ich werde auch noch mehr danach im Internet rumschauen und falls ich was habe, werde ich es hier sofort posten.

Gruß

Kein Problem.

Ich hab es schon ma an meinen Bro Kavkaz weiter geleitet. Bei mir ist mein Wissen wegen mangelndem Interesse an der MC Ära ab 2014 eher sporadisch^^

N paar Bilder hab ich noch in unseren Team Fotoalben ansonsten, falls du Facebook hast, schau mal bei Russian Military and Police Vademecum rein.

Gruß Red (Krombopulus ist bloß son Gag von Rick & Morty^^)

Alles klar )))

Danke dir !

Ne Facebook habe ich leider nicht.

Gruß

Britisches DDPM sehe ich auch mehrfach auf den Bildern, am meisten aber Atacs AU und FG sowie MC (oder eine der zahlreichen Kopien).

(291 Posts)

(nachträglich editiert am 05.02.2019 um 20:23 Uhr)

AK-103 ist die Waffe der Wahl wegen des Kalibers.

Kurze Info: Die tragen keine Fort Gladiator (die sieht man eig nur beim FSB in Einsätzen, bei Shootingdrills sind die mittlerweile auch etwas leichter unterwegs (ArsArma Tactec und so Krams), sondern Fort Goplit in Multicam. Sau schwer zu bekommen, wenn dann nur gut vierstellig. Ein komplettes Set zu bekommen ist quasi unmöglich (Oberarmschutz etc.).
Hier und da hat man einen Emerald Defender gesehen, die wurden allerdings dem FSB zugeordnet. Waren wohl auch mit ein paar Mann da.
Die MBS MVS sind auch eigentlich der MBS mark 2 Molle-Minus in Coyote zusammen mit deren D3CR Nachbau, beides zu beziehen bei raidgear.ru (direkt vom Hersteller).

Ansonsten stimmen die Infos.

Helm TOR von Classcom (verkauft Demych seit längerem für 600$, wird sie wohl nicht los weil alle einen LShZ-1+ wollen), wobei ich hier immer den low-cut bevorzugen würde. Sieht man einfach öfters.

Slavyanka (Uniformteks) Multicam- oder ATACS- bzw. ATACS-FG-Set. Vereinzelt auch VOIN Uron Hosen in MC. Combatshirts teilweise auch die klassischen Massif Combat Shirts in MC aus den USA.

Hier und da sieht man auch welche mit einer SRVV Surpat Softshell (die dünne...)

Interessant wird's erst bei den Pouches. Hier ist's eigentlich ein buntes Sammelsurium aus dem Fort Multicam Set welches bei den Gladiators dabei ist, dem J-Tech Set und SRVV Pouches. Hier suchst du dir wirklich am besten EIN Bild heraus und baust das nach. Sonst wird das nie was mit der "richtigen" Auswahl.

 

Joar soweit. Spätestens bei Goplit habe ich mir gesagt: Näh, ich lass das Thema. Zu teuer, zu selten. Den Rest kann man irgendwie rankarren.

Und der gute Saito hat mal wieder Licht ins Dunkle gebracht :)

Wieder was dazugelernt....

Ich kenne slavyanka nur als Wasser oder vodka (((((

Ersteres geht aus Prinzip nicht.Zwinkernd

Slavyanka/Uniformteks/Innovatia ist n Hersteller für Kleidung, die ausschließlich im Auftrag der Regierung produzieren. Nicht so wie z.b. SSO oder SRVV, dessen Ausrüstung auch offiziell auf dem zivilen Markt erhältlich ist.




Anzeige