cm.127 & cm.030 Fingergrooves entfernen???

(nachträglich editiert am 21.10.2018 um 20:34 Uhr)

Moin zusammen...

ich habe seinerzeit bei der WE G17 die Fingergrooves problemlos entfernen,
runter schleifen, können (siehe Bild).
Hat jemand Erfahrung ob das bei den Cyma Pistlen auch so unproblematisch geht?

Nicht das die Grooves hohl sind und auf einmal die Griffschale offen ist?!!!

Vielen Dank für Eure Hilfe dazu...

Viele Grüße, Micha...



Also bei der cm.127 gibts ja zum glück keine fingergrooves, aber leider auch zu wenig material am Triggerguard fürs Undercut. Weinend

 

https://preview.ibb.co/fQp4GL/20180831-211522.jpg


(nachträglich editiert am 21.10.2018 um 22:53 Uhr)

Okay, ja, Fingergrooves sind das nicht direkt...ich meinen die "Rillen"/Querstege die vorne und hinten an der Griffschale befinden...
Hast Du die bei Dir runtergeschliffen?
Ist der Triggerguard aus Vollkunststoff...dann würde man ja zumindest etwas anschleifen können!?



Ja, die habe ich einfach runtergeschliffen.

Gerade gefunden in Deinem Album, ich habe noch ein/zwei Fragen editiert! ;)

Ist zwar vollkunststoff, aber hab micht trotzdem nicht ranngetraut :)

(4163 Posts)

(nachträglich editiert am 21.10.2018 um 23:06 Uhr)

an der 030 müsste das auch vollmaterial sein. Weil das Material im griff ist vorne nicht sehr dick aber überall gleich Innen ohne Wölbungen etc. 

Aaaah, ich denke..."etwas" könnte man da schon wegnehmen, allein der optik wegen...damit es so aussieht als ob...?!

Habe einfach nen Fahrradschlauch drüber gezogen! Fühlt sich an wie Hogue Griff!

Ja, das mit dem Schlauch hatte ich auch schon...aber ordentlich gestippelt finde ich zumindest mega hübsch...geschmackssache...^^




Anzeige