Seite: 1 2 3

cruxshadow

Ok, dann so - aber auch das ist im laufenden Spiel eher nervig/kontraproduktiv leider.
Wenn der Rufzeichenkäse nicht wäre, hätte ich schon längst den Schein gemacht.

Daher ist PMR wohl die sinnvollere Alternative, oder wie es jedes Team halt handhabt mit "illegalen" Funken.

Generel spielen wir aber eigentlich immer mit Funk, selbst wenn wir nur zu 3. unterwegs sind bringt uns das Vorteile.

Welchen großen Nachteil hast du denn, wenn du alle 10 Minuten mal eben DEXYABCD sagen musst? Zumal auch nac 20 Minuten keiner was sagen wird.

(861 Posts)

(nachträglich editiert am 11.03.2015 um 22:11 Uhr)

Also erstmal muss ich Foxycorn Recht geben.

Das jeder im Team Funk hat halte ich für Unnötig, einer also der Funker bzw der Truppführer oder dessen Stelf. braucht Funk. Und zwar dazu um dem HQ Meldung zu machen oder neue Befehle zu empfangen. Mehr nicht.

Alle Konversation zwischen den Teammitgliedern können auch via Handzeichen oder per Zuruf geschehen.

Nicht jeder im Team ist so wichtig das er direkt mit dem HQ komunizieren muß,das artet nur in Chaos aus und unwichtige Informationen dominieren.

Auch untereinander muß nicht alles gefunkt werden da man ja sowieso als Team agiert und nicht einzeln ins Feld zieht.

Einzig wenn sich ein Team Auftragsbedingt trennen muß ist ein Teaminterner Funk evtl Sinnvoll. Aber wann macht man das schon mal.

Und alles was im Film so Ultra Cool daher kommt entspricht meist nicht der Realität.

 

Fazit. Als Verbindung zum HQ ist der Funker akzeptabel sonnst eher nicht.

Ich habe da so ne Idee: Auf nahezu allen Op mangelt es an informationen.

Wer was wann wie wo (hin)

Wenn ihr euch aufteilt und spottet ist das immer genial.

@flea

ganz einfach, ich habe im Spiel anderes zu tun als zu schauen ob schon wieder 10min rum sind um irgend n Rufzeichen zu brabbeln ;)

 

Zum Thema :
Hm, also wie oben gesagt, wir haben eigentlich immer Funk dabei und es lohnt sich schon.
Bei allen Outdoorgeländen hat Funk immer Vorteile, und ich lache immer herrlich wenn ich vom Gegner brüllend höre "Hinter dem 3. Busch liegt einer, gehe von der Seite ran".

Oder eben "Achtung, da kommt einer hinter dem Hangar rum" - ja kein Problem, danke das du mich ankündigst - dann warte ich eben n bissl ;)

 

Anders gesagt : Ohne Funk hat man (solange man nicht auf unter 5m zusammen steht den Nachteil, dass man entweder keine Infos weitergeben kann ODER diese so laut weitergeben muss, dass diese auch den Gegner informieren.


Wie oft ist es so, dass wir hinten auf einer Flanke n DMR liegen haben, auf einem kleinen Hügel den MG-Gunner und vorne an der Front 2-3 Leute mit Sturmgewehr.
Wenn der DMR oder der Gunner Leute spottet, die gerade dabei sind die Sturmgruppe zu umlaufen - was soll er denn dann machen ? Ohne Funk kann er nur auf 20-30m anfangen zu brüllen, na herzlichen Glückwunsch.

Also sorry, jeder der meint ohne Funk ist er besser dran, der läuft entweder alleine, kennt kein taktisches Vorgehen oder rennt nur im Abstand von 5m zu den restlichen Teammitgliedern rum.

Hallo,

hiermit möchte ich mich doch auch mal zum Thema äussern. Auf den meisten großen Spielen und OPs hat ja fast jeder sein eigenes PMR Funkgerät am Mann also ist ein übergeorndneter Funker der alles koordiniert nicht erforderlich.

Es kommt auch darauf an in welchem charakter die Spiele aufgebaut sind und was man alles mit einbeziehen möchte.

Wir haben schon größere Spiele organisiert in denen nicht nur Funker sondern auch Telefonisten zum Einsatz kamen. Wir haben eine größere Feldtelefonanlage von der NVA und die Hauptquartiere und Außenposten werden dann mit Telefon verbunden. Wir haben auch mehrere Handfunkgeräte und ein selbstgebautes Tornisterfunkgerät auf CB Funk Basis.

PMR Funk hat heutzutage jeder, mit CB Funk ist man unter sich und kann damit Vorteile haben. Und eine Funklizenz braucht man dazu auch nicht.

 

@ Blondenführhund - Chris V. aka 2Slo [Bierdieb] Du solltest dich unbedingt mal bei mir per PN melden. Aus deinen Äußerungen entnehme ich das dir die fundamentalsten Grudkenntnisse über CB Funk fehlen um so eine Bastelei zum Erfolg zu führen.

 



[Post von SG1 (09.05.2017 12:20) wurde als "schlechte Rechtschreibung/Ausdruck" markiert und daher ausgeblendet]

Ohne versuchen zu wollen, diese Leiche wiederbeleben zu wollen, aber würden CB Handquetschen einen Rwichweitenvorteil bringen?

Sorry, hab nichts weiter als diesen Thread dazu im Forum gefunden.

CB ist ganz ganz heißes Eisen. Ich glaube die Frequenzen mit Airsoft zu füllen wird nicht gerade gut ankommen.

Vergiss nicht, dass CB Funk ganz klar geregelt ist, welche Kanäle wann und wie genutzt werden dürfen.

Auf Anhieb konnte ich keinen Kanal finden, wo das Thema ordentlich passen würde.

Schon klar, aber laut diversen Kanalbelgunglisten, scheinen noch einige Kanäle keine besondere Belegung zu haben und da CB ja der alte Jedermannsfunk ist, wer soll mir verbieten darauf zu funken?

 

 

Moin,

es muss nicht immer ein Verbot aktiv sein. Es reicht wenn man Rücksicht auf andere nimmt. Wenn Kanal XY bspw. von den Fernlastfahrern aus Land XYZ genutzt wird solltest du als AS Spieler nicht unbedingt diesen Kanal stören. 

Ist einfach eine Sache des Respektes etc.

Es gibt doch genügend Funken, die für deine Zwecke vorhanden sind. Lass doch den CB Funkern ihre Bereiche.

Welche Kanäle sind denn explizit frei gegeben um einfach jeden Blödsinn dort zu besprechen?

Nur weil etwas nicht klar belegt wurde heisst es ja nicht dass es frei für alle und jeden ist.

(2182 Posts)

(nachträglich editiert am 16.10.2019 um 17:29 Uhr)

Dann doch PMR und CTCSS oder DCS. Das ist wie quasi alleine. Genau wie Kanal 8-16, da kommen die meisten nicht mal hin.

Wer es übertreiben will geht auf Digital, da gibts aber keine Reflektionen mehr die empfangbar sind.

Viel Reichweite braucht man nicht. Kann mans sehen, kann man hinfunken, Im und am Gebäude ist sowieso meistens Schluss.

Genau Reichweite braucht man nicht. Ja dann kann ich das Funken auch sein lassen, weil ein Handzeichen deutlich unauffälliger ist....

Auua....

Lieber PMR Digital als CTCSS/DCS, denn andere können deine Sprüche sehr wohl noch empfangen, Digital ist wie gesagt aktuell fast leer.

Klar werde icv mich nicht in bereits belegte Kanäle einklinken und da alle stören.

Die Frage war aber, ob ich ein  Plus an Reichweite habe oder nicht. Das ist der einzige interessante Punkt für mich.

Daher wäre ich dankbar, wenn jemand der sich damit auskennt, was dazu sagen könnte.

Danke!

Reichweitenvorteil ist definitiv vorhanden, kommt aber bei CB noch deutlicher auf die Antenne und den Standort an, als bei PMR. Zudem spielt das Wetter eine nicht unbedeutende Rolle.

Dafür kann man bei CB legal Antennen wechseln, selbst bauen, an Kabeln z.B. auf den Rücken legen usw.

Das Plus an Leistung macht sich in der Reichweite bemerkbar und die Kanäle sind meist schön leer.

Seite: 1 2 3



Anzeige