Moin zusammen!

Und zwar suche ich für meine MP7 einen RSA oder Z-Point Klon. Im Forum hier habe ich leider nichts brauchbares gefunden. Es wurde etwas von Ebairsoft gesagt, aber dort habe ich leider nichts gefunden. Wenn jemand einen guten Klon der genannten Optiken kennt wäre ich sehr dankbar!

MfG und schöne Feiertage!

(3102 Posts)

(nachträglich editiert am 19.12.2018 um 15:19 Uhr)

guten Klon

Definiere bitte dein "gut".

Es gibt nur einen Klon (mal mit, mal ohne Label, gleiche Qualität).

Für ein Look a Like reicht es. Funktionstüchtig ist es meist am Anfang auch. Aber das Produkt ist nicht brauchbar und auch nicht haltbar.

Star S-Point

Wenn du dir selbst einen Gefallen tun möchtest, hol dir eine andere Optik oder beschaffe dir gebrauchtes Z-Point für um die 400 €

 

EDIT:

Wenn du noch den Gummiüberzug über den Klon einsetzen möchtest, solltest du bedenken, dass dieser nicht ohne Weiteres passt.

Sowohl das Batteriefach als auch der Druckschalter sind zu dick. Um das anzupassen, müsstest du den Überzug bearbeiten für den Druckschalter, sowie die Batteriefachabdeckung entfernen und die Knopfzelle anderweitig befestigen.

Den Gefallen werde ich mir nicht tun haha für 400€ kaufe ich mir lieber eine weitere Airsoft anstatt eine Optik. Und für Airsoft ist eine 400€ Optik (meines erachtens nach) mehr als überzogen, falls mal etwas kaputt geht. Ich denke dann werde ich auf ein T1 von Aim-O zurückgreifen. Trotzdem Danke!

Ich besitze das Starpoint. Das tut was es soll auf meinem G36saeg.

Manchmal spinnt der Lichtsensor (ist trotzdem hell bei zunehmender Dunkelheit) , aber es funktioniert und wenn man da den Lichtsensor mal zuhält und wieder loslässt ist das Ding wieder funktionell.

Allerdings muss man da Glück haben, wie ich schon selber erfahren hab. Manche funzen garnicht. 

Aber als Besitzer der MP7 muss ich Dir abraten. Die Visierlinie ist viel zu tief mit dem Point. Hol Dir ein T1 mit Highmount Und dann von Holosun. Beste PreisLeistung. Für eine AEP MP7 reicht auch ein T1 clone fürn Fuffi. 


(nachträglich editiert am 19.12.2018 um 18:00 Uhr)

Chingchong-Billigkopie ala RSA-S bei Aliexpress bestellen. Kost etwa 30€ rum. Die originale Gummihülle für 35€ (!) passt schon drauf. Mit bissl Gewalt... Qualität natürlich Müll. Aber wenns nur auf den Style ankommt, geht das voll klar.



ok danke! ich denke mal ich werde dann auf das t1 von aim-o zurückgreifen, habe schon eins auf meiner gc16 und bin eigentlich zufrieden damit.

Falls du doch nochmal mit dem Gedanken spielst, dir einen RSA Klon zu holen, würde ich die Finger von einem der billigen machen (die bei ca. 30-40€ liegen). Meines hat massive Probleme mit dem An/Aus-Schalter, der gern bei "Kälte" (ich rede von Plusgraden!) nicht mehr möchte und meines Erachtens zieht das Teil die Energie so schnell aus der Knopfzelle, dass du da gern eine auf Ersatz mitnehmen kannst und wahrscheinlich sogar nutzen musst.

Grüße!

Das mit dem RSA Klon hat sich erledigt. Es findet sich kein guter Klon und Geld für das Original möchte ich ungern ausgeben, da wir ja immernoch Airsoft spielen und die Optik leicht kaputt gehen könnte. Habe mich entschieden das T1 von Aim-O zu nehmen da ich es auch schon auf meiner gc16 habe und bisher sehr zufrieden damit bin.

Falls du noch eins suchst, empfehle ich dir das von Nuprol. Gehäuse aus Metal und macht nen guten Eindruck. 



Nuprol? Wusste gar nicht das es da eins gibt. Wie ist denn die genaue Bezeichnung?

Hat jemand ne Bezugsquelle ?

Hab die letzten beiden von Scharfschützen-luftgewehren;) geschossen :( Vlt mal nachhaken obs nen restock von geben wird. Alternativ habe ich nen Shop in Österreich gefunden wo es aber teurer ist...




Anzeige