Hey ho,

ich wollte mal fragen ob ihr mir helfen könnt.

Ich wollte mein AUG (ist ein Custom DMR Umbau) auf 2 Joule bringen.

Da mein BüMa der mir die Teile einbaut leider kaum Zeit hat und auch nicht der beste was Airsoft angeht ist, soll ich die Teile selber für ihn raussuchen und bestellen.

 

Jetzt ist meine Frage was lohnt sich und was brauche ich?

Es soll auch im Moment lieferbar sein, weil sie bis Mahlwinkel noch fertig werden soll.

 

Ich hatte spontan an ein folgende Teile gedacht:

  • "MadBull Black Python Barrel 6.03mm / 590mm" gedacht (ja sie braucht einen solangen Innenlauf)
  • Hopupbucking von Guarder
  • Deepfirekomplett Tuningsatz für M150

Neues HopUp wurde schon verbaut (G&P).

Welche Teile bräuchte ich noch und könnt ihr mir eventuell bessere bzw. andere empfehlen?

 

Und noch eine Verständnisfrage für mich selber:

Was bewirkt ein Boreup Set? Und würde sich ein solches auch für mich lohnen?

Falls ja hatte ich an das hier gedacht:

  • Modify Bore Up Cylinder Set AUG

 

Mit freundlichen Grüßen Jax

Kein Deepfire.

Ich komm mit einer MadBull M 130 auf genau 2 Joule.

SHS Full Teeth Steel Piston

Promtheus Torque Gears

Den MadBull hab ich auch drinne, der is Top. Bucking von G&P is ganz okay, nur das von Guarder, oder das von (jaja ich weis) Deepfire mit den 3 "Zähnen"..!

Den rest kannst du stock lassen.

Danke für deine schnelle Antwort, nur leider sind die Teile die du aufgelistet hast im Moment nicht verfügbar. Und wie schon erwähnt ich wollte sie bis Mahlwinkel fertig haben.

 

Ich hätte hier noch eine Systema M120 Feder rumliegen, was meinst du/ihr auf wie viel sie damit kommen würde?

(6618 Posts - Leiter der Moderation)

ich bin ehrlich gesagt am zweifeln ob ne TM shell ne 120er oder ne 130er feder auhält...

 

die dinger sind ja für unter 1J konstruiert...da würde ich die 50€in ne neue shell investieren....

 

ZT BoreUp:

 

ist im Prinzip nur ein Größerer Zylinder... Mehr Hubraum, mehr Leistung, bei gleicher Federstärke... lohnt allerdings erst ab 120er tunings...

Glaub auch nicht das ne TM Shell ne 130er mit macht.Jedenfalls nicht lange.

Du hättest einfach früher die GB tunen sollen.

Ich mein Eine woche vorm Big Game nen Umbau zu machen

ist nicht grad schlau.Selbst mit ner 120er Feder kommst du bis 2 J.

Nur gut abdichten.

vergiss die deepfire gb -selbst die version 2 macht keinen guten eindruck und fürne 150 !? das wird net lang gut gehn !

und en paar tage bestell -lieferzeit ...(wenn dir irgendwas fraggt ) musste mit bedenken...

und das en paar tage vor sbg 4 ...hmmm

aber trotzdem -viel glück !

Zudem kurzfristig... naja passiert halt. Konnte ich nichts für.

Wenn ich die M120 einbauen lassen würde, was bräuchte ich denn noch an Teilen?

(6618 Posts - Leiter der Moderation)

carlo, mir gings um die shell... und die sind top...

 

die komplettboxen sind meistens nicht geshimmt.. deswegen laufen die etwas mies ^^

120er bei der TM Shell? EInfach einen neuen Piston und die Feder der Tappet Plate um einen Ring kürzen.

Ich hab überlesen das es für ein TM AUG sein soll,sorry!

Die DF gearboxen sind nicht so der Bringer.Nen freund hatte ne v.2 dort waren die Jungs nicht mal in der Lage die Löcher richtig zu setzen.Nix passte.Einfach frech sowas.

Der Piston Halbzahn oder Vollzahn? Welches Material? Welcher Hersteller?

Piston würd ich ganz klar sagen Deep Fire Titanium.Der ist zwa für weit aus Stärkere Federn.Aber ich habe damit nur gute Erfahrung gemacht.Und bei ner 120er Feder hält der ein Leben lang.Damit machst du nix falsch.

Denk mal Vollzahn.Kenne die TM Gearbox aber nicht von der Aug.

Okay danke, ich bestelle jetzt einfach schon mal drauf los.

Dann wird das mit Mahlwinkel auch fertig (:

Wenn du die Gearbox offen hast musst du ja wissen obs Halb oder Vollzahn ist.




Anzeige