Seite: 1 2

Hi ,

mir ist beim Durschauen von AS-Videos mal aufgefallen , dass Dumy-Granaten wie "richtige" AS-Granate ( z.B. Tornados) eingesetzt werden. Sie stellen doch eigentlich eine ungefähliche und günstige Möglichkeit dar ... 

Was haltet ihr davon , dass wenn man so einen Dummy in den Raum wirft , alle in diesem Raum "hit" sind ?

gruß

bei den Events auf "Camó-Valley" werden zu Veranstaltunmgsbeginn auch Dummys an die Spieler ausgegeben und ich kann sagen das es sehr viel Spaß macht damit zu spielen, solange sich alle an die Regelung halten.

Was für eine Regelung genau ?

Ich spiele nämlich mit dem Gedanken meine Ausrüstung durch 1-2 Dummy-Granaten zu ergänzen und würde gerne mal Erfahrungen , Meinungen etc. hören .

Bei uns lautet, Granate in den Raum und alle im Raum sind Hit. Bei Einsatz im Freien (z.b. MG Nest ausheben) ist alle im Radius von 5 Metern Hit.

Voraussetzung ist wie immer die Ehrlichkeit der Spieler.

(2664 Posts)

(nachträglich editiert am 31.03.2012 um 17:15 Uhr)

Von Dummygranaten zu Coladosen ist es nur noch ein schmaler Grat.



(127 Posts)

(nachträglich editiert am 31.03.2012 um 17:15 Uhr)

Wie meinst du das ?

edit: das Bild hat noch geladen ... :D

*Staub hust*

 

Wie hat sich die Akzeptanz von Dummies denn in den letzten 7 Jahren so verändert? Ich habe zwar die Storm, aber generell sehen die „echten Dummies“ doch deutlich cooler aus. Und kosten halt nicht viel...

Meiner Meinung nach sollte alles was kugeln rausschmeißt auch hits verursacht. genauso wie bangen, bei einem ruhigen gezielten schuss wäre es ok aber alles andere in eile ist mist, genauso sollten auch granaten die kugeln schmeißen Treffen um zu hitten

Kommt auf den Veranstalter an, manche lassen keine Dummies zu, man muss von einem BB getroffen werden, wenn sie nicht detoniert, gilt sie als Blindgänger!

Setze meine Claymore taktisch ein und stelle sie mitten in den Raum um mir den Rücken frei zu halten oder den Feind zum ausweichen zu zwingen, wo ich ihn dann erwarte, weil ich fast immer als Sniper fungiere!

(1961 Posts)

(nachträglich editiert am 11.04.2019 um 09:10 Uhr)

Dummies können auch hitten, hab mal einem die Granate ins Gesicht serviert, die leichten Nerf teile. Wollte sie in den nächsten raum um die ecke legen. Dort ist ein fenster-Durchbruch gewesen, wo der typ natürlich gerade herausgucken wollte :-)

Ansonsten kommt das auf die Veranstalter drauf an.

Von: alle im Umkreis von x Metern raus, bis nur als Ablenkung bzw. Blindgänger ist da alles dabei.

Moin

Ich hab in Tirol schon alte Midcaps in den Raum gepfeffert, wenn bekannt ist das irgendwelche Leute mit Granaten herumwandern ist immer die Frage im Raum"Hats sie ausgelöst?"

In dem Moment kommt man mit der Backup in den Raum gehopst und hittet die dort hockenden Mitspieler ganz herkömmlich.

So zumindest der Plan. Ging auch ein paar Mal auf.

Geht sicher mit Granatendecoys auch.

Grey

Klappt auch super mit schwarz gesprühten Deodosen.

Die scheppern schön und wenn man noch "Granate" ruft, kann man sicher sein, dass niemand mehr den Eingang eines Raumes deckt.

Hier kann jetzt darüber wild dikustiert werden. Solange das Gelände eine solche Regelung nicht zulässt ist das nichts wert.

Aber ja, wir haben auch schon seit es die ersten AS Handgranaten gibt mit "dummys" also gefärbte Deodosen, geworfen um die aufkommende Panik beim Gegenspieler zu nutzen.

(105 Posts)

(nachträglich editiert am 01.06.2019 um 23:48 Uhr)

Ich wüsste auf Anhieb kein Feld in Nord/Ost Deutschland, in dem dummys als Hit zählen würden, im Endeffekt gibt fast jeder Veranstalter vor, Hit ist nur, wer von einer bb getroffen wurde. Bang Regel mal ausgenommen... Gib lieber etwas Geld aus und hol dir ne asg impact storm 360

https://youtu.be/SHO-XC2YoBw

Die Federdruckdinger kosten doch nu wirklich nicht die Welt...
Seite: 1 2



Anzeige