Soweit ich weiß ist es ja verboten auf Barett's abzeichen zu tragen, z.b. das abzeichen ''wachbatallion''.

Kann man das gesetz umgehen indem man die Kleine Deutschlandflagge am abzeichen unkenntlich macht? Bei BW Felbblusen/Parkas etc. ist es ja im prinzip genau so. Wenn die Deutschlandflaggen entfernt sind, darf man sie tragen.

 

Klärt mich mal bitte auf, bei google konnt ich nichts genaueres finden. Alle sagen was anderes.



was? die flaggen auf den feldblusen sind auch net erlaubt zu tragen?

ich mach die doch net ab!

sorry dass ich des jetz hier schreib, da kann ich dir net helfen...

tja is dann dein problem mit der bullerei^^ ;-)

Sers Rene, also ich hab jetzt ENDLICH mal eine Antwort bekommen mit denn Falggen auf unseren Sachen ^^

Solang keine Rangabzeichen drauf sind is die Flagge Legitim!!! Da kann jeder kommen und auf und ab springen und kann einem trotzdem nichts ^^

(Muss ich nur noch mal ASM was fragen dann bin ich mir zu 100% sicher ;) )

Was das Barett betrifft, kann ich auch keine keine genaue Auskunft geben, weil es nicht auf jedes detail geregelt ist.

im großen und ganzen darf man halt keine komplette uniform tragen.

wenn man also ein barett mit abzeichen trägt, dazu aber ei rosa nachthemd, dann ist das auch keine uniform und somit entspricht das nicht der dienstlichen uniform.

Ich sag es mal so: ganz genau ist das nirgends definiert ;) Das sind alles dehnbare Begriffe, weil es heißt "nicht der dienstlcihen Kleidung entsprechend"... und das hat viele grenzen...

Es gibt auch Barettabzeichen ohne Hocheitsabzeichen. Diese werden auch noch getragen vom dem einem oder anderen.

hier aber Deutshclandflaggendürfen auf der Feldbluse oder aufem Parka bleiben, das ist nicht ungesetzlich

mhm im ASM steht was anderes, dem vertrau ich mehr ;-)

@Gerrit

Mit welcher Begründung ist das legal?

Hi an Alle

Ich möchte jetzt nicht noch einen extra threat aufmachen, deshalb frag ich gleich mal hier mit rein ...
Auf der Beerzone OP war ja leider zuerst Streifenpolizei, dann KriPo anwesend - und denen zu folge wäre es mir verboten, auf meiner U.S. BDU die originalen Abzeichen (soll heißen U.S. Flagge, sowie U.S. Army Schriftzug und beide Rangerabzeichen) zu belassen ...
Soweit ich informiert bin, darf man aber (bis auf "NS-Uniformen") auf allen "Nicht-dt.-Uniformen" komplett alles original haben - da das ja dann keine "Amtsanmaßung" wäre ...
So nun steht Aussage der Polizei gegen mein (un-) Wissen ...

Kann mir jemand eine finale Antwort geben ?

btt: Also ein guter Freund meiner Familie ist ein in Bosnien stationierter Zeitsoldat - mit ihm hatte ich mich darüber mal unterhalten, was das ganze Thema BW Abzeichen betrifft.
Seine Aussage war die selbe wie die von Marvbec ... nur mit einem anderen Beispiel
Er meinte, dass man sogar (!!!!!)theoretisch(!!!!!) die komplette BW-Uniform mit allen Abzeichen tragen dürfte wenn man beispielsweise Turnschuhe dazu anzieht - da dies ja dann nichtmehr der vorgeschriebenen Dienstkleidung entsprechen würde - aber ausporbieren würd ich's trotzdem lieber nicht ...

Ich denke, da die regelung vom gesetz her sehr schwammig formuliert ist, sollte man kein unnötiges risiko eingehen und von allen abzeichen und rängen absehen, auch wenns für ein komplettes reenactment blöd ist...aber im endeffekt liegt die sache bei ner kontrolle oder streife immer im auge des beamten...und was der macht, wenn er schlechte laune hat, dürfte relativ klar sein ;-) und machen kann man da relativ wenig, denn der grüne (oder auch blaue) herr sitzt dummerweise am längeren hebel -.-

...jo...wieso hab ich jetz 2 posts?? *grml*




Anzeige