Hallo 

Ich hab ein Problem mit der Feldmütze , und zwar hab ich mir eine gekauft die ist aber von Mil Tec also nicht original und es scheint auch keine zu geben die original ist ? 

Aber auf Bildern und Videos sieht man immer wieder diese Mütze weshalb ich dachte das es diese gibt und sie auch von der BW ausgegeben wird. 

Weiß Jemand von euch denn ob es diese Mützen tatsächlich gibt und sie auch ausgegeben werden oder gibt es diese Mütze lediglich als Produkt von Mil tec?

(4886 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 13.06.2016 um 14:28 Uhr)

https://www.asmc.de/Bekleidung/Kopfbedeckung/Muetzen/Muetzen/BW-Feldmuetze-Heer-flecktarn-gebraucht-p.html

Allgemein sieht man in AStan die verschiedensten Kopfbedeckungen. Dabei ist die Feldmütze die seltenste, die ich ausmachen konnte. Entweder man trägt dort Helm, Boonie oder eben gar nichts auf dem Kopf.

Die Feldmütze wird nicht im 3FTD ausgegegeben, da man ja den Tropenhut hat. Die getragenen 3FTD-Feldmützen sind allesamt privat beschafft. Tlw. geschieht dies im Kompanierahmen.

Die Frage ist zwar schon war her, doch ist hier eine falsche Antwort geliefert worden. Aus diesem Grund möchte ich hier Klarheit bringen.

 

Eine Feldmütze 3FTD gibt es sehr wohl und kann u. a. in dem  Ausrüstungssatz Übung/Einsatz ausgegeben werden. Richtig ist, dass es kaum einer nutzt. Der "Tropenhut" ist praktischer und damit um einiges beliebter. 

Wann wurde die Feldmütze in 3FTD eingeführt?


(nachträglich editiert am 02.12.2016 um 11:13 Uhr)

Habe keine harten Quellen...aber meine Irgendwo im Zusammenhang einer Diskussion zur Weisung zu Generalmajor Vollmers "Befehl für die Regelung der Anzugordnung für die Soldaten im DEU Einsatzkontingent ISAF." das Argument gehört zu haben, dass diese "Jetzt" auch ausgegeben werde. Also Stand Ende 2013?

 

Möglich dass der Kommentierende eben solche im Kompanierahmen empfangene Mützen als "Dienstlich geliefert" verstand.

 

PS:

Nach kurzer, stumpfer Googlesuche:

http://tl.baainbw.de/AG-Bund/TL/Daten/84150238.pdf

Eine TL und eine Ausschreibung scheint es gegeben zu haben:

https://www.dtad.de/details/Feldmuetze_3FTD_51149_Koeln-8638745_1

(48 Posts)

(nachträglich editiert am 02.12.2016 um 10:50 Uhr)

Wann genau kann ich dir nicht sagen, aber spätestens mit dem Ausrüstungssatz Übung/Einsatz.

 

> Wenn gewollt, suche ich sogar die Artikelnummer raus.

(283 Posts)

(nachträglich editiert am 02.12.2016 um 14:52 Uhr)

Es gibt eine 3FTD Feldmütze ,  die ist ganz normal bei der Einsatzbekleidung dabei .Abgesehen davon wird diese auch im Einsatz getragen , obliegt dem Disziplinarvorgesetzten welche Kopfbedeckung getragen werden soll.  Wer es nicht glauben möchte oder Zweifel daran hat -------> gerne PN.

 

Gruß 

Nach dem es die Feldmütze jahrelang nicht in 3FTD gab, hat man nachgebessert:

http://tl.baainbw.de/AG-Bund/TL/Daten/84150238.pdf

Interessant wäre Ausgabedatum. Als ich das letzte Mal in AFG war gab es sie noch nicht ('13).

Diese neue Ausrüstung gibt es ja auch erst seit 2015. Wie gesagt, ich denke sie ist mit der Übung/Einsatz gekommen.

@ Slider: Das es Chefsache ist, ist wohl allen klar.  ;-)

Sie sieht einfach nur komisch aus und ist aus meiner Sicht auch nicht wirklich zweckmäßig. Zumindest nicht zweckmäßiger als der Hut




Anzeige