CQB K2B Airsoft & Area
Veranstalter: K2B Airsoft & Area
Ort: 91550 Dinkelsbühl
Regionalevent für: Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen

09.10.2022 11.00 Uhr bis 09.10.2022 16.00 Uhr
 

Von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Einlass ab 10:00 Uhr
Gechront wird mit Spielgewicht!

K2B Airsoft & Area
CQB Airsoft Halle
Friedleinstraße 3
91550 Dinkelsbühl

Anmeldung über ASVZ, Facebook oder Instagram

K2B Airsoft & Area

Ca. 1.600 qm Spielfläche
Weitere Flächen sind momentan im Ausbau

Getränke können Vorort käuflich erworben werden.

Leihausrüstung vorhanden

Shop mit Zubehör

Hallenvermietung für Teams oder Events nach Absprache möglich

Joulbegrenzung:
Primärwaffe bis max. 1.3J
Backup bis max. 1.0J
Fullauto bis max. 0.5J
Airsoft-Granaten sind erlaubt
Flashbang- und Rauchgranaten sind nicht erlaubt

max. Teilnehmer: 34
Eintritt 30€

max. Teilnehmer: 34
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
• Anreise und Transport der Waffen müssen dem deutschen Waffengesetz entsprechen
• Waffenkoffer oder Futterale mit einem Schloss gesichert
• Anreise möglichst in Zivil
• Rauchen im Außenbereich ohne Waffen und Ausrüstung
• Primärwaffe bis max. 1.3J (Toleranz +0,1J)
• Backup bis max. 1.0J (Toleranz +0,1J)
• Fullauto bis max. 0.5J (kurze Feuerstöße)
• Gentleman-Bang
• Airsoft-Granaten sind erlaubt (Hit-Radius von 5 Metern + Granaten müssen befüllt sein)
• Claymore-Minen sind erlaubt
• Granaten dürfen nur von unten geworfen werden (Hüfthöhe)
• Flashbang- und Rauchgranaten sind nicht erlaubt
• Hit-Treffer sind anzuzeigen (Durch Aufruf und Handzeichen – Deathrag oder Hittuch)
• Waffentreffer zählen nicht als „Hit“ und müssen angezeigt werden
• Friendly Fire zählt als „Hit“
• Nach einem Hit, darf auf dem Weg zum Spwan nicht mit Mitspielern gesprochen werden
• Taktikschilder sind nach vorheriger Absprache erlaubt
• Waffen müssen dem deutschen Waffengesetz entsprechen („F“ im Fünfeck)
• Gechront wird mit Spielgewicht – bis max. bis 0,30 g
• Bio-BB-Pflicht
• In der Halle ist absolute Schutzbrillenpflicht!
• Auf dem Spielfeld darf die Schutzbrille nicht abgenommen werden!
• Gitterschutzbrillen bzw. Mesh-Schutzbrillen sind verboten
• Zwischen 14 und 18 Jahren Fullface-Gesichtsschutz-Pflicht
• Festes Schuhwerk ist Pflicht, empfehlenswert sind Stiefel
• Ab 18 Jahren wird das Tragen eines Fullface-Gesichtsschutz empfohlen
• Geschlossene Brillen werden empfohlen
• Magazine müssen beim Verlassen der Halle in die Safe-Zone entnommen werden
• Nach entnehmen der Magazine muss die Waffe leer geschossen werden
• Mobile Stellungen dürfen nicht bewegt werden
• Das absichtliche Schießen auf Lampen und Fenster ist untersagt
• Fairness und Ehrlichkeit wird vorausgesetzt!
• Rassistische, rechts- und linksextremistische Äußerungen, sowie Beleidigungen sind verboten
• Bei Verletzungen von Mitspielern ist sofort ein Spiel-Stopp anzuzeigen
• Den Anweisungen der Betreiber und der Orga bzw. Ranger ist Folge zu leisten!
Anzeige