Abfrage: Russische takrische Tragsysteme die ich gern haben werde?
Seite: 1 2 3
(355 Posts)

(nachträglich editiert am 21.02.2016 um 20:10 Uhr)

Woher kommt all diese Abneigung? Alles was ich veruche ist ein wenig Zusatzinfos abseits von "Russen tragen Smersh und Gorka" zu vermitteln.

Bei einem "Modernen Gear" wird Bodyarmor getragen. Entweder in Form eines Platecarriers oder in Form einer Klassischen Veste unterhalb Bsp. des Smersh.

 

Wobei ich persönlich eher zu nem Platecarrier/Bodyarmor mit Molle + Molletaschen raten würde, Bodyarmor+Smersch ist eher n Reenactor Ding und nur umständlich fürn normales Skirm

Die TT Chest Rig Mk II in Multicam ist auch trve. XD

Platten und kevlar aus russland zu importieren sollte kein problem sein, ein packet ist im januar angekommen.

Was ist denn bitte umständlich an ner Bodyarmor und nem Tragesystem auf nem Speedgame ?

Geht kaum gemütlicher :)

Ich bin auch der Meinung das Booty Armor und Trägersystem besser ist als alles an der Weste zu befestigen. Persönlich hab ich mich an die Kombi Belt, Chestrig, PC und bei Bedarf Daypack/Rucksack gewöhnt. Je nach Lage/Spielfeld/Spielart kann ich sehr Flexibel auf die Situation reagieren. An und abrödeln geht fix.

Danke für Ihre Meinungen!!! 
Zu Smersh:
Mit ganzen drum und dran ist Smersh für mehrere Tage gedacht, zum Mindestens 4 Tage.
6ш92
Ich denke so wie alle Tragsysteme Typ: Weste, ist zu spärisch.

Ich selbst tendiere in die Richtung PS ZHR, es gibt dazu noch Backpack. Nur wollte ich wiesen, ob jemand damit die Erfahrungen bereits hat

Ich habe leider außer RD54 nicht anderes getragen :(

http://cs315924.userapi.com/v315924848/6936/UUaDWq462X8.jpg

 

P.S.Bodyarmor habe ich auch

(48 Posts)

(nachträglich editiert am 22.02.2016 um 19:36 Uhr)

Moin. Wenn du modern aussehen möchtest, vergiss CestRig und Lifchik so wie auch Uniform ohne Tarnmuster (einfarbig). Die sind aus Afgan-Zeiten, also 80-er.

Dank gute Finanzierung seit ende 90-er, sind die seeehr weit fortgeschritten mit Waffen und Ausrüstung. Seit dem ist Russland 2. Weltgrösste Waffen Exporter (USA 1.).

Hier ist link mit Kurzbeschreibung "Ratnik", neuste russische Ausrüstung. (zurzeit sind aber nur bei militärischen Spezialeinheiten).

http://redarmyairsoft.ru/news/drugie-novosti/boevaya-ekipirovka-ratnik-infografika.html

Und weiter sind noch zwei Bilder zum vergleich: 80-90er und jetzt (es gibts aber viele Modifikatien). Und am Ende Variant mit Gorka.

P.S. ja, ich weiss, dass Grammatik ich noch Üben muss ))

emmm kann man nur 1 Bild laden?



Woher Bekommt man so einen Sbruja? Der sieht ja mal sehr ansprechend aus.

Hab gesucht aber finde nur Smersh Systeme.

In diversen FB-Verkaufsgruppen für ungefähr 300$. 

Der Bruder hier hat eigentlich ständig Sbrujas zu verkaufen. Die sind nicht wirklich selten, nur teuer.

Und wenn Demych nichts auf Lager hat, kann er es sicher besorgen.



Wird eigentlich der SSO Nuker noch hergestellt?

Ja, hab mir vor einem halben Jahr einen besorgt...

Das höre ich gerne! Habe zwar einen Smersh und einen Jaeger, aber für nächstes Jahr ist ein Nuker oder Nerpa angedacht.

Seite: 1 2 3



Anzeige