Kaufberatung Einsteigerwaffe
Seite: « < 1 2

Wenn du es nicht eilig hast, dann check mal die Arcturus AKs

und wenn dir gefällt was du siehst, dann musst du nur warten, bis sich ein Shop

erbarmt und die bestellt bzw. einführt :)

Ja die arcturus ist mir schon aufgefallen. Der neue Shop gun-shop wird sie verkaufen. aber erst die 0,5 Version. die s-aeg werden erst nächstes Jahr was. besonders ist mir die arcturus at-ak1 aufgefallen. weil die genau das vereint was ich bei einer am möchte.  jetzt ist die Frage 0,5 holen oder auf s-aeg warten. 

Wie Lars schon schrieb - wenn Halle only, nimm eine AEG.

ich hab noch gar nichts. xD

1. Schutzausrüstung besorgen (Brille, Mundschutz, knöchelhohe Stiefel, Handschuhe, Kopfbedeckung)
2. Ladegerät besorgen (imax b6. bei begadi pro line. nicht compact.)
3. Knarre+Akkus+BBs besorgen
4. Rest beorgen (Mags, Tragesysteme, Backup, Mags für Backup, Zweitwaffe, Klamotten, diesdas)


wäre so die Sinnvollste Reihenfolge

Wenn du noch gar nichts hast, geh erstmal in die Halle und schau, ob es da Leihausrüstung gibt.

Wenn ja, kannst du auch besser abschätzen, was du wirklich willst.

Also entweder gar nichts kaufen und erstmal da hin gehen, oder vielleicht ne Schutzbrille und Mundschutz und dann da hin gehen

ich war schon Testspiel machen. hab da ne blöde Paintball Maske bekommen mit ner m4. zielen ging gar nicht. wenn mal die Maske nicht beschlagen war, konnte man trotzdem kaum visieren, da man mit der Maske gar nicht runter kam zum Visier. außer man hat die Waffe wie nen Trottel vor sich gehalten xD

also Testspiel ist schon hinter mir. und beim nächsten mal hätte ich schon gerne eigene Ausrüstung und nicht den mist wie beim Testspiel. ^^

Oh, Paintballmaske und M4 ohne hohe Visierung is halt echt blöd. Voallem wenn die Maske noch anläuft :\

Aber ne gute Brille/ Mundschutz/ Maske ist extrem wichtig, wenn ncith sogar wichtiger als die KNifte selbst!


(nachträglich editiert am 12.11.2018 um 16:14 Uhr)

ich finde ne gute PB-Maske schlägt alles. der einzige Nachteil ist das n Boonie dazu etwas seltsam aussieht ;D

Vorteile:
-Beschlagfrei dank Thermoverglasung
-Perfekter Sitz
-Einteilig, aka Mundschutz kann sich nicht gegen Brille verschieben

-Ohren werden zum Grossteil mit abgedeckt


bei nem M4 brauchste halt n Riser unterm Dot, AK geht auch so prima^^

Ich habe mir jetzt eine 0,5cyma bestellt. Die ist recht günstig und scheint solide verarbeitet zu sein.

Modell - Cyma CM076a

Nicht teuer und braucht nur ein Mosfet, dann kannste knallen gehen.

Vielleicht ist das auch interessant.

 

Gruß

Lazy

Seite: « < 1 2



Ungltiger Token