hy , ich habe mal eine frage : 

also bei meiner ak v3 gearbox ging nachdem ich sie zum reinigen und ölen ausseinander gebaut habe nichts mehr denn nach dem anfangsdrehen des motors wird der piston (glaube ich ) nur halb zurückgezogen und es begibt sich zu einem jam . 
ausserdem bleibt die tappet plate auf ihrer anfangsposition und ich weiß nicht was ich tun soll nachdem ich sie 10 mal auf und zu gemacht habe und einige teile mit welchen von anderen marken ausgetauscht habe . ( der motor funktioniert einwandfrei ) könnt ihr mir helfen ?? 
ich würde mich sehr freuen !

vermutlich falsch geshimmt, würde ich vermuren.

Oder ein internal Fehler wie kaputte sectorgear^^

ich würde sagen falsch geshimmt ist bei meiner Echo 1 AK auch so hat auch GB V3 und jammt ohne ende

k vielen dank ich werde es mal ausprobieren .

so habe alles getan und anch ein paar schuss funktioniert sie wieder nicht ??

"... und einige teile mit welchen von anderen marken ausgetauscht habe ."

 

Die Feder war nich zufällig auch dabei?

Wär hilfreich, wenn du mal etwas ins Detail gehst und mal genauere Angaben zu den gewechselten Teilen machst.

nunja die teile waren alle die selben nur ungebrauchter  die feder ist immer noch die 0,5er feder die drin war habe jetzt ein paar shimings rausgenommen und sie funktioniert aber ich weiß nicht ob dies anhält nun ich schreibe es dann morgen aber schonmal danke !!! das mit den shimings war es denke ich mal ohne euch hätte es nie geschafft !

nächstes problem die gearbox funktioniert aber es kommen beim schießen keine kugeln raus wenn ich ein volles magain rein tue und 2 mal schieße kommt eine sehr schwache kugel heraus könnt ihr mir helfen ?

Ja, aber... oh mann, das völlig ohne Bilder zu beschreiben würde fast n Buch werden denn man müßte ja ALLES in Frage kommende schrittweise durchgehen.

Kennst du denn niemand der da n Händchen für hat und dem du deine Knifte mal geben kannst? Es gibt doch eigentlich in jedem "Team" nen Bastler oder bist du in deiner Umgebung der Einzige der sich mit AS befasst?

Und die darauf folgenden Kugeln sind immer noch so schwach? Sind Nozel, Sectorgear und Tappetplatte richtig montiert bzw. ganz? Hast du event. den Sectorgearclip vergessen falls einer vorhanden war? ist deine Hopp Up Unit ok(dreh den Gummi mal ganz raus, immer noch das selbe Ergebniss?) , ist dein Lauf sauber und die "Magazinrampe"(schräges Plasikteil welches die Kugeln im Mag freigibt) nicht abgenutzt(event. mal ein anderes Magazin probieren b.z.w mal das Mag in den Schaft drücken, Spiel?).

So sind ein paar ansatzpunkte zur Fehlersuche viel Erfolg dabei;-).

ich habe den fehler gefunden die hop up unit war irgendwie innerlichc sehr durcheinander und die gearbox war so geshimmt das die bushings von der sector gear immer rausgesprungen sind es funktioniert wieder alles . danke an euch ! 

@ punkt fünf null 

hmm anhand der symphtome kann man den fehler ja auch finden wie hier .




Anzeige