Waffenrechtsinformation für AS

 
Dieser Thread ist geschlossen. Du kannst ihn lesen, aber nicht mehr antworten oder editieren.
Seite: 1 2 3 4 5 6 ...
(1896 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 12.02.2014 um 21:38 Uhr)

beim Link muss der Doppelpunkt am ende weg aber sowas haben wir schon lange gebraucht, ich bin begeistert!

Schick - und wo sollen wir Rechtschreib/Grammatikfehler melden? ;)

Ist aber soweit gut geworden - den Link hier noch korrigieren und sonst sollte es passen.

MfG

(5263 Posts)

(nachträglich editiert am 23.01.2013 um 14:06 Uhr)

Das muß irgendwo hin, wo's auch jedem auffällt (z.B. als großes, eingerahmtes "§" unter "vorgestellter Partner"... oder noch besser; obendrüber)!

Hier is das in ner Woche versunken.

Wirklich eine super Sache. Vielen Dank für die zusammenstellung.

 

Nur ein kleiner Hinweis am Rande: Der absatz über das erlaubnisfreie Führen (Tronsport) der Waffe hast du 2 mal drinnen, wenn auch mit jeweils einem anderen Paragraphen. Das könnte man ja noch zusammenfassen.

(1896 Posts - Moderator)

(nachträglich editiert am 23.01.2013 um 15:52 Uhr)

Bitte alle Ergänzungs, Änderungs und Formulierungswünsche direkt per PN an mich!

Ich bitte alle, für Einbindung im eigenen Bereich den Link zu verwenden, dann kann ich die Karte beliebig aktualisieren und Ihr habt immer den neusten Stand.

Letzten Bearbeitungsstand werde ich dann immer auf dem Dokument mit verzeichnen, damit Neuerungen sichtbar sind.

Ich danke schon mal für das nette Feedback. Meine Spendendose steht im Flur ;)

Echt super Ding. Ein lautes DANKE an dich :)

Echt klasse großes lob.

Wäre auch nett, wenn nach ner neuerung dahinter neu stehen würde, weil das BRAUCHT JEDER ABSOLUT JEDER AIRSOFTSPIELER!!!!

 

Ganz groß CHris ATW! Weiter so. Spendendose ernst gemeint?

Wie rechts sicher ist das ganze? Gibt es da Offizielle Schreiben die das Untermauern? Ich kenn da ein Paar Leute die wollens nicht wahrhaben.

(5263 Posts)

(nachträglich editiert am 24.01.2013 um 02:29 Uhr)

"Wie rechts sicher ist das ganze? Gibt es da Offizielle Schreiben die das Untermauern?"

Das diese Fragen tatsächlich ernst gemeint sein sollen, wollen sicher auch einige nich wahrhaben. Zum Glück weiß ein recht großer Teil die offenbar kryptisch anmutenden Zeichen und Symbole zwischen den, als "Klammern" bekannten Satzzeichen, zu deuten.

Sonst würde sich Chris jetzt vermutlich fragen: "Wozu hab ich mir eigentlich die Mühe gemacht?"

 

Und um nun schlussendlich doch diese, sagen wir mal "etwas kurriosen" Fragen zu beantworten:

So sicher wie's nur sein kann.

...und...

Ja, verdammt! Die gibt es... und es steht sogar mit drin:

...(Anlage 2 Abschn. 3 UA 2 Nr. 1 WaffG)... (§ 26 (1) WaffG)... (WaffVWV 21.1)... (§23 (1) BeschussV i.V.m. Anl I (3) BeschussV)... (36.2.2 WaffVWV)... (Anlage 2 Abschn. 2 UA 2 Nr. 1.1 WaffG)... usw.

Das is doch wohl offiziell genug, oder kennt ihr neben denen die's nich wahr haben wollen (und vermutl. auch nich lesen könn') etwa auch noch Leute, denen der Begriff "Gesetz" nich geläufig is?

Für den Fall es is so: Ein Gesetz is sozusagen the Master of "offizielle Schreiben". Is noch viiiel offizieller als es alle anderen offiziellen Schreiben je sein könnten. Sogar so offiziell, daß nich mal die Polizei dran zweifeln wird.

(62 Posts)

(nachträglich editiert am 24.01.2013 um 08:13 Uhr)

"

Das diese Fragen tatsächlich ernst gemeint sein sollen, wollen sicher auch einige nich wahrhaben. Zum Glück weiß ein recht großer Teil die offenbar kryptisch anmutenden Zeichen und Symbole zwischen den, als "Klammern" bekannten Satzzeichen, zu deuten.

Sonst würde sich Chris jetzt vermutlich fragen: "Wozu hab ich mir eigentlich die Mühe gemacht?"

 

Und um nun schlussendlich doch diese, sagen wir mal "etwas kurriosen" Fragen zu beantworten:"

 

Schön geschrieben, ich weis aber nicht worauf du hin willst.

Natürlich ist meine Frage ernst gemeint.

Ich habe die Erfahrung gemacht das man auf dem Papier im recht sein kann, es aber nicht bekommt.

Ich habe schon  einige Diskussionen mit Moderatoren des Gasgunempire forums geführt. Die sind Belehrungs resistent, in dem Punkt.

Eine Tolle antwot vom nem Mod dork kann z.b. sein "... Es gibt eben immer Leute die es besser wissen, schlauer sind als Händler und Importeure. Verwechsel mal die Theorie mit der Praxis nicht. ;) . Da könnte wer auch immer, was auch immer bestätigen Du weisst es halt besser. Also belasse ich es auch dabei..."

http://www.gasgunempire.de/forum/index.php?page=Thread&postID=84899&highlight=#post84899

Nur mal so als Beispiel einer Disskusion wie sie dort Verläuft, inklusive Schließung.

Naja, ich bin ja der Meinung das die total in der Theorie leben, und kein plan von der Praxis haben. Aussagen von ChrisATV der ja Praxisnah ist werde angezweifelt oder belächelt.

 

 

Wie gesagt ChrisATW hat zumindest mein volles vertrauen.

WoW

Sollte als pflichtlektüre eingeführt werden!

"Ich habe die Erfahrung gemacht das man auf dem Papier im recht sein kann, es aber nicht bekommt."

Mag sein, aber du hast nach nem offiziellen Schreiben gefragt das das Ganze belegt und das is nun mal das WaffG, die dazugehörige, aktuelle WaffVWV und die BeschussV.

Wer Chris' Aussagen anzweifelt braucht die darin angegebenen Paragraphen bloß in den o.g. Dokumenten nachschlagen. Oder er lässt's bleiben und lässt sein Kram halt von nem "Fachmann" richten.

Seite: 1 2 3 4 5 6 ...



Anzeige