Magazintasche von Taiwangun Soft Shell Rifle Mag Pouch with MOLLE Clips
(9960 Posts)

(nachträglich editiert am 23.03.2018 um 13:16 Uhr)

Magazintasche von Taiwangun Soft Shell Rifle Mag Pouch with MOLLE Clips

Kurzbeschreibung.

TWG ist bekannt. Dort finden sich reichlich billige Sachen. Neulich habe ich dort die "neue" Magazintasche gesehen und auch gleich mitgenommen. Damit ist die Quelle abgehackt.

Laut ASVZ Marktplatz hat sie einen Wert von 15Euro. Ich finde, dann hätte ich bei einem Preis von nichtmal 7 Euro mehr kaufen sollen....

Was gibts zu der Tasche zu sagen. Wird wieder typischer Ramsch sein...

Fang ich mit einem Bild der Tasche an:

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-ty-d2b5.jpg

Nun will ich sie etwas beschreiben. Auf der Rückseite ist ein Clipsystem mit Sicherung verbaut. Damit entfällt dieses dämliche Mollegefummel endlich auch hier. Ein schneller Umbau ist möglich. Wie lange die Plasteclips halten... hmm... Ich denke das wird schon 1-2 Jahre dauern bis die Weichmacher raus sind und die Dinger brechen.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u0-ff53.jpghttp://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u2-21d1.jpg

Seitlich sind wieder Weichplastestege verbaut. Warscheinlich waren Stoffstege zu teuer.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u1-9cc3.jpg

Interessant ist das Innere. Ich war überrascht das die gesamte Tasche aus einer Gewebemischung besteht. Sie ist reich ohne Wabbelig zu sein und alle Flächen sind gummiert. WIe lange das hält und wann es weggeschabt ist, kann ich nicht sagen. Das wird sich aber gewiss weniger auswirken, da die Magazine großflächig drin sitzen.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u3-fdae.jpg

Wie gut sitzen die Magazine? Kann man sie auch kopfüber tragen?

Die Tasche ist über Gummizug einstellbar. Somit lässt sich der Zugwiderstand prima einstellen. Im Gegensatz zu früher, sind die Gummibänder inzwischen auch durchaus brauchbar.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u4-4e73.jpghttp://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u5-d006.jpg

Die Magazine können also auch problemlos über Kopf stehen. Ich bin sehr überrascht, wie doch recht durchdacht die Teile sind.

GBB Magazine könnten für Überkopf durchaus zu schwer sein.

Ich habe mal mit verschiedenen Magazinsorten probiert. MP5 Magazine halten genau wie klassische AK Stahlblechmagazine.

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u8-d848.jpghttp://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u9-d486.jpg

G&G M4 Magazin

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u6-c2fa.jpg

CYMA AK Magazin

http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/dvfi-u7-9f0e.jpg

Fragen? PN an mich oder einfach hier. Viel werde ich hier nicht nachtragen, aber im Herbst wird es gewiß eine erste "Langzeiterfahrung" geben.

Ahoi, hast du inzwischen Langzeiterfahrung mit den Taschen? Taugen die auch jetzt noch was?

Die Tasche ist nach kurzem Gebrauch in der "Schublade" gelandet.

Nicht weil sie schlecht wäre, sondern weil ich die Tasche du einen Konfigurationswechsel überflüssig wurde. Daher kann ich nichts wirkliches dazu sagen.

Aber! Inzwischen habe ich mehrere Taschen, die diesen Schließmechanismuss nutzen. Ohne die Sicherungen die hier dran sind, kann man das in der Pfeife rauchen. Bei mir öffnen sich die Verschlüsse dauernd.

Daher halte ich die Sicherungen für ein entscheidendes Merkmal.




Anzeige