Hi Leute,

ich hab ein Problem, und zwar bekomme ich bei meiner M4 CQB von DBoys die Laufverlängerung nicht mehr ab. Hat einer von euch eine Idee wie ich die wieder abbekomme?

LG Maxim

WaPuZa und Muskelschmalz?

Für die unwissenden, WaPuZa = Wasserpumpenzange.

Ansonsten den Ausenlauf vllt vorsichtig etwas erwärmen (Bei wärme dehnt sich Metall aus.)

Das dürfte das abschrauben erleichtern....

das mit der WaPuZa^^ hab ich schon versucht aber geht nicht. ich werds dann wohl mal mit dem erwärmen versuchen.

Eventuell eine/mehrere Madenschraube/n vorhanden welche den Verdrehschutz darstellen(bei ICS M16 ist es so)?

ne da is keine schraube

Hat der Lauf eventuell ein links-Gewinde und du drehst in die falsche Richtung?

der hat ei linksgewinde aber ich versuch auch so zu drehen:(

Erwärm die Verlängerung mit einem Haarföhn,und dann abdrehen (Im Uhrzeigersinn)

also ich hatte das gleiche Problem, ich hab ein Handtuch genommen, rum gewickelt und mit der Rohrzange ordentlich zu gepackt, mein Bruder hats gehalten und ich gedreht. Ganz wichtig, nur nach rechts auf drehen, nach links gehts zu!

Sobald du den Lauf runter hast, machst du das Gewinde sauber, sprühst es leicht mit Silicon-Spray ein und gibst einen kleinen Ring-Gummi auf das Gewinde. Wenn du jetzt den Lauf wieder zu drehst, ist der Gummi zwischen Lauf und Knifte, sodass nicht Metall auf Metall sich verkantet. Seitdem hab ich keine Probleme mehr.

Hoffe ich konnte dir weiter helfen ;-)




Anzeige