Seite: ...9 10 11 12 13 14 15

Servus Leute, was würdet ihr hier noch ändern? 



Sind in dem Carrier überhaupt Platten drinnen?

So oder so solltest du den mal richtig einstellen. Und wenn du schon so ein "fancy" Gewehr hast solltest du der Ästhetik wegen auch mal ein bisschen mehr Geld für ein anständiges Holster ausgeben. BHI, Safariland oder sowas. 

Ansonsten joa; ziemlicher Standard.

Hier mal ein bisschen Material zu Inspiration: "Shadow Company"

https://www.youtube.com/watch?v=9yCONEdFgWo

 

Da gibts nen paar gute Aufnahmen ;)

Sehr interessante Vorstellung hier alle.

(240 Posts)

(nachträglich editiert am 10.10.2016 um 17:48 Uhr)

Ich habe ein paar PMC Loadouts gesehen, bei denen die Weste zu niedrig eingestellt war, also höher sitzen müsste, (Sk!pper, bist du jetzt happy?) um im "Ernstfall" alle "wichtigen" Organe zu schützen. Ich weiß, denn es im AS theoretisch völlig irrelevant ist, ob die SAPI jetzt etwas höher sitzt oder nicht, aber es zerstört leider etwas von dem Realismus.

https://www.youtube.com/watch?v=clidy31-dnE

Ich Kann nur sagen man muss mit dem arbeiten was man hat. 

Westen sitzen höher, um Lebenswichtige Organe zu schützen. Nicht niedriger. Zu Schützen sind ja in erster Linie die Lunge und das Herz. 

@Skipper Habe meinen Punk nochmal deutlicher gemacht. Ich glaube, dass es da ein Missverständnis gab. Unentschlossen 

@ Eduard Wo genau liegt denn jetzt dein Problem, dass diverse Westen / PC's zu niedrig saßen? Weil es vom "Original" etwas abdriftete? Muss doch in erster Linie dem Träger gefallen und wenn es so vlt. etwas praktischer ist, warum denn nicht? Und wie du schon richtig gesagt hast, Organe vor Projektilen schützen muss man im AS nicht.

 

"Bitte achtet darauf das es Realitätsnah ist."

Was ist hier eig der Anspruch?

Realitätsnahe Bilder oder solche "och sieht schon cool irgendwie nach Contractoren aus DEM privaten Sicherheitsdienst?"

Es gibt auch noch nen Bilderthread mit "sonstige Bilder"

Mich würde mal interessieren was hier. Als Standard zählt. 

Ich erwarte authentische Darstellungen aus dem Privaten Sicherheirssektor primär natürlich bekannte Gebiete wie Irak o.ä. Da sind Referenzen immer cool.

Hier kommt leider meistens nur die Bilder "Ich in Airsoft Gear mit Jeans"

PMC kann nur referenzbasiert sein. Alles andere lässt zuviele sinnentleerte Ausreden wie "aber die können tragen was sie wollen" zu.

(2897 Posts)

(nachträglich editiert am 10.10.2016 um 21:11 Uhr)

auf vielen Larp oder "Milsim" Events wird eine Fraktion "Sölnder", welche im Airsoftsinne als PMC erwartet werden, eingesetzt und ausgeschrieben.
Leider habe ich dort selten eine realistische, authentische oder gar gut gespielte/dargestellte Rolle erlebt. Das Erscheinungsbild war oftmals traurig.

Dieses Phenomän empfinde ich als schade und veranlasst mich immer eher auf Rebellen/unkonventielle Fraktionen zu setzten, leider.
Das Potential einer Sichheitsfirma auf LARP-Ebene wird in Jeans zertrampelt..

so genug geheult...das ist ein Bilderthread

Seite: ...9 10 11 12 13 14 15



Anzeige