Seite: 1 2

Bevor Du das Teil nun in die Tonne kloppst, kannst Du nochmal versuchen die zu reparieren. Ich hab auch die DE UMP. Da wo dir die Feder an dem Drehschieber fehlt, liegt die Ursache für die defekte Sicherung. Feder einbauen und Griffstück auf Semi stellen, dann GB in Griffstück setzen und die Sicherung sollte wieder funkionieren.

Zu dem Problem mit dem Trigger, dem "weißen Teil", was da so hochspringt. Mir sieht es aus, als ob der Cut Off Lever (COL) nicht richtig funktioniert, also nicht ganz nach unten dreht. Sieh mal nach, ob unter dem COL noch Grate vom Gießen der Shell sind. Der COL muss sich auf jeden Fall weiter herunter bewegen können, was auch an einer ungünstigen Stellung des Sector Gears liegen kann.

Zu dem Trigger, der nicht zurück kommt: wie die anderen schon bemerkt haben, fehlt hier die Feder.

Ich hoffe Dir hilft das weiter.

Servus, hat jemand einen Link für ne andere Gearbox mit vernünftigen Piston etc. ? Wäre für Hilfe dankbar. Bin neu im Sport und würde meine S&T ump45 gern auf fordermann bringen. Danke!

Was heißt vernünftig für dich? Was soll sie können zu welchem Preis?

In der S&T UMP ist eine modifizierte V3 GB drin, quasi ein ARES Klon. 

Gehts Dir nur um den Piston oder, wie Baron schon schreibt, um was anderes ?

Hol das beste aus der ump egal ob billo oder nicht.  Ich meine macht keinen sinn eine neue für 400 € zu kaufen wenn du das gleiche an hochwertigen tuningteilen in deine ump investieren kannst.

Sieh es doch mal so : Das ist eine gute Gelegenheit deine ump besser kennenzulernen so dass du in der Zukunft besser die Probleme erkennen kannst und auch entsprechend handeln kannst.

Grüße

Mo

Ich hätte gern den Microswitch raus und ein Dichtes Piston+ MOSFET, passt jedes Piston in jede gearbox?

(1333 Posts)

(nachträglich editiert am 28.10.2019 um 12:48 Uhr)

Warum willst Du denn keine Microswitch  XD ... gerade in Verbindung mit einem Mosfet sind diese Switches extrem geil!

Nimm folgendes:

- Piston

- Nozzle (ja G36 Nozzle passt! )

- Optional auch Piston+P.Head

- Mosfet

- Neodym HT Motor

Danke für die link's und Hilfe, ich hätte gehört dass dieser Micro Switch kaputt gehen kann deswegen der Gedanke..

(1333 Posts)

(nachträglich editiert am 28.10.2019 um 13:46 Uhr)

Diese Microswitches gehen nur kaputt wenn man sie mit 11,1V LiPos spielt ohne Mosfet. Die Kontakte in der M.Switch sind filigraner als die Standard Switch Kontakte und backen einfach zusammen bei zu hoher Belastung.

Ich habe in meiner S&T UMP ein Mosfet und nutze 11,1er LiPos ohne Probleme!

(8 Posts)

(nachträglich editiert am 04.12.2019 um 21:33 Uhr)

Ich nochmal, hab jetzt ein MOSFET passend für ne V3 Gearbox gekauft,also mach ich das Teil auf... Und Sitz wie ein Schwein vor dem Uhrwerk. Ich weiß nicht wie ich das Teil da Montieren soll geschweige denn den Urzustand wiederherstellen soll,ich brauche unbedingt ne Anleitung wo welches Teil hingehört. Das Kabelgedöns soll rein und das Kleine Ding war deinen.



Glatter Fehlkauf wie ich das sehe. Du hast ne MS Box, da passt,genau wie umgekehrt, keine klassische switchunit rein. Hättest dir Mal einfach n neuen MS holen sollen( Name und Art steht meist auf dem MS) und dann ganz klassisch n mosfet zwischen setzen.  :(

Viel Erfolg weiterhin :)

Vinc, Kabel umlöten ist glaub besser, als es einen Fehlkauf zu nennen.

Naja ich bin davon ausgegangen das der MS gegrillt wurde.

Und das das Mosfet eventuell nicht mit dem bumping von MS klarkommt :)

Danke euch aber ich weis nicht wo ich was hinlöten sollte, bin kein Elektriker und dann besteht ja weiterhin das Problem dass ich die Internals nicht montieren kann dank Unwissenheit wo welches Teil hingehört..

Seite: 1 2



Anzeige