Seite: 1 2 3 4 5

Nochmal ein Bild , von der Weste



(793 Posts)

(nachträglich editiert am 09.03.2015 um 18:36 Uhr)

hier mal einpaar Bilder in Crye suits (Bilder sind von einer Übung am Mainzer HBF im Mai 2014)

 

http://abload.de/thumb/11046751_7621880638761aucq.jpg

http://abload.de/thumb/11050825_10153200578828u21.jpg

http://abload.de/thumb/1622636_94289859574399du17.jpg

http://abload.de/thumb/11012698_101532005997q5uwm.jpg

http://abload.de/thumb/11038721_1015320060140ou3n.jpg

 http://abload.de/thumb/7844f9a4-fa33-401d-93wos4q.jpg

 

 

Interessante Bilder...

Weiß jemand, warum immer mehr polizeiliche Spezialeinheiten von Schwarz zu Oliv wechseln?

ich würde mal vermuten weil es universeller ist und schwarz außerhalb von Gebäuden sehr auffällt  

Schwarz wird genutzt, um einen psychologischen Effekt zu erzielen. Das Gegenüber soll so eingeschüchtert werden. Im urbanen Gebiet klasse, sobald es aber was ländlicher wird ist der Nutzen nicht mehr gegeben.

Die GSG9 Kocht ja ein eigenes Süppchen.  Sie gehören ja nicht zum sek. 

Nur GSG9 und das SEK BaWü nutzt RG /SO

 

Aber Bayern ist ja bekannt dafür immer aufzufallen. 

NDS und co werden sicherlich bei Antranzieht bleiben. 

(972 Posts)

(nachträglich editiert am 29.10.2016 um 09:53 Uhr)

Richtig, die GSG 9 BPOL und das SEK BW nutzen Einsatzkleidung und -ausrüstung in Steingrau-oliv / RAL 7013 oder evtl. Ranger Green, doch mittlerweile auch das SEK BY und es kursieren auch Bilder des SEK RPL herum, wie diese teils Crye in SO/RG tragen. Auch helmtechnisch tut sich ja Einiges bei den ganzen SEK, hier ebenfalls ein Bild des SEK RPL: http://bit.ly/29RrByK

Schon interessant.

Und ja, BY fällt gerne auf:

http://bit.ly/29Pxey3

http://bit.ly/29RsG9U

http://bit.ly/2a98hw6

http://bit.ly/29vv8VX

Von UF Pro-Bekleidung in SO, spezieller Bewaffnung a lá SIG55X (G37?) mit ELCAN Specter bis hin zu Kettenhemden für das Vorgehen gegen Hieb- und Stichwaffentätern (VgHST? :D ) alles dabei.

Gehört zwar nicht in einen BPOL-thematischen-Thread, aber Ske hats angesprochen ;)

Ein recht interessanter Bericht, wurde erst vorgestern ausgestrahlt.

 

https://youtu.be/EhbKNNmHqvc

Da muss ich dich "enttäuschen", den gibt's schon länger ;-)

Macht ja nix. Habs erst gestern gesehen und fand es recht gut gemacht. 

[Post von [Mitglied gelöscht] (02.06.2019 21:07) wurde als "SPAM / Trolling / unerwünschter Beitrag" markiert und daher ausgeblendet]

Ich suche noch eine Möglichkeit an solche Nummernpatches zu kommen. in Steingrau natürlich am liebsten. Hat das schon jemand Erfahrungen gemacht?

(3678 Posts)

(nachträglich editiert am 27.05.2020 um 17:23 Uhr)

Das Zauberwort heißt "Custom-Anfertigung"

 

https://www.feld-schmiede.com/pages/bundeswehr-patches-erstellen

https://patch-control.com/

 

Grüße

Worm²

(23 Posts)

(nachträglich editiert am 27.05.2020 um 18:45 Uhr)

das Bezweifel ich stark :) 

Costum-Anfertigung für einen einfachen Nummernpatch mit einer Mindestanforderung von 20Stück und Hunderten von Euros ist da völlig inaktzeptabel. 

Costum Anfertigung ist für mich auch nie ein Zauberwort, wenn es das original als Massenobjekt gibt.

Ich selbst bin bislang zu folgenden Ergebnissen gekommen. Leider sind die nicht im Steingrau/Oliv was für mich interessanter wäre. Daher galt meine Frage anderen suchenden:

https://www.etsy.com/de/listing/622723174/team-uniform-number-patches-25-inch?ga_order=most_relevant&ga_search_type=all&ga_view_type=gallery&ga_search_query=nummer+patch&ref=sc_gallery-1-4&plkey=84603ed6e9af0ec0b7b02b5157714559dd88b908%3A622723174&col=1

https://military-patches.de/patches/truppkennzeichnungen/1876/individual-kennzeichnung?number=01-12-00-03&c=84

 

Oder man macht Zahlen auf ein Namensband welches dann wieder zu klein wäre

Ich habe dir mal eine PN geschrieben.

Seite: 1 2 3 4 5



Anzeige