Tokyo Marui UZI Gearbox Kenner gesucht.

Hi,

hab mir neulich recht sontan ne defekte Marui Uzi zugelegt.

Da gebraucht kann ich zum Alter nix sagen.

Die GB habe ich zerlegt und 2 Defekte Gears geborgen.

Sector Gear und Spur gear waren total zerfressen, Ersatzteile sind beschafft.

 

Ich würd das gute stück gern drosseln und auf Fullauto zurückbauen.

Beim Probelegen der Gears ist mir aber aufgefallen dass der AOE zumindest bei meiner UZI verheerend ist.

Die spitze vom ersten Zahn vom Sector gear erreicht geradeso den ersten von der Zahnstange vom Piston.

 

Ist zwar schon Jahre her, dass ich meine TM Uzi zerlegt hatte aber so viele Andere die so eine Gearbox je von Innen gesehen haben wirst du nicht finden.

 

Wenn dir der Eingriffswinkel nicht gefällt kannst ja was drunter legen.

[Post von Dennis Calibra (12.01.2019 13:19) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]

Bis jetzt bin ich noch optimistisch, ich will nur alle Eventualitäten abklären bevor ich ans eingemachte gehe ;)

Aber wenn sich was ändern sollte melde ich mich.

Bist du mit deiner noch soweit zufrieden, schon nennenswerte Ausfälle gehabt?

Ich?

 

Also ich hab die vor geschätzten 10-12 Jahren auch mit Getriebeschaden (Typisches UZI-Problem) gekauft. Nachdem ich mühsam gebrauchte Gears von einem M14 besorgt hab (damals war das noch nicht so mit hinterher geschmissenen Chinagears für Centbeträge an jeder Ecke) gaben die nach so fünf Spielen oder so wieder auf. Da ich aber ein armer Schüler war hab ich die Uzi wieder abgestoßen, auch wenn sie mir doch irgendwie zugesagt hat.

 

Hoffentlich kommt mal eine verbesserte Neuauflage immerhin ist das von den Mags mal abgesehen genau mein Beuteschema.

[Post von siXfeet Ⓐnders - Kalaschnikow Typberater (12.01.2019 22:55) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]
[Post von Dennis Calibra (13.01.2019 15:11) wurde als "Off-Topic" markiert und daher ausgeblendet]

@ docVes

eigentlich war die Frage an Dennis Calibra gerichtet.

Aber danke trotzdem für deine Antwort.

Mich würden ohnehin mal die ganzen bekannten Ausfallgründe für die V5 interessieren.

Passen da wirklich M14 Gears rein? Und ich hab mir Originalteile aus Spanien schicken lassen. Menno.

Hab mir grad was ausgedacht um den AOE weniger tödlich zu gestalten. Braucht nen extra Puffer für die Zahnstange die den Piston antreibt.

 

Naja es soll ja bald ne MP7 mit ner vernünftigen GB rauskommen, vielleicht überträgt das wer auf die UZI

Nein da passen keine M14 Gears rein. Hast du schon richtig gemacht mit Spanien.

(1971 Posts)

(nachträglich editiert am 13.01.2019 um 16:05 Uhr)

Es passt nur das SpurGear der TM M14 sonst nix...

Wenn du sie Drosseln willst,Finger weg von der Feder (geht nicht gut,spreche aus Erfahrung)

Von der Zahnstange den ersten Zahn wegdremmeln dann kommst du auf ungefähr 0,5-0,55,zur Not auch den 2ten wenns noch zuviel Leistung ist



(360 Posts)

(nachträglich editiert am 13.01.2019 um 18:53 Uhr)

Danke Carlos,

aber stutzt man nicht normalerweise das Sector Gear?

 

Habs grad nochmal nachgeprüft. 

Short stroking dürfte flachfallen, weil der Piston muss voll aufgezogen werden damit er zu dem kleinen Stift kommt der die Verbindung mit der Zahnstange unterbricht(dunkelroter Hebel rechts im von Dir hochgeladenem Bild).

Alternativ könnte ich einen kürzeren Springguide basteln oder den vorhandenen modden.

Genug Material wäre da. 

Da müsstest dann zuviele entfernen und Gear sind ziemlich knapp




Ungltiger Token