After Work Game CQB K2B Airsoft & Area
Veranstalter: K2B Airsoft & Area
Ort: 91550 Dinkelsbühl
Regionalevent für: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen

12.10.2022 19.00 Uhr bis 12.10.2022 22.00 Uhr
 

Von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Einlass ab 18:00 Uhr
Gechront wird mit Spielgewicht!

K2B Airsoft & Area
CQB Airsoft Halle
Friedleinstraße 3
91550 Dinkelsbühl

Anmeldung über ASVZ, Facebook oder Instagram

K2B Airsoft & Area

Ca. 1.600 qm Spielfläche
Weitere Flächen sind momentan im Ausbau

Getränke können Vorort käuflich erworben werden.

Leihausrüstung vorhanden

Shop mit Zubehör

Umkleideräume + Spinde

Sanitäre Anlagen

Hallenvermietung für Teams oder Events nach Absprache möglich

Joulbegrenzung:
Primärwaffe bis max. 1.3J
Backup bis max. 1.0J
Fullauto bis max. 0.5J
Airsoft-Granaten sind erlaubt
Flashbang- und Rauchgranaten sind nicht erlaubt

max. Teilnehmer: 34
Eintritt 20€

max. Teilnehmer: 34
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
• Anreise und Transport der Waffen müssen dem deutschen Waffengesetz entsprechen
• Waffenkoffer oder Futterale mit einem Schloss gesichert
• Anreise möglichst in Zivil
• Rauchen im Außenbereich ohne Waffen und Ausrüstung
• Primärwaffe bis max. 1.3J (Toleranz +0,1J)
• Backup bis max. 1.0J (Toleranz +0,1J)
• Fullauto bis max. 0.5J (kurze Feuerstöße)
• Gentleman-Bang
• Airsoft-Granaten sind erlaubt (Hit-Radius von 5 Metern + Granaten müssen befüllt sein)
• Claymore-Minen sind erlaubt
• Granaten dürfen nur von unten geworfen werden (Hüfthöhe)
• Flashbang- und Rauchgranaten sind nicht erlaubt
• Hit-Treffer sind anzuzeigen (Durch Aufruf und Handzeichen – Deathrag oder Hittuch)
• Waffentreffer zählen nicht als „Hit“ und müssen angezeigt werden
• Friendly Fire zählt als „Hit“
• Nach einem Hit, darf auf dem Weg zum Spwan nicht mit Mitspielern gesprochen werden
• Taktikschilder sind nach vorheriger Absprache erlaubt
• Waffen müssen dem deutschen Waffengesetz entsprechen („F“ im Fünfeck)
• Gechront wird mit Spielgewicht – bis max. bis 0,30 g
• Bio-BB-Pflicht
• In der Halle ist absolute Schutzbrillenpflicht!
• Auf dem Spielfeld darf die Schutzbrille nicht abgenommen werden!
• Gitterschutzbrillen bzw. Mesh-Schutzbrillen sind verboten
• Zwischen 14 und 18 Jahren Fullface-Gesichtsschutz-Pflicht
• Festes Schuhwerk ist Pflicht, empfehlenswert sind Stiefel
• Ab 18 Jahren wird das Tragen eines Fullface-Gesichtsschutz empfohlen
• Geschlossene Brillen werden empfohlen
• Magazine müssen beim Verlassen der Halle in die Safe-Zone entnommen werden
• Nach entnehmen der Magazine muss die Waffe leer geschossen werden
• Mobile Stellungen dürfen nicht bewegt werden
• Das absichtliche Schießen auf Lampen und Fenster ist untersagt
• Fairness und Ehrlichkeit wird vorausgesetzt!
• Rassistische, rechts- und linksextremistische Äußerungen, sowie Beleidigungen sind verboten
• Bei Verletzungen von Mitspielern ist sofort ein Spiel-Stopp anzuzeigen
• Den Anweisungen der Betreiber und der Orga bzw. Ranger ist Folge zu leisten!
Anzeige