Ares Amoeba Striker S1 Bolt Action Snipergewehr 6mm
Seite: 1 2 3 4 5 6 7

Hmmmm damals gab es das auch einzeln bei beskopok.... Aber auf kurz oder lang landet die Teile so oder so drin... 

Hallo, hat einer ne Info warum es die AS-02 in den deutschen Stores nur in Tan und black gibt? 

Wann kommt die AS-03 nach Deutschland?

LG :)

Kann mir einer nen Tipp geben, wo ich für den Zylinder so eine Endkappe herbekomme?

Ich würde gerne einen 2. kompletten Zylinder haben, für kleinere Felder die Spring Sniper nur bis 2,5J zulassen.

Zylinder und Innerreien sind ja nicht das Problem zu bekommen. Aber ich will eigentlich nur Zylinder ziehen und den anderen rein und nicht den Handle hinten umschrauben...

Finde die "end cap" aber nur bei softairgames nicht lieferbar...

(63 Posts)

(nachträglich editiert am 08.10.2019 um 13:16 Uhr)

Und wenn du meinen post bis zu Ende gelesen hättest, dann wäre dir aufgefallen, dass ich genau dieses Teil bereits benannt hatte und es nicht mehr lieferbar ist.

Dennoch danke für deine Bemühungen...

Servus,

gibt 3 Möglichkeiten.

 

1. Schreib Ares an, es kann sogar sein, dass die dir das umsonst schicken

2. Schreib Bespoke Airsoft an

3. Edgi Variante, die unendlich teuer ist (Zylinder/Endkappe)

 

Aktuell würde ich auf das Bespoke Tuning Set warten, da die sehr gute Qualität liefern und es dich keine Niere kostet.

Damals gab es für die AS01 das ED1 kit und für die AS02 kommt das 2er Kit raus, aber dauert noch ein wenig.

 

Dann werde ich das wohl mal machen. Danke @Lazy

 

Ich habe beim Suchen auch gesehen, dass es einen kompletten Zylinder inkl. Endkappe für die AS-02 gibt.

Unterscheiden sich die AS-01 und 02 hinten am Verschluss-/Zylindersystem?

(2081 Posts)

(nachträglich editiert am 08.10.2019 um 13:45 Uhr)

Alternativ passt auch der Maple Leaf VSR Bolt Handle. Guckst Du hier:

https://www.airsoft-verzeichnis.de/index.php?status=fotoalbum&sp=3&fotonummer=0003042536

Edit: Die 01 und 02 unterscheiden sich in den Abmessungen der Zylinder und der Verriegelung des Zylinders nicht.

Guck ab und zu mal bei IHFY vorbei. In der Kategorie "Boneyard" findet man das ein oder andere Ersatzteil zu guten Preisen.

https://ihfy.co.uk/shop?olsPage=t%2Fboneyard&page=1

 

hmm… dann müsste ja theoretisch jede Boltcap die hinten an die VSR10 passt auch an die Striker passen...

für die VSR finde ich die Teile sogar.

Moin moin!

Ich hole den Thread mal aus der Versenkung. Habe meiner as01 den handguard der as02 spendiert und dabei festgestellt, dass der sling swivel stud jetzt nur noch ca. 2 Gewindegänge in das Gewinde am Lauf hineinpasst. Was auch logisch ist, da der neue handguard etwas höher ist.

Das erscheint mir natürlich zu wenig und kann nicht Sinn der Sache sein.

Kann mir jemand sagen, ob das Gewinde des bipod adapters bei der as02 länger ist als bei der as01? Oder ob die "Gewindehülse" am Lauf bei der as02 weiter nach unten ragt?

Im Internetz habe ich bei den gängigen Händlern leider kein Teil mit längerem gewinde gefunden.

Der Stud bei der AS02 ist insgesamt 47mm. Nach etwa 2mm beginnt das Gewinde und erstreckt sich etwa 13mm weit.

Hoffe das hilft...

Hallo erstmal vielleicht kann mir einer helfen.

Habe eine Striker 02 und das Problem das ich mit einem 6.01 500mm Lauf und einer Lonex 140 Feder und dichtem System nur auf 1.4J komme und mit einer 150 Feder auf 1.6-1.7? Wie kann das sein da stimmt doch was nicht.

Also Reichweite ist dafür echt oke 60/70 Meter gehen gut aber dennoch woran liegt es mit der Energie und eigentlich würde sie sich ja nicht erhöhen wenn ich einen 430mm Lauf verbaue oder ?

Zur Info Joul Creep habe ich mit dem 500 mm Lauf nicht! Bei 0.20 zu 0.40 gibt es höchstens eine kleine Erhöhung der Energie von Max 0.1 J

 

Grüße 

 

 

(452 Posts)

(nachträglich editiert am 13.03.2020 um 21:22 Uhr)

Was für fps Schwankungen hast du?

Richtiges Kugelgewicht eingestellt beim Chronen?

Zu viel Widerstand vom piston?

Was hast du an der Waffe verändert?

Wie viel Joule hatte sie vorher?

Teste mal dein airseal.

Fps schwankung ganz normal also 1,39-1,45 bei der 140er Feder zb. Nichts besonderes.

Verändert wurde der Lauf AA 6.01 500mm dazu AA HopUp Unit und MapleLeafe 60er Gummi. Dazu abgedichtet wo es geht und das System ist auch dicht also mit Finger auflegen und abdrücken bleibt die Luft im Lauf.

Original habe ich sie nicht gechront aber das ist ja an sich auch egal.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7



Anzeige