Seite: 1 2 3

gute Idee, bin dafür 

(3327 Posts)

(nachträglich editiert am 20.07.2018 um 07:35 Uhr)

Ich würde ebenfalls dafür votieren ...

Ist "papa-bear" eigentlich schon von seiner Weltreise zurück, sonst wird das wohl so schnell nichts.

KG

Worm²

Moin Christian,

der Papa ist gerade in Russland.

Aktuell wird gerade viel besprochen und geplant was den Marktplatz angeht.

Eventuell wird sich einiges ändern. Die Umsetzung dieser Idee wird evtl. noch kommen ich denke aber nicht in den nächsten 8 Wochen.

Wäre schön wenn hier von Seiten der Mods ab und zu ein paar Infos zum Stand der Dinge gepostet werden würden, da das Thema ja doch einige User hier doch sehr zu interessieren scheint.

Ich bin eben auch der Meinung dass es auf Basis einer freiwilligen Angabe der PLZ ein wirkliche Verbesserung des Marktplatzes darstellen würde. Wie schlussendlich die Community damit dann umgeht, steht natürlich auf einem anderen Blatt...aber wo ein Angebot besteht findet sich bestimmt auch ein Abnehmer

(2499 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 20.07.2018 um 08:55 Uhr)

@Charly

Posten können wir nur konkretes, wie du an meinem Posting gesehen hast ist auch diese Aussage nicht konkret.

Es ist einfach nicht möglich alle X Wochen den Stand XY zu beschreiben, weil sich immer wieder was ändern kann/wird.

Ihr bekommt Infos immer dann, wenn sie auch wirklich fest sind und sich wahrscheinlich nicht ändern werden.

Es bringt Euch und uns nichts, wenn wir features posten die zwei Wochen später ganz verworfen werden. 

Es wird immer Prioritäten geben, was ist wichtiger zu programmieren und was nicht. Reine Luxus features wie ein Umkreissuche sind dann weiter unten und Themen, wie man die Kaufabwicklung für beide Seiten klarer strukturiert und somit weniger dicke Probleme zwischen Käufer/Verkäufer bekommt ist in der Prioritätenliste weiter oben.

Mir gefällt de Idee auch.

Also ich stimme meinen Vorrednern allen zu!

Finde die Idee ebenfalls gut und fände eine solche Umsetzung nicht schlecht (natürlich nur, wenn jemand Zeit hat, das überhaupt zu machen^^)

@Milllkaa: das ihr nur konkretes Posten solltet ist mir schon klar. Ich meinte damit auch nur dass ihr z.B. sowas postet: "Abstimmung zur Marktplatzänderung ´Umkreissuche´ ist positiv und wird umgesetzt". Einfach nur das wir als Community ein bissi auf dem laufenden sind...

Das sowas natürlich in der Prioliste hinten ansteht sollte den meisten hier bewusst sein, da gibt es sicherlich wichtigeres zu tun.

Es ist eben einfach schön als User zu wissen, dass konstruktive Verbesserungsvorschläge als solche wahrgenommen werden und im besten Fall auch umgesetzt werden.

Es ist einfach Sinnvoll. Es sollte eine Pflichtangabe sein. Vermutlich ist es technisch auch 

umsetzbar, dass man die PLZ komplett angibt, aber in der Suche nur das Ergebnis auftaucht ohne Angabe der PLZ.

 

Bedeutet ich suche etwas in 45478 im Umkreis von 30km. Das Ergenis wird angezeigt, aber nicht die genaue PLZ. In dem Fall ist es eine PLZ aus dem Ruhrgebiet und in 30km Umkreis hast du in der Regel schon allein 5 Städte. Also ist die Anonymität im großen Rahmen gewahrt und die genaue Adresse+PLZ kann dann via. PN geklärt werden.

(2848 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 20.07.2018 um 13:17 Uhr)

Ja klar als Pflicht

Dazu bitte die ganze Adresse

Ach ja eine Klarnamenpflicht wäre auch ganz toll.....

Lazy hat das evtl falsch ausdrückt, Clap. Er meinte wohl ein ein extra Feld/Zeile in den oberen Angaben um es benutzerfreundlich zu machen. Von Pflicht zur Angabe hat hier niemand gesprochen. Die vereinfachte Möglichkeit es bei den Pflichteingaben wie "SAEG", "AEG", "Federdruck" usw. mit einzupflegen würde aber sicherlich die Suche vereinfachen. z.B. alle 0,5er M4 im Umkreis von 50km.

(187 Posts)

(nachträglich editiert am 20.07.2018 um 13:48 Uhr)

Charly hat mich besser ausgedrückt als ich mich selber (danke!), aber mir stellt sich eine andere Frage, ist es sinnvoll so auf einen Post zu reagieren? Du als Moderator solltest vielleicht eine gewisse Objektivität ohne Zynismus/Sarkasmus wahren, aber das sind nur meine 2 cent.

(2499 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 20.07.2018 um 14:49 Uhr)

Was denkt ihr was die Nutzer machen, die bei einer Pflicht ihre PLZ nicht angeben wollen? Genau die geben irgend eine an.

Wir können niemanden zwingen seine PLZ anzugeben und dann erwarten, dass jeder die richtige angibt. Was sollen wir machen wenn wir gesagt bekommen, dass es eine falsche PLZ ist und der User nicht ändern will? Den Account sperren oder den Zugang zum Marktplatz? Das soll dann von uns gerechtfertigt werden, weil der User seine PLZ nicht preis gibt?

Da bin ich ganz ehrlich, das ginge gar nicht.

Ich habe meine Stadt im Profil genannt, bei Postings etc. kann man ggf. rauslesen, wo ich her komme. Ich kann aber selber bestimmten, wann und wie ich meine Herkunft preis gebe.

Ich würde selber auch gegen einen Zwang stimmen, einfach auch um die Falschangaben zu minimieren. Wenn es freiwillig ist wird die Schwelle viel höher, dass jemand aktiv etwas ganz falsches angibt.

 

Was die Formulierungen angeht. Manchmal sind Zynismus und /oder Sarkasmus sehr hilfreich um ein Bild noch viel deutlischer darzustellen. Es sollte nicht zum Angriff auf eine Person abzielen oder einen User schaden.

In diesem Post ist es aber durchaus treffend. Weniger diplomatisch formuliert trifft aber den Nagel auf den Punkt.

Selbst die Pflicht das Alter anzugeben ist nur rein gekommen weil wir es müssen, nicht weil wir es gut finden.

(5 Posts)

(nachträglich editiert am 26.09.2019 um 16:02 Uhr)

Moin, das ist aber Schade. Bei Ebay Kleinanzeigen habe ich auch keine Direkte PLZ hinterlegt.Die Software erkennt aber woher das Angebot/Anfrage kommt macht sie dann entweder Lokal oder Deutschland weit. Warum soll ich Online/Geschäft im bestellen wenn doch alles hier bekomme für den Anfang, ist doch viel Nachhaltiger, da is doch der Zweck so
funktionierst auf allen Plattformen ja super das ja das tolle. Ich verstehe nicht warum ihr da euch so gegen wert??? UND WIE ICH SEHE IST DER BEDARF SEHR GROSS DANACH LOKAL ZU KAUFEN.Macht ja auch Sinn??das ist ja das Geheimniss warum das überall so gut funktioniert und Plattformen dadurch gewachsen sind ;)!! MfG Thimo

(2848 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 26.09.2019 um 16:13 Uhr)

Ebay Kleinanzeigen =/= ASVZ

 

Ebay fragt egal ob PC Handy oder sonstwo deinen Standort ab.

 

Macht dies das ASVZ? Nein

Sollen wir es machen? Wenn uns jemand sagt wie dies kostenlos Datenschutzsicher umsetzbar ist evtl.

Dazu am besten auch noch Vorder und Rückseite vom Perso damit wir Verkäufer als Trusted verifizieren können.....

 

Seite: 1 2 3



Anzeige