Silverback SRS A-1 VS Novritsch SSG24
Seite: 1 2 3 4

Mir war es ehrlich gesagt egal ob es da einen Leistungsunterschied gibt, ich wollte einfach das kürzeste Model, da es mit Schalldämpfer mir am besten gefällt. 

Glaube so groß sind die Unterschiede nicht beim schießen 

(841 Posts)

(nachträglich editiert am 05.04.2019 um 21:25 Uhr)

Ich würde dir die 16" Version anraten, ist einfach "besser". Hier kannst du die Unterschiede nachlesen: https://www.begadi.com/airsoftwaffen/frei-ab-18-j/federdruck/silverback-desert-tech-srs-a1-gen-3-sniper-rifle-16-version-schwarz-frei-ab-18-j.html

 

Wichtiger Punkt: Innenlauf bei der Sport Variante wird über Barrelspacer gehalten, nicht durch den Außenlauf. Bei den 16", 22" und 26" Modellen ist der Außenlauf komplett ausgegossen und je nach Lauf gibts nur minimal Spiel zwischen Lauf und Außenlauf. Vorteil -> Lauf wird über die gesamte Länge stabilisiert.

Auch ist es von Vorteil jeden normalen CCW Schalldämpfer, Mündungsfeuerdämpfer usw. installieren zu können, die Sport kann nur die originalen SRS verwenden.

Zum Schussbild ( theoretisch ): Nicht viel Unterschied. Es ist egal ob du nun 420mm, oder 550mm hast -> 420mm Vorteil, dass das Luftvolumen mehr als ausreicht für 0.40g+ Bei der 26" Variante ist das nicht der Fall, die hat z.B. einen deutlich zu langen Lauf was nur zu mehr Problemen führen kann.

Wichtig ist wie gerade der Lauf ist, wie groß das Lauffenster, die Innenoberfläche und die Toleranzen des Herstellers.

Natürlich sind am entscheidendsten das Hop Up + Gummi und die benutzten BBs. Würde dir da mindestens Lonex 0.45 empfehlen, für den Preis sind die echt top, lediglich etwas "staubig" -> Kann man aber waschen.
Ansonsten Geoffs, bis jetzt die besten BBs die ich hatte. 

Besten Dank Marvin, für die mehr als ausführliche Antwort! :)

Werde deinen Rat beherzigen und die zusätzlichen 150€ in die Hand nehmen und mir die 16" gönnen.

Lohnt sich auf alle Fälle, bin von meiner begeistert :)

Die Lonex sind doch BIO? Die zu waschen wäre eher kontraproduktiv. 

Ist überhaupt kein Problem.

Bis die sich auflösen vergehen Jahre, wichtig ist nur, gutes Trocknen danach.

Einfach mal ne BB draußen auf dem Rasen oder Blumenkübel legen, man darf erstaunt sein, wie lange da nichts passiert, obwohl die ja immer wieder neu nass werden.

(19 Posts)

(nachträglich editiert am 08.04.2019 um 09:49 Uhr)

Mal grad noch ne ganz andere Frage, kann mal wer von euch nachmessen wie groß der Innendurchmesser der Rail ist? 

Wenn ich mir nen noch kürzeren Outerbarrel (oder längere Rail) kaufe, könnt ich den Schalli teilweise drin verstecken. (Erhoffe mir davon größere Stabilität wenn man mal wo gegen rennt) Müsste dann aber größer als 40mm sein, weil ich mir den Novbitch Schalli gekauft hab.. (seine besondere Schaumdämpfung is halt schon das beste was es derzeit zu kaufen gibt..)

Würde mich voll freuen wenn sich wer kurz Zeit nimmt und den Lauf ausbaut um mal nen Messschieber reinzuhalten :)

Vergiss es, der Novbitsch Schalldämpfer ist genau so breit wie die Rail. 



Ah perfekt! Dann eben so ^^

Danke für die schnelle Antwort

Habe mir heute nun eine 16" SRS in FDE bestellt. (Oliv ist in Deutschland definitiv zu populär.. immer ausverkauf) naja wird eh bemalt.. :D

Danke an alle für eure Erfahrungsberichte und Einschätzungen. Ihr habt auf jeden Fall positiv zu dieser Entscheidung beigetragen.

Der letzte Funken war vorige Woche auf der DE7 wo ich mal eine in der Hand hatte.. der Spieler hatte sich das Mancraft CO2 Kit eingebaut (nicht so meins) aber ansonsten hat sich das Teil einfach richtig gut angefühlt!!

Sollte im Laufe der Woche ankommen :)

Hallo,

evtl. bin ich zu blöd, aber leider finde ich keine zuverlässigen Angaben.

Weiss jemand, ob die Novritsch Federn auch in eine SRS passen? Da ich für die SSG24 einiges an Teilen habe und mir eine SRS bestellt habe, würde ich gerne wissen, ob die Federn passen. 

Vielen Dank schonmal ;)

Seite: 1 2 3 4



Anzeige