Ich habe keinen anderen Thread dieser Art gefunden, also mache ich mal einen neuen auf. Ich bin gerade dabei mir verschiedene optische "Tuningmöglichkeiten" anzuschauen. Neben Painting und Stippling bin ich eben auch auf das gute alte Paracord Band gestoßen. Man kann damit Pistolengriffe binden, aber auch die Rails der M4s bieten hier hervorragende Möglichkeiten. 

Bevor ihr hier nur stumpf Bilder von euren mit Paracord verzierten Waffen reinstellt, bitte auch eine Anleitung wie hier gebunden wurde (ist ja teilweise recht komplex). Bei einfachen Techniken braucht man vielleicht keine Anleitung (sollte dann aber auch easy anhand der Bilder nachzumachen sein).

 

AKS-U Klappschaft...Technik sollte erkennbar sein...



Mal ne ganz doofe FRage von mir: Macht es spielerisch Sinn seine Waffe mit Paracord zu binden oder ist das rein für die "ranzigere" Optik?

(3391 Posts)

(nachträglich editiert am 25.01.2018 um 15:40 Uhr)

Ich kenne leute die das um den Vorderen Teil des M4 gewickelt haben (immer in den Rail-tälern).

A: Es wird Griffiger

B: Je nach muster tarnt es besser

C: Takticool

D: in diesem obigen fall hilft es vielleicht beim anlegen (je nach dicke)

Bei ner AK mit Klappschaft (wie z.B. bei Sixfeet) macht es auf jeden Fall Sinn. Wenn es kalt wird, ist es ziemlich unangenehm da die Wange anzulegen. Das Paracord macht eine gute Wangenauflage.

Das ist auch einer der Gründe, weshalb russische Soldaten ihr Tourniquet um den Schaft wickeln (neben guter Erreichbarkeit).

Hier nochmal die selbe Technik an ner AK mit Galil-Style Klappschaft

und ja, dient als Wangenauflage, selbst mit Maske fühlt sichs irgendwie angenehmer an sein Gesicht an was weiches zu drücken als an kalten Stahl^^

die 'ranzigere' Optik ist natürlich ein nicht zu unterschätzender Bonus :)



gleiche technik an einer Bizon,

 

Grund war eine Wäscheleine oder Not_Schnürsenkel dabei zu ahben und die Mitspieler zu ärgern (Farbe)



Augenkrebs!

....Mitspieler ärgern ..^^

(334 Posts)

(nachträglich editiert am 28.03.2018 um 02:23 Uhr)

Ich hab das bei meiner AK so gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=vI0FBnQt_g8

Hat für mich den Vorteil dass ich sofort nen Anlagepunkt an der Wange hab und die nicht friert wenns kalt ist ^^

Am Handguard ist das mMn Bullshit weil das bei ner RS einfach wegschmelzen würde und entsprechend mangelts mir da am Realismus

Werde das an meiner AKS74U mal machen. Wenn ich dann mal ein Bild davon habe, poste ich das hier.

(334 Posts)

(nachträglich editiert am 28.03.2018 um 02:27 Uhr)
(343 Posts)

(nachträglich editiert am 27.01.2018 um 16:07 Uhr)

Hab's heute mal an meiner WE G-Force gemacht. Klappt gut mit dem im Startpost verlinkten Video.

Mache das aber noch mit oliv neu.

 

habe jetzt endlich Zeit und Muße gefunden, zu wickeln:

Ich hab's auch mal versucht und finde den Grip echt sehr angenehm. :)






Anzeige