Waffe äuserlich umbauen
Seite: 1 2

ein Mg42 als ASG hat hier schon einer umgebaut

klick mich

und es gibt auch schon nen Thread drüber welche GB´s verbaut werden können.

@ TreMore:

A: Warum das die Leute immer aus den Unmöglichsen Knarren herrausbauen wollen...ich bau doch auch kein SR25 aus nem M16...

Soll heißen, du musst eh soviel am Body verändern, das das original F vermutlich nicht erhalten bleibt.

B: Ist es immer Gefährlich an WAFFEN selber was zu verändern, wie Lauf kürzen und solche Späße...Kann rechtlich ganz schön Stress geben.

Praktisch gesehen darfst du das Teil natürlich bauen, aber eine GB darf nicht drin sein. Wäre also nur fürs Ausland.

Hmm... unmöglich? Das wurde schon mindestens zweimal gemacht... aber egal.

Du sagst GB darf nicht drin sein... Meine Frage bezog sich aber auf eine Federdruck/Spring Waffe. Sind die Verhältnisse da trotzdem die gleichen?

solange das F draufbleibt, du an den Innereien nix veränderst, und du nur den Aussen- , nicht den Innenlauf kürzt ist es legal

Seite: 1 2



Anzeige