Operation back home | Task Force
eingetragen von: Maestro
Ort: Basepohl

18.09.2020 22.00 Uhr bis 20.09.2020 09.00 Uhr
 

Ü18
Feld: Tigerland Basepohl
Strom: ja
Wasser: nein
Schlafen: Feldbett oder dicke Isomatte
Verpflegung: muss selbst mitgebracht werden
Preis: 20€ für das gesamte Wochenende
Teilnahme nur nach Anmeldung da es kein öffentliches Event ist.

Auftrag: Task Force muss durch Gesprächs Aufklärung, Luftaufklärung und Patroullien die Geisel lokalisieren und anschließend befreien.

max. Teilnehmer: 100
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
Infos zu genauen Uhrzeiten folgen.
Seit dem 01.08.2020 ist der Ticket Verkauf gestartet wer noch keines bezahlt hat kann sich gerne bei mir melden.

Dresscode:
Deutsche Kräfte = 5Farb Tarndruck
US Kräfte = Multicam
Plattenträger
Helm
Evtl zusätzlich Chest Rig.

Funk: Baofeng oder anderer CB Funk

Waffen Regeln:

Max. 300 Schuss am Mann Nachschub kann über QRF angefordert werden.

- Sturmgewehre und DMR die als diese genutzt werden: Magazine Max. 35 BBs.

-Scharfschützengewehre und DMR die nur als diese genutzt werden: Magazine Max. 15 BBs

-Maschinengewehre: Max. 0,5J, Magazine sind highcap erlaubt.

-Für Backup Waffen gilt: Magazine max. 20 BBs. ausgenommen sind Maschinen Pistolen da liegt die Grenze bei Max. 35 BBs

-Highcap Magazine sind außer für MG nicht zugelassen.

-alle Airsoft Granaten mit deutscher Zulassung sind erlaubt. Daher wird geraten bei verlassen der eigenen Sicherung Gehörschutz einzusetzen bzw. Den Aktivgehörschutz zu aktivieren.

-Bei Einsatz Rauchkörper !!!NUR KALTBRENNEND!!! gilt diese nicht Vorsätzlich auf Personen zu schmeißen. Es sollte um Verletzungen zu vermeiden der vom Hersteller geforderte Mindestabstand eingehalten werden. Bei Brand muss zwingend gelöscht werden!

-Aus Fahrzeugen schießen ist erlaubt.
Anzeige