Seite: 1 2 3 4 5 6

Wtf, nein. Allein vom Platz schon nicht möglich. Und wieso sollte man sowas überhaupt wollen?

Hallo, möchte mir diese Gun auch zulegen. Hat jemand Langzeit Erfahrung damit und kann dazu was sagen?

danke und Cheers 

Kenne mehrere mit der ist für das geld auch langfristig top.

Kaufen und spaß haben.

Ich hab meine seit bald 2 Jahren und die ist einfach nur top. Am Anfang hab ich das Gummi auf ein ML 70° umgebaut und die Feder gewechselt. Sie lag dann auf 1,7J und über ein weiteres Jahr wurde nichts gemacht. Dann habe ich intern den Piston und Pistonhead gestaucht aber das war eigentlich nicht nötig. Die sahen trotz ca. 10.000 Schuss noch wie neu aus. 

Des Weiteren habe ich noch den Outerbarrel um ca. 2mm abgeschliffen, damit im Handguard mein 1000mAh 11.1V Platz findet. Der Akkuplatz im Gehäuse ist ansonsten ein Witz :( 

Trotz ASCU-Abklatsch und wirklich potenten Motor ist sie beim Triggern nicht die schnellste. Also sie Spricht Instant an aber wirklich schnelles triggern am Stück ist nicht möglich. Klingt jetzt aber schlimmer als es ist. 

Alles im allen würde ich sie nie wieder hergeben. Sie ist winzig, wiegt nichts und mit einem neuen Gummi sind 70m kein Problem. 

 

Wenn Du Dir eine holst, frag zur Sicherheit welche Revision ist es. Es gab 2018 mal ein Update mit neuen Pistion, Cylinderhead, Cylinder und ich glaube auch ein anderem Material bei der GB. Die soll es dann schon sein :)

Hab meine jetzt über 3 Jahre, würde ich immer wieder kaufen und ich kann so schnell triggern, wie Fullato! Hab zur Zeit 100er Feder drin mit 1,2 Joule für die Halle in Ilmenau und kann da alle Entfernungen bedienen!

(179 Posts)

(nachträglich editiert am 28.05.2019 um 11:41 Uhr)

Langsam ist sie auf keinen Fall aber wenn ich meine ICS mit ASCU und G&G AK mit ETU gegen die Evo antreten lasse, zieht sie klar den kürzeren und das auch schon als sie Stock war. 

Ich habe meine seit 2014 und sie läuft und läuft.

Nutze Sie als 0,5er und verwende nur 7,4 Akkus wo ich unfassbar viel Platz für habe da sie schmal genug sind um über der Gearbox zu liegen.

Okay, Danke für Eure Antworten. Also ist es jetzt so dass das Triggern nicht optimal funzt? Ich habe in meinen anderen Waffen ein Titan drin und das geht schon flott :-)

(38 Posts)

(nachträglich editiert am 28.05.2019 um 13:27 Uhr)

Funktioniert schon sehr gut. Aber wenn man z. B. eine Knifte mit ETU hat stellt man schon einen Unterschied fest. 

Danke an Euch! Hab Sie gekauft. Welche Akkus nutzt Ihr? BZW welche passen am besten?

SEAG oder AEG?


Bei AEG einfach Hobby King Akkus mit 7,4.

(34 Posts)

(nachträglich editiert am 28.05.2019 um 19:54 Uhr)

SAEG, 11,1 geht ja oder? 

Also ich spiele alle meine Waffen mit 7,4.

 

Nimm die 11,1 Triple Stick, die passen notfalls auch rein, aber ich habe sie aussen in meiner selbst gebauten Akkubox! Schau mal auf meine Seite, da hast weniger Gefummel!

Habe mehrere G&G, eine ICS und Ares und die Evo steht keiner nach beim Triggern!

Seite: 1 2 3 4 5 6



Anzeige