ASG/KJW CZ P-09 GBB mögliches Tuning
(1488 Posts)

(nachträglich editiert am 09.06.2016 um 10:58 Uhr)

Ein Threat für alle die Interesse daran haben die CZ P-09 etwas aufzuhübschen wysiwyg image

Part I

Den Anfang habe ich mit Fiber-Optik Visieren gemacht. Der Leuchtfaden/Lichtfänger ist von Truglo und kann bei "ipsc-shotgun.de " gekauft werden.
Ich verwende die Ausführung in 2mm grün/rot. Kostet 5 Euro zzgl. 5 Euro vers. Versand!


Leider habe ich es im Eifer verpasst Fotos vom Werdegang zu machen wysiwyg image


Benötigtes Werkzeug: 

- 2mm Bohrer
- Dremel
- Fräsaufsatz für ein Dremel
- Schloß / Feinfeilen / Feinmechnaiker Feilen
- Feuerzeug
- Kleine Nadel oder Feinmach. Schraubenzieher zum Puhlen 

Zum Arbeitsablauf:


1. Kimme und Korn demontieren.
2. Kontrastpunkt Einsätze entfernen ( geht leider nicht ohne diese zu erhitzen und werden auf einer Seite unbrauchbar, Korn muss ausgebohrt werden ).
3. ( Optional ) die Kimme zurecht feilen. Ergibt, wie in meinem Fall, eine Cocking Serration zum durchladen am Hosenbund etc...
4. 2mm Bohrer nehmen und in den zwei Löchern ( Kimme ) die Bohrung nach ganz vorne durchführen. Korn ausbohren.
5. Licheinlässe auf den Oberseiten der Visiere Fräsen
6. Leuchtfäden Zurechtschneiden und auch beiden Seiten plan feilen.
7. Leuchtfäden einsetzen und ggf. mit ganz wenig Sek.-Kleber fixieren.
8. Spass haben wysiwyg image 

wysiwyg image wysiwyg image wysiwyg image wysiwyg image wysiwyg image wysiwyg image wysiwyg image

Part II

Part II ist schnell und einfach... der neue SD Outer mit 14mm - Gewinde inkl Gewindeschutzkappe und schönen Markings wysiwyg image 
Einfach den Pin in der HU-Camber austreiben und die HU entnehmen, umbauen in neuen Outer, Pin rein... fertig!


Der Outer ist von A+ ( APlus / Guarder )! Kosten: 185 HKD ---> ca 18 Euro inkl Versand aus Honkong. War in 7 Tagen da... yaaaaeeeyyy!

wysiwyg image





Part III

Für alle die laut schreien dass Real Steel Visiere nicht passen!



Erst einmal der Grund warum ich es gemacht habe:

Wie bei der KSC/KWA CZ75 auch, schießt die P-09 ebenfalls zu hoch. Auf 10 Meter mit gestrichen Korn, geschossen auf Luftgewehr Zielscheibe ca. 9 - 10 cm zu hoch. Aufgrund der RS Maße von Kimme und Korn, wurden auch der Geschossabfall übernommen. Da im AS aber keine gravierende Abweichungen durch das Hop-Up zu stande kommt schießt die GBB viel zu hoch!
Daher ein Custom Target Korn und eine voll einstellbare LPA Kimme.

Zum relevanten:

Custom Target Korn

Das Korn passt auf Anhieb und ohne Probleme! Ziemlich genial und ich hab es nicht bei einer GBB für unter 100€ erwartet! Das Korn habe ich aus Österreich bezogen von " LuckyDelta.com ". Es gibt die Versionen von 5,50 bis 7,50mm Höhe. Ich habe die 7,50mm Version welche auch das höchste ist. Kosten belaufen sich hierbei auf 32€ inkl Versand als Einschreiben.

wysiwyg imagewysiwyg image

Ich habe im Nachgang noch mit Dremel und Fräse eine Aussparung vorgenommen um sie mit Revell Leuchtfarbe zu füllen.


wysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg image


Dort wo die kleine Madenschraube sitzt sollte am Verschluss ein kleines Löchlein abgesenkt werden damit die Madenschaube nicht zu weit raus schaut und damit das Korn nicht ungewollt rausfällt.


LPA TPU Kimme

wysiwyg imagewysiwyg image

Die Kimme passt ebenfalls auf Anhieb aber eher etwas zu locker. Ein Streifen Iso-Tape auf die Unterseite der Kimme (Schwalbenschwanz) und es sitzt stramm. Da es sich aber dennoch verschieben könnte muss es zusätzlich gesichert werden. Dafür habe ich mir die Bohrung der orig. Kimme zu nutze gemacht. Das Gewinde dafür, in der Blowbackunit, muss auf M3 geweitet werden mit einem Gewindebohrer.

Ich verwende eine Imbus M3 Schraube mit Linsenkopf. Der Kopf der Schraube berühre beim ersten festziehen den Schwalbenschwanz und da kam mir die Idee dies zu nutze zu machen um eine Konter-Fräsung einzuarbeiten. Dies verhindert ein verrutschen der Kimme und dient gleichzeitig zur Fixierung der BBU. 

wysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg image

Die Kimme habe ich von " Waffen-Oschatz " und kostet 57€ inkl Versand. Kimme und Korn gibts auch im set und kostet 65€.

Es ergibt sich ein tolles Zielbild für mich. 

wysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg image

wysiwyg imagewysiwyg imagewysiwyg image

Jetzt kann man denken was man will, ob ich bekloppt bin oder nicht. Alles zusammen kostet Kimme und Korn 89€, also fast so viel wie die CZ P-09 allein... Ist es das wert Stahl Visiere auf Polymerverschluss zu schrauben... Für mich JA! 

Im weiteren könnte ich noch weiter Testen was noch so Passt, evtl. der Entspann Hebel, der mit der RS CZ P-09 ausgeliefert wird als Nachrüstteil. Aber ich belasse es erst mal dabei und wünsche Euch viel Spass beim nachbauen wysiwyg image


wysiwyg image wysiwyg image

(463 Posts)

(nachträglich editiert am 24.12.2016 um 00:27 Uhr)

Sehr schön :)

wenn alles klappt, bekomme ich ende des Monats auch die P09.
für die kalten Tage, sollte die TM XDM mal den geist aufgeben :P

 

Frage.: was machst du denn mit dem Fiber Optics? hätte da wohl Interesse :P 



PS: wie sieht das eigl mit dem Gummi aus: würde das Modify VSR Gummi passen?! 

Nein, es passen keine VSR Gummis, der Innerbarrel ist auch nicht TM kompatibel.

Okay 

gut zu wissen ;)

 

 

erfahrungen mit einer taclight x300 gemacht ?

ob diese wackeln ??

Das kann ich dir leider nicht sagen :(




Anzeige