WE G39k mit ASCU Gen.3
zum Vergrößern anklicken
Preis: 300,00 EUR (Festpreis)




Verkäufer:
Stürmer (024600)
positive Bewertungen: 93 (100%)

Zahlung: , Überweisung, Bar

Zustand: neuwertig
Alter: unbekannt - Details siehe Beschreibung
Vorbesitzer: 1
Energie: 1,50 Joule
Technische Veränderungen: ja - Details siehe Beschreibung
Optische Veränderungen: ja - Details siehe Beschreibung

Moin Leute,

heute möchte ich euch ein richtig seltenes Schmankerl anbieten. 

Habs erst vor kurzen von einer Privatperson gekauft. Diese Person war NIE Airsoft spielen, somit hat dieses G36 noch kein Spielfeld gesehen. Es wurde für möglichst realistische Medienaufnahmen angeschafft und sollte danach noch mal eine Spielerwaffe werden weshalb von Begadi damals eine ASCU Gen.3+ verbaut wurde. Gesundheitliche Probleme verhinderten dann aber dem Vorbesitzer den Einstieg ins Airsoft. Also stand die Waffe ab dem Zeitpunk lt. seiner Aussage ca.4 Jahre im Schrank. Das kommt auch hin weil der Release der Waffe vor ca. 5 Jahren war. WAS ICH SAGEN WILL - DIE SIEHT AUS WIE NEU !!!

Äusserlich mega guter Zustand - mit dabei ist der normale hochwertige (m.M.n. besser wie ARES) fiberverstärkte Handguard(mit AFG) und ein RAS Handguard(mit Frontgriff) sowie ein Highcap und ein Lowcap Magazin.

Auch mit dabei ist ein Reddot im G36 Style welches noch zusätzlich auf die Visierschiene (22mm) des 3 Fach Zielfernrohrs montiert werden kann.

Nun zur Technik - wie gesagt ist eine ASCU Gen.3+ verbaut welche auch nach ausgiebigen schnell triggern mit 7,4v Lipo wirklich mit schnellen Ansprechverhalten überzeugt. 

Was erwähnenswert an dieser Waffe wäre ist die Federentspannfunktion - wenn man nach dem schiessen die Waffe wieder sichert entspannt sich die Feder damit das System im Ruhemodus entspannt ist und die Internals länger halten. Weitere Daten und Fakten der Waffe entnehmt bitte der Artikelbeschreibung von Kotte und Zeller welche diese Waffe als einziger deutscher Shop noch führt.

https://www.kotte-zeller.de/wei-etech-mod-39k-s-aeg-6mm-bb-schwarz-1

Das System läuft mit konstanten 1,8 Joule bei 0,28er BBs.

Hier noch ein Review wo man gut die Internals sieht sowie die Federentspannfunktion.

https://www.youtube.com/watch?v=7fuQNANuqQg&feature=youtu.be

 

Preise sehe ich ungefähr so. 

Waffe ca. 300€

RAS System ca. 60€

RedDot ca. 50€

Frontgriffe (2 Stk.) ca. 10€

ASCU Gen.3+ ca. 70€

Lowcap Magazin ca. 10€

Gesammt ca. 500€ 

meine Verhandlungsbasis liegt bei 380€ da es sich um ein Neuwertiges Gerät handelt.

 

Da es sich um einen Privatverkauf handelt gewähre ich keine Garantie oder Rücknahme...

Demnächst mit coolem Testvideo bei Youtube um euch zu zeigen wie das Teil abgeht...

Das Teil ist sogut wie unbenutzt und rennt abartig gut...

Es muss doch BW Freaks geben die das für ihre Gear brauchen....

Ich trage Marpat und spiele M4 - G36 ...... - das geeeeeehhhhhttttt doch nicht !!!!

DER PREIS IST VERHANDLUNGSBASIS FREUNDE !!!!!

Weiter gehts .... gestern Probe geschossen - läuft super...

Am Samstag im Ferret Forest zu bestaunen und Probe schiessen...

Weiter geht der Preissturz - von 380€ nun auf 340€ VHB - also verhandelt ruhig !

Letzte Preissenkung !!!!

 

Nur noch 300€ FESTPREIS !!!! 

HOCH DAMIT !!!

BILLIGER WIRD DIE IN DEM UMFANG NICHT !!!

EHER VERERBE ICH SIE MEINEM SOHN !




andere Artikel des Verkäufers:
Anzeige