Seite: 1 2 3 4

der Ares Schalldämpfer passt zumindest ohne Probleme.

Bilder folgen, Markierer ist zwecks Wartung und neuem Hop-UP zerlegt.

(116 Posts)

(nachträglich editiert am 04.05.2016 um 10:58 Uhr)

Danke leute ich bezog mich auf die innenmasse ich hab das teil ja selbst konnste nur zu der zeit selbst den innendurchmesser und die innenlänge nicht selbst nachmessen

aber das hat sich eh erledigt ;)

Mein Edgi Barrel ist nun da leider passt es vom Durchmesser her nicht ins Outerbarrel 

Hast du ihn bei Begadi bestellt? Weil da steht ja, dass die im Außendurchmesser größer sind für VSR Läufe. Wer lesen kann ich klar im Vorteil^^

Mmh Ja genau dort das 499mm Barrel

Hat jemand den CO2 cylinder für das TX-system ausprobiert? Bei mir past was nicht.

Ich hab den Co² Cylinder. Was passt denn nicht ?

Die Leistung. Der cylinder macht 1,6 mit unterlegscheibe und andere feder im CO2 system.

Am cylinder liegt es nicht da ich noch ein zweites gekauft habe um zu sehn ob es daran liegt.

Der GS-TS-02 Abzug von Ares passt. Allerdings muss wie schon bereits angesprochen der Abzughebel der origanlen TU übernommen werden da der Abzug sonst sehr unangenehm sitzt. 

Was für einen Lauf empfehlt ihr für die ms338 6.01 oder 6.08 Lauf? Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht bei dieser Airsoft? Und wie sieht es mit dem Leistungsgewinn bzw. -verlust durch den verwendeten Lauf aus.

Moin Jungs,

mich würde mal ein Update euer Tuning-Ergebnisse interessieren. Gerade was die HU betrifft, wäre ich sehr gespannt drauf. Besonders, welche Teile nun VSR-10 kompatibel sind. Denn ich will unbedingt diese Airsoft haben.

Im vor raus ein ganz großes Danke an Euch alle, dass Ihr hier so fleißig die Probleme erläutert habt. 

(769 Posts)

(nachträglich editiert am 09.09.2021 um 13:49 Uhr)

Einen wunderschönen guten Tag wünsche ich

knapp 8 Jahre ist das Projekt mittlerweile alt und vieles hat sich lange nicht getan und oder mangels Teile tun können.

Hier mal ein aktuelles Update mit Empfehlung des Hauses, quasi ein Review 2.0

Äußerliche Änderungen:
- Laufverlängerung
- eigens entworfene Mündungsfeuerbremse
- "Hercules" Bipod Sidemount Edition, von MLok aus umgebaut, dass es passt
- Scope 3-9x44
- Angled Fore Grip (trägt sich besser)
- 2x Bungeesling (für Rucksack-Trageweise)

Kommen wir aber mal zum wichtigsten, den passenden Innereien!
- LayLax VSR-10 Teflon Cylinder Set
- Laylax PSS10 130 SP VSR Spring
- Sorbo 60°
- Springer Costum Works S-trigger MSR (verbaut ist eine v.2)
- Airsoft Philosopher 6.00 Precision Barrel (Gen2) 510mm
- Airsoft Philosopher Concave Buckings VSR A60
- Stark modifizierte HUU (Fenster erweitert, HU-Arm mit TNT 70° Tensioner modifiziert)

Passt alles, wackelt nichts, bis auf diese ecklige HU-Schraube einwandfrei (wird demnächst durch ne größere Schraube ersetzt)

Die Ergebnisse wurden gemessen mit 0,46g BB
- 2,6J
- bei wenig Wind Mann-Treffer auf gemessen 100m möglich
- schön konstantes sauberes Schussbild

Hoffe es hilft der werten Gemeinde

Seite: 1 2 3 4



Anzeige