Holster für VFC HK45CT

Ich habe mir vor ein paar Tagen bei Sniper-as eine VFC HK45CT gekauft.

Leider passt der Holster, welchen ich mir nach Empfehlung bestellt habe nicht. Es ist ein IMI USP C Level 3 Holster

 

Anfragen bei Sniper blieben (wie zu erwarten) komplett unbeantwortet.  Ich schaffe es zwar, mit etwas kraft die Pistole so halb reinzuschieben, aber das ist ja natürlich nicht sinn der Sache...

 

Weiß jemand wo ich einen passenden Holster finde??

Auf jeden kaufe ich bei denen nie wieder was

Mein Rat wäre ein "echtes" Holsten, nur so kannst du sicher sein, dass du ein wirklich passendes bekommst.

Safariland, Radar, Blackhawk etc.

Ansonsten vielleicht P2000 versuchen. 

 

Oder standard billo Warrior Universalholster kaufen. 

(454 Posts)

(nachträglich editiert am 05.01.2019 um 14:13 Uhr)

Hallo Pascal,

bevor du dich weiter ärgerst ist vielleicht das Warrior Assault Holster etwas für dich. Dieses wird auf jeden Fall passen.

 

https://www.recon-company.com/warrior-universal-pistol-holster-coyote/9873 (Beispiellink)

 

Ansonsten gräme dich nicht wegen Sniper-As. Da hat jeder schon mal den Fehler gemacht etwas zu kaufen.

Joa seltsam, dass ein USP Holster für die HK45 ned passt... 

 

Ironie aus, natürlich passt das nicht, ist ein Passformholster für ne andere Waffe. 

 

Wenn die der Stil des IMI taugt würde ich zu nem Blackhawk Serpa für die HK45c raten. Wenn du etwas mehr ausgeben willst, rate ich dir zu nem safariland. 

 

Ist halt die Frage was dein Budget ist. 

So klar ist das auch wieder nicht. Auch ich habe in einem Ladengeschäft(!) schon die Empfehlung gehört, eine USP-C in ein USP oder P8-Hoslter zu stecken. Klar, irgendwie geht das auch rein, aber dafür holt man sich kein spezielles Holster. Erst recht nicht eins zum Vollpreis.

 

Die Empfehlung für das HK45-Holster ist eigentlich gar nicht dumm, da die USP-C quasi eine P2000 und die HK45 quasi eine P2000 ist.

Aber eben nicht ganz.

Hab mir letzte Woche das betsellt, was Loki empfohlen hat. Sobald es da ist, sag ich dir wie es passt, okay?

ja wär gut zu wissen ob das vom Loki dann passt,     sieht auf jeden fall anders aus als meins

(1425 Posts)

(nachträglich editiert am 06.01.2019 um 20:15 Uhr)

Ich hätte trotzdem das Warrior gekauft, warum?

Weil es warscheinlich nicht die erste und letzte Pistole in deinem Hause sein wird. Dann geht das Gesuche wieder los. So hat man nur ein Holster für 98% der Pistolen und muss sich nicht zu jeder Waffe ein neues kaufen oder an und abfriemeln . . .


(nachträglich editiert am 11.01.2019 um 16:15 Uhr)

Holster kam heute. Sitzt mit Molle Adapter bombenfest am PlattentÄrger und die Pistole sitzt auch wie ne 1!! Am sonntag wird sie im Feld getestet. Da kann ich dann auch Fotos machen wenn du willst? Holster mit Adapter liegt bei ca 50€. 

Was bei den imi holster noch Sinn macht ist die low ride Platte für den Gürtel.

+1 fürs Warrior 

 

jedoch würde ich an deiner Stelle das imi bei moderater tempin den Backofen stecken 

wenns warm ist die Pistole rein und abkühlen lassen

Einen versuch ists wert. Wenn’s nich klappt > Warrior Zwinkernd

Würde geschrieben das das imi was ich gepostet hatte passt.

Und der TE hat ein IMI das zu eng ist...

(682 Posts)

(nachträglich editiert am 11.01.2019 um 20:00 Uhr)

Lesekompetenz!

OP hat eine HK45CT, die nicht in das IMI der USP-C passt.

Loki hat das IMI für die HK45/C empfohlen und Niklas sagt, es passt (krass!).




Ungltiger Token