Seite: ...11 12 13 14 15 16 17

Dann muss ich mir bei meinen 165A ja keine Gedanken machen :D

Zumindest nicht in die Richtung. 

(3363 Posts)

(nachträglich editiert am 23.02.2019 um 17:58 Uhr)

"Weiß jemand wie viel A Spannung so ein Titan aushält rein aus Interesse?"


Klugscheißer-Mode an:

A steht für Ampere, also die Stromstärke und nicht für die Spannung V = Volt

Klugscheißer-Mode Off:

 

Was mir bis heute nicht in den Kopf will ist, warum nicht einfach einen dreipoligen Schalter für den Trigger (In/Out/Out) und einen dreipoligen Schalter (In/In/Out) vorne am/im Inneren des SpringGuide welcher von der Pistonheadverschraubung im Endanschlag betätigt wird, die beiden Schalter dann verbunden mit zwei korrespondierenden Leitungen und fertig ist die Wechselschaltung zwischen dem Akku und dem Gate-Anschluß eines Last-MOSFET b.z.w. dem Motor!?

Da braucht es eigentlich keine Cut-Off-Switch-Unit oder teure Optiksensortechnik wie eine Gate Titan

aber wahrscheinlich ist einfache Technik nicht so einfach erfunden, {#emotions_dlg.safety}Unentschlossen

danken wir also einen kompliziert denkendem Tokyo-Marui-Erfinder für sein "Facepalm like" SwitchUnit Design weil sonst wahrscheinlich ja nie jemand eine Gate Titan erfunden hätte.

Just my 2 Cent

Grüße

Worm²



Der Schalter müsste dann aber schon genau platziert werden. Zu weit hinten und du hast Dauerfeuer., zu weit vorn und der Piston verreckt dir auf dem Weg nach hinten. 

Ob die das mit den asiatischen Fertigungstoleranzen hinbekommen??

Bin eher der Picard Face Palm Fan.. 

Hallo, lieben Community,

ich möchte gerne meine VFC HK 416A5 SEAG mit einem Titan ausrüsten aber ich bin mir nicht ganz sicher welches ich brauche.

Ich denke ich brauch die Rear Version da die Akkus hinten im Stock sind.

Ich würde mich über eine schnelle Antwort freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen 

Ganz ehrlich, wenn es daran schon scheitert, solltest du die zu dem Händler deines Vertrauens schicken und die einbauen lassen. 

Das ist ein gut gemeinter Rat aber beantwortet nicht meine Frage.

NP.. 

Zum Glück haste keine ICS..

Der war gut sorry hahaha.... 

Tl; Dr

Kann ich den ARL bei der Montage weglassen?

Klar kannste. Aber frag dich erst einmal: Was macht das für einen Sinn?

Wenn du dir bewusst machst, für was der da ist, sollte sich die Frage erübrigen.

Tipp: Precocking würde dann im übrigen keine Option mehr sein..

Hallo, lieber Community,

ich habe eine VFC H&K 416 A5 S-AEG. Ich würde gerne das Titan verbauen aber würde gerne Hilfe dabei haben von jemanden der das Schöntal oder mehrfach gemacht hat, alles ist da bis auch die Person die mit mit bastelt. Auch die GB ist schon frei. 

Wenn jemand aus dem Raum Duisburg und Umgebung kommt der Lust hat mir zu helfen, meldet euch doch per PN bei mir, ich werde mit auch mit einer Kleinigkeit Bedanken. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

Hallo zusammen,

ich wollte mal kurz fragen, ob jemand bemerkt hat, dass seine S-AEG nach dem Einbau des Titan einen merkbar erhöhten Stromverbrauch hat. Dies ist bei mir der Fall.

Akku: Begadi Amax 1200mAh 7,4 Volt 25/50C

-> Akku war nach circa 500 Schuss von voll geladen (8,4 Volt) auf 7,3 Volt gefallen

Setup:

LCT AK mit Standard Gearbox, AimTop F430 Motor, M130 Feder

 

Ich habe dieses Setup vor dem Einbau des Titan bereits mit 7,4 Volt betrieben und ein Akku hat mühelos für einen Spieltag gehalten. Von dem besagten Akku besitze ich vier Stück, die ich auch alle durchprobiert habe und die alle ihre Energie sehr schnell abgeben. In anderen AK's von mir halten diese Akkus auch deutlich länger.

Laut der Titan Software lag der Max Peak bei 127A. Precocking ist auf Auto. Ich bin aufgrund mangelnden technischen Kenntnissen etwas ratlos was die Akkus so aussaugt, da die einzige Erklärung für mich ein erhöhter Energiebedarf des Motors ist, der in seinem Setup allerdings maximal 8000 Schuss durch hat.

 

Seite: ...11 12 13 14 15 16 17



Anzeige