Ausstattung, Camp-Equipment und sonstiger Shizzle-Dizzle

Hier kann alles rein, was nicht direkt mit Waffen oder Gear zu tun hat, völlig egal ob Pelicases, Fahrzeuge, Gulaschkanonen oder Zelte. :)

As usual sind natürlich eine gewisse Qualität sowie ein paar Worte zum Geposteten wünschenswert.

 

Cheers,

Harlekin

Bitte direkt extern hochladen und einbinden (Y) {#emotions_dlg.safety}

(3482 Posts)

(nachträglich editiert am 04.01.2015 um 21:37 Uhr)

Mein Bettchen zur BorderWar 2014:

- Snugpak Ionosphere Zelt
- DPM Tarp

Zwischen Tarp und Zelt ist X-förmig eine Wäscheleine gespannt

Das Zelt hat mich die letzten Jahre begleitet, mittlerweile habe ich es verkauft und gegen ein Karrimor Elite Ridge 2 ersetzt.

Ich packe grundsätzlich so, das ich meine Ausüstung (Plattenträger, Waffe, Rucksack mit allen notwendigen [Zelt, Wasser, ...]) am Mann in einem Gang, längere Strecken transportieren kann. Als Rucksack dient mir ein Karrimor 80-130.

Edit/

Falls es wen interessiert, auf der Wäscheleine hängt einmal ein GoreTex-Unterziehanzug und ein Snugpack Vapour Active Windtop (MC).

Sehr schön, genau so etwas habe ich hier noch vermisst.

Danke Harle!

Genau richtig erkannt Gryphon. :D

Ich hoffe auf mehr solcher Beiträge, da ich mal sehen will was Andere so aufbauen.

(2830 Posts)

(nachträglich editiert am 04.01.2015 um 22:11 Uhr)

Selbstkonstruierter Teamflaggenmast.

ca 7m hoch, bestehend aus mehreren mit Hammerschlaglack lackierten russischen Tarnnetzstangen und entsprechenden Tellerspreißern. Per 3 Abspannungen verankert und über ein Rollensystem kann jede beliebige Flagge hochgezogen werden.Dies wird gekrönt mit dem Symbol der deutsch-sowjetischen Freundschaft. Am Sockel sitzt es durch eine stählernen einschraubbaren Bodenanker von 40cm Länge.

Zügig auf- und abgebaut und passt in einen handlichen Baumwollbeutel.

 Mast nochmal als normales Foto

http://abload.de/thumb/wp_20140826_0131bsqp.jpg

 

Tatonka Arctis 2. Schützt zuverlässig vor Platzregen und Wind der übelsten Sorte - die ganze Nacht über. Moskitonetze sind auch fein genug, dass Highland Midges nicht durchkommen. Dafür leider etwas schwer, aber Gewicht war verteilbar auf zwei Personen.

Drin war: Klymit Static-V, Snugpak Sleeper Lite, Klymit Kopfkissen. Getragen mit Deuter Competition.

 

Wenn es mehr "issued" sein soll im Wald: Tarp, BW Carinthia Biwaksack (darin: Thermarest ZLite, Klymit Static V für federweichen Schlaf und nen Carinthia Defense 4. Klymit Kopfkissen ist auch super).

(226 Posts)

(nachträglich editiert am 05.01.2015 um 14:24 Uhr)

Basepohl  Fun-Games

Verbaut wurden:

2  BW-Tarnnetz ca. 6 x 9 Meter aneinander gekoppelt

30  BW-Tarnstangen (Fiberglas) und Spreizkörbe

http://abload.de/thumb/ge1ucs27.jpg

http://abload.de/thumb/ge2nqsff.jpg

 

Zelt Highlander Arran 400, Highlander Forces II, Falttisch incl. 2 Bänken

 

http://abload.de/thumb/ge33cs4w.jpg

 

4 SMD-Strahler zur Ausleuchtung ebenfalls auf BW-Tarnstangen, Aggregat 2KW (in der Transportbox verbaut), BW- Kübelspritze (für den Fall der Fälle...)

 

http://abload.de/thumb/ge4wes01.jpg

http://abload.de/thumb/ge5ivsgr.jpg

 

Das Ganze abgebaut und kurz vor dem Verladen.

 

http://abload.de/thumb/ge6qgsp1.jpg

 

 

(226 Posts)

(nachträglich editiert am 15.01.2015 um 19:40 Uhr)

Wäre ja nur schön auch mehr von Anderen hier zu sehen oder hören.

Hier mal ein Zubehör welches (leider) nicht oft zum Einsatz kommt.

http://abload.de/thumb/hs1guu66.jpg

http://abload.de/thumb/hs27zupo.jpg

http://abload.de/thumb/hs32ru7j.jpg

 

Russisches Schlauchboot, zwei Kammern.

Material: Voll Gummi

Farbe: Oliv / Grau (Schlauch Oliv, Boden Grau)

Traglast: ca. 240 Kg

Gewicht incl. Zubehör: 12,8 Kg

Abmessungen auf dem dritten Bild: ca. 2,5 x 1,0 x 0,25 Meter (Länge, Breite, Höhe)

Wie gesagt leider selten verwendet aber dennoch vorhanden, macht echt Spaß das Teil zu nutzen auf Geländen die das hergeben. ;)

 

 

 

PRC 6 und PRC 25 Umgebaut auf PMR. Voll funktionsfähig mittels der original Bedienung bis auf die Kanalwahl.

Diese wird aber Zeitnah,sobald die Teile da sind,auch umgebaut.

Du hast das beim PRC25 ähnlich gelöst wie ich beim PRC77.

Hast du ne dolle Funkreichweiten einbüßung ?

Nein keine Reichweiten einbüßung. Ist eher besser geworden.




Anzeige