Seite: ...21 22 23 24 25 26 27

Ich bin Fan der deutschen Tarns- also Fleck und Tropentarn. Auf dieser Basis versuche ich mir derzeit eine Anlehung ans KSK aufzubauen (möchte das Wort Battledisplay bei meiner Gear eher weniger benutzen).

Aktuell bin ich auf dem Trip "Disruptive Pattern Material " in "four-colour woodland pattern"

Also DPM Woodland. Standard Britentarn bis vor ein paar Jahren.

Ich persönlich bevorzuge Flecktarn für die heimischen Spielfelder.

Tropentarn wie es die Bundeswehr verwendet finde ich passend und auch nützlich aber wenn dann nur für verschneite Felder geeignet.

mfG

Das klassische Schwarz, auch wenn es im Wald kaum was bringt. ;)

Oder irgendwo sonst @Kai^^

 

In meinem Fall...Immernoch Multicam^^

Das stimmt wohl @Nash ;)

Aber es passt fast zu allem ;)

CQB = Multicam black

Gelände = steingrau oliv

Alle Variationen von Kryptek und Grey Kukla 

RAL 7013 ist mein Favorit, wirkt nicht so extrem militärisch und lässt viele Kombinationsmöglichkeiten zu.

Da nicht all zu viel los war heute, hab ich mal alle Seiten durchgeblättert und versucht alles ein wenig tabellarisch zu ordnen. Sprich, was sind die Lieblingscamos der Forennutzer.

Hierzu mal das ausgespuckte Diagramm, habe nur die jeweils Erstgenannten Camos genommen, da es sonst ausgeartet wäre. Die Tarnmuster mit einem Vote (bis heute 18.02.19) habe ich nicht mit einbezogen.

Und ja, mir war langweilig!

Hier also die 43 meistgenannten Tarnmuster:



Eine Mischung aus Woodland, Multicam und Ranger green... beste!

OD 107

RDF

Woodland

6 col Desert

3 col Desert

Marpat woodland wie auch desert

 UCP

und Navy Type III... das sind meine Lieblingstarns...

Seite: ...21 22 23 24 25 26 27



Anzeige