noch freie Plätze
Hyenas: 10
Outcasts: 9
True Sons: 5
The Division
Ort: Tigerland ( 17153 Basepohl )

20.04.2024 10.00 Uhr bis 20.04.2024 17.00 Uhr
 

The Division

Ende der 2030er Jahre, etwa ein halbes Jahr nach dem Ausbruch einer Pocken-Pandemie, des sogenannten „Grünen Giftes“ bzw. der „Dollargrippe“ in Tigerland.
Das durch die Pandemie ausgelöste Chaos, die fehlende Infrastruktur und die größtenteils noch immer vorherrschende Anomie führten in Tigerland D.C. zur Bildung unterschiedlicher Gruppierungen, die nunmehr um die Vorherrschaft in der Stadt kämpfen.

Die Agenten der Division unter der Leitung von Manny Ortega kämpfen im Laufe des gesamten Jahres gegen diese feindlichen Fraktionen und hatten die Aufgabe, die Stadt zu befreien und das Informationsnetzwerk der Strategic Homeland Division (SHD-Netzwerk) wieder herzustellen. Geringfügig unterstützt wurden sie durch die zur sogenannten Joint Task Force (JTF) zusammengefassten noch vorhandenen Militär-, Sanitäts- und Exekutivkräfte. Als ob der verbreitete Terror und die mangelnde Infrastruktur nicht schon genug wären, gilt der Präsident von Tigerland , Andrew Ellis, als vermisst oder im Einsatz getötet. Sein Flugzeug, die Air Force One, ist in der Nähe des Kirche abgestürzt.

Gegnerische Fraktionen:

Hyenas
Die Hyenas (Hyänen) sind eine mehr oder weniger lose Zusammenrottung von Anarchisten, Bandenmitgliedern und Kriminellen, die aus dem entstandenen Chaos persönlichen Profit schlagen und denen die Peinigung der Bewohner D.C.s anscheinend Spaß bereitet.

Outcasts

Die Outcasts (Ausgestoßenen) werden aus fanatischen Überlebenden der Pandemie sowie aus Quarantänezonen geflohenen Menschen gebildet. Sie wollen Rache an vermeintlich jenen nehmen, von denen sie glauben, dass sie für ihre Inhaftierung und mögliche Infektion verantwortlich sind.

True Sons

Als True Sons (Wahre Söhne) bezeichnet sich die technisch gut ausgestattete und bewaffnete Truppe von ehemaligen Militärangehörigen und übergelaufenen JTF-Kräften, die der Meinung sind, sie seien die einzig mögliche Kraft, die durch brutales Vorgehen wieder für Ruhe und Ordnung sorgen kann.

Weiterer Verlauf:

NPC-Division-Agenten, erlangen Informationen, dass ein Gegenmittel zum „grünen Gift“ irgendwo in der Stadt zu finden sei und dass Präsident Ellis den Absturz der Air Force One überlebt habe, nun aber gefangen gehalten wird.
Präsident Ellis bestätigt, dass antivirale Breitbandantibiotika zur Heilung, nicht nur vom „grünen Gift“, sondern allen Virusinfektionen existieren.Er kann jedoch nur mit einer speziellen Aktenkoffer auf sie zugreifen.Der jedoch beim Absturz abhanden gekommen ist.

max. Teilnehmer: 48
Kosten: Zahlung vor Ort 25 EUR
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
Spiel ORGA ist permanent in der Base stationiert, um alle Errungenschaften zu katalogisieren.
Ihr startet mit eurer BackUp und 30 min Spawne Zeit und könnt euch im Spiel weiter Ausrüsten in dem ihr Sanikarten findet, um die Spawnzeit für euer Team zu verkürzen, jede Karte senkt die Zeit um 10 Min.
Sowie könnt ihr 1 Karte zum frei Schalten eurer primär Waffe finden sowie Muni Karten, um die Kapazität von 1 Mag bis zu 5 aufzustocken.
Es wird mehrere Missionsziele geben, die ihr auf dem Spielfeld finden, werdet und somit selbständig abwägt, was Priorität hat.

Welche Fraktion welche Base bekommt entscheidet das Los am Spieltag.

Viel Glück
................................................

Angereist werden kann ab Freitag 17 Uhr
Spielstart ist nach kurzer Einweisung 10 Uhr es wir durch gespielt bis ca 16 Uhr. Trinken wird gestellt und ist in jeder Base vorhanden.

Übernachten könnt ihr auf unserem Zeltplatz mit großer Feuerstelle und großem Grill
Abgereist werden kann bis Sonnteg 14 Uhr.

Startgeld: 25€

Foren
Anzeige