Anfänger Projekt ->Custom AUG / F90
Seite: 1 2

Kenne ich nicht als kpl. Waffe, sehen aber schon stock besser aus als die JGs. Hab meine JG S-AEG im Sale für 130 bekommen, Probierpreis quasi. Vor Jahren hat mein Sohn eine 0,5-er von Softair... wie hieß der Laden noch? KA, gibts nicht mehr den Laden. Als 0,5-er ist die out of the Box klasse, exakt 0,5J, nur etwas lahm. TM Gummi+MadBull Black Python II war da voll hip, auch immer noch drin und im Grunde gar nicht schlecht als Anfängerwaffe. Die hat noch nie gebockt, wenn ich die kurzen mitnehme, ist die auch immer noch mit dabei.

Die APS QSR Boxen kenne ich aber nur zu gut, aus einer Zeit als QSR Modelle noch rar waren.

War ein echter Geisterfahrer als Tuningobjekt, grausam.

Ob in den APS Body andere Boxen passen und dann fluppen weiß ich nicht, JG ist ein TM Klon.

Schade,warum gibt es keine TM AUGs mehr bei den Händlern???

@Scasso: was bedeutet "kpl"?

Hab ich das richtig verstanden, dass die AUG von Begadi besser ausschaut als die von JG die du damals gekauft hast?

Zur Not gibts noch ne JG bei Kotte-Zeller -> Jing Gong APUP A3 Komplettset S-AEG

aber 299,- ist echt happig für son Teil..Akku und Ladegerät kannst eh wegschmeißen {#emotions_dlg.shutup}

 

Was meinst du mit "Geisterfahrer als Tuningprojekt"? Weil die noch so rar waren und man quasi alles selbst rausfinden musste? Da findet man ja heute bestimmt schon n paar Erfahrungen zu Lächelnd

"Schade,warum gibt es keine TM AUGs mehr bei den Händlern???" -- das frage ich mich auch...{#emotions_dlg.pessimist}

 

 

 

 

Update:

Ich habe jetzt einen 3D-Drucker erstanden und werde versuchen ein F90 Conversion Kit für meine M4 zu kreieren Zunge raus

 

Was in der Art wäre natürlich ein Traum:

https://www.sru-precision.com/product-page/ak-bullpup-kit-black

-> die Qualität werde ich wahrscheinlich nicht erreichen aber ich bin gespannt ob mein Plan funktioniert  Lächelnd

Update:

habe mir die neue Otto Repa OMR SOC AR geholt - ist eine richtig geile Basis, hat solide Internals und fühlt sich schön wertig an :) dementsprechend nun doch eine Bullpup Basis

Leider will der 3D-Drucker noch nicht ganz so wie ich aber das wird noch Lächelnd



So mitlerweile läuft der Drucker nahezu 1a :) nach etlichen Stunden ist nun der erste Prototyp fertig. Vor allem Spaltmaße und Designänderungen stehen nun noch aufm Plan.

Kleiner Sneakpeak:

F90 Conversion Prototyp

Sieht gut aus!

Wär noch besser wenn du deine Bilder extern hostest, zB. Bilder hochladen.net etc.

Sieht echt hammer aus!!!  Würdest du ein paar mehr Bilder machen und am besten deinem Profil hinzufügen? Ich wäre nicht abgeneigt, mir das auch zu machen! :D

(58 Posts)

(nachträglich editiert am 02.09.2019 um 18:08 Uhr)

Moin!

Ich bin leider etwas von dem Projekt abgedriftet, hier ein paar mehr Bilder vom letzten F90 Prototyp:

https://photos.app.goo.gl/FtaeKr9DkDwNLYaaA

Mir gefiel die Optik nicht 100%; vor allem den vorderen Teil hätte ich überarbeiten müssen. Daraufhin habe ich mir neue Fronten angeschaut wodurch ich komplett vom F90 Look abgekommen bin. Nun war ich mehr auf den Silverback Look gekommen und sie schaut aktuell so aus:

Album: https://photos.app.goo.gl/AiwFmoHFtYJF7KnP8

Otto Repa Silverback inspired

Du kannst auf der Postion etwas durch das Scope sehen? 

Ich find das Teil sieht klasse aus. 

Jo funktioniert super, höchstnes noch n millimeter höher aber das könnt man auch mit nem raiser beheben.

(2653 Posts)

(nachträglich editiert am 04.09.2019 um 16:48 Uhr)

Für einen (oder zwei) Millimeter kannst du auch etwas unten in die Scopemounts legen. Das geben die Schrauben her.

Seite: 1 2



Anzeige