Die Hitparade
Ort: Playground Wolfsdell

24.05.2020 9.00 Uhr bis 24.05.2020 17.00 Uhr
 

Wir begrüßen euch auf dem Spielfeld der Airsoft IG dem Playground Wolfsdell,
das Spielfeld ist nur etwa 3min. von der Autobahnabfahrt (Homburg/ Bexbach genauer in
Kleinottweiler) entfernt. Die ehemalige Schießbahn der Bundeswehr gehörte zur Saar/ Pfalz
Kaserne und war nur von 1967 - 1996 in Betrieb. Das Gelände liegt am Rande einer
Geländeerhebung der Wolfsdell. Der Geschichte nach, wurden in Grabhügeln bereits 600
v.Chr. die Toten zur Ruhe gebettet.
Auch im Saarland hat der Truppenabbau seine Spuren hinterlassen. In unserem Fall ein ca.
60.000qm
großes Grundstück, welches nach der eigentlichen Nutzung sich im
Dornröschenschlaf befand. Vor guten 15 Jahren versuchten unsere Vorreiter im Bereich
Paintball dieses Gelände zu bewirtschaften. Hier sollte sogar die Deutsche Meisterschaft
ausgetragen werden. Leider war dies zum Start der zweiten Irakinavsion nicht gerne gesehen
und wurde von allen Seiten torpediert. So mussten die arbeiten schnell wiedereingestellt
werden und Fuchs und Hase konnten sich wieder gute Nacht sagen.
Das Gelände besteht aus 2 Schießbahnen (300m) und 2 Pistolenschießständen, eingerahmt
wird dies jeweils von beiden Seiten mit 2 wunderschönen Waldstücken. Die Schießbahnen
sind durch natürlichen Bewuchs der letzten Jahre zu einem einzigartigen Playground
herangewachsen und es bedarf durch das bereits vorhandene Urbane Gelände kaum den
Bau von zusätzlichen Stellungen. Auch das Überwinden der Wälle zwischen den
Schießbahnen ist Dank des Bewuchses und des natürlichen Erdwalls kein Thema.
Im hinteren Bereich der Schießbahn befinden sich 2 Bunkeranlagen, welche zu spannenden
Eroberungskämpfen einladen. Zurzeit befindet sich alles noch im Aufbau und wir freuen uns
euch regelmäßig die Fortschritte präsentieren zu können.
Wir freuen uns auf faire Spiele mit euch.
CAVE:
Bitte nehmt die Hausordnung zur Kenntnis und bringt die Anmeldung und Verzichtserklärung
ausgefüllt zu jedem Spieltag mit. Ein ausfüllen vor Ort ist auch möglich, wird allerdings mit
eine Aufwandspauschale von 2€ berechnet.

Teilnahme ab 16 Jahren (Anmeldeformular U18)

Anreise in zivil, max.Tarnhose

Eintritt gegen 15€ Spende

Gültiger Ausweis ist vorzuzeigen

Gechront wird mit Spielgewicht (Euren Bio BBs)

Joulegrenzen:
-CO2/NBB 1,0J
-SAEG/HPA 1,7J
-Sniper 2,7J

Getränke können vor Ort erworben werden.
Ein Fooddruck wird für die nötige Verpflegung sorgen.

Bitte lest euch genau die Hausordnung durch, die meisten eurer Fragen werden dort beantwortet.

max. Teilnehmer: 160

max. Teilnehmer: 160
Wo findet das Event statt?
Anzeige