noch freie Plätze
UFH: 77
ROF: 80
Coaster (ausverkauft): 49
OP BIOHAZARD II
Ort: Tepla

19.07.2019 14:00 Uhr bis 21.07.2019 14:00 Uhr

OP Biohazard II 2019

Vor nun fast einen Jahr ist es der Rebellion gelungen die Gewässer des kleinen Staates Talep zu kontaminieren. Mitunter gelang dies nur durch die Habgier der einheimischen Coaster ohne dass diese die Folgen für ihren eigenen Lebensraum im Auge gehabt hätten…
Ein Großteil der Coaster wurde durch das vergiftete Trinkwasser bereits kontaminiert und braucht nun dringend medizinische Versorgung.
Sie machen sich auf den Weg ins Landesinnere auf der Suche nach neuen Nahrungsquellen und einer neuen Heimat. Gerüchten zufolge soll die UFH im Osten ein Feldlazarett aufbauen, in dem es die einzigen Möglichkeiten und Mittel gibt die Vergiftungen zu behandeln

Die Rebellion (ROF) behält nach dem Sturz des UFH Kommandanten George B. und den damit führungslos zurück gedrängten Soldaten weiter die Kontrolle im Industriebezirk des Landes. Zusätzlich beziehen sie im ehemaligen Dorf der Coaster am Westufer des Sees, einen neuen
Außenposten. Das Hauptquartier der ROF wurde zur besseren Verteidigung ins süd-westliche Flachland verlegt. Eine erbeutete Drone könnte zur Überwachung der größer werdenden Grenzen eingesetzt werden. Allerdings fehlt hierfür die Steuereinheit …

Der Verteidigungsminister überträgt das Kommando der UFH Truppen an General Bill Kelsoo.
Hauptaufgabe der langsam wieder vorrückenden UFH Pioniere wird es zunächst sein die Einheimischen zur Dekontamination zu eskortieren und medizinisch zu versorgen. Zur Dekontamination müssen
aufwendige Anlagen installiert und in Betrieb genommen werden. Wie lange werden die Coaster ihnen wohl für die Hilfe dankbar sein…?
Zusätzlich muss eine funktionierende Trinkwasserversorgung hergestellt und die nötigen Aufbereitungsanlagen installiert werden.
Durch die ROF unter Beschuss geratene UFH-Transportflugzeuge mussten allerdings Ihre Ladung vorzeitig abwerfen, so dass Teile der Anlage erst gefunden und geborgen werden müssen. Gleichzeitig versuchen die Kampfeinheiten der UFH den Vormarsch der ROF aufzuhalten um wieder Ordnung und Frieden in Talep gewährleisten
zu können.





SZENERIO OPERATION BIOHAZARD I 2018

Im letzten großen Krieg wurden alle Streitmächte weitestgehend zerschlagen.
Nach Jahren des Chaos formiert sich aus den zersplitterten Staaten die UFH (UNITED FEDERATION OF HUMANITY).

Diese haben zum Ziel wieder geordnete Strukturen auf der Welt zu schaffen und die Ressourcen unter den Überlebenden gerecht zu verteilen.

Die ROF (REBBELLION OF FREEDOM) ein Zusammenschluss aus ehemaligen Söldner, Guerillatruppen und Outlaws, haben Ihre eigene Vorstellung einer neuen Welt und versuchen diese mit Gewalt und Sabotageanschlägen durchzusetzen.

Aufklärer der UFH haben für das Gebiet um eine ehemalige Fabrikanlage starke Aktivitäten der ROF gemeldet. Es wird vermutet, dass die Rebellen die einzige zugängliche und saubere Trinkwasserquelle im Umkreis mehrerer tausend Kilometer mit BIOlogischen Stoffen verseuchen wollten.

Die UFH sieht sich gezwungen zu handeln und zieht seine Truppen um das Fabrikgelände und den angrenzenden See zusammen um den Anschlag abzuwehren.

Die von den Spionen vorerst als friedlich bewerteten COASTER bewohnen das Westufer des Sees und setzen sich aus einer kleinen Gruppe übrig gebliebener Fischer und Bootsbauer zusammen.
Nach der Besetzung ihrer Heimat durch UFH und ROF setzen sich die COASTER aber zur Wehr, was beide Seiten deutlich zu spüren bekommen werden.

max. Teilnehmer: 210
Kosten: 49 EUR
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
Anmeldung über:
https://www.op-biohazard.de/tickets/
oder:
https://www.airsoftcenter-allgaeu.de/shop/tickets/

Bisher verkauft 101 Plätze

WO: GOTCHA/AIRSOFT GELÄNDE TEPLA CZ
DATUM OP 2019: 19.07 - 21.07.2019
EINTRITT 2019: 49,-
MINDESTALTER: 18 Jahre

TERMINPLAN
Der Terminplan für die OP Biohazard II 2019
wir noch bekannt gegeben

PARKEN
Parkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden.

ANMELDUNG VOR ORT
Anmeldung bei Zutritt zum Gelände mit Ausweis- und Ticketkontrolle

SCHLAFGELEGENHEITEN
Zelt, Wohnwagen, Biwak

TAB Airsoftshop vor Ort
BBs, Gas und HPA-Befüllung gibt es direkt vor Ort in Tepla zu kaufen.

VERPFLEGUNG
Verpflegung Erfolgt durch den Geländebetreiber oder Selbstverpflegung

TOILETTEN
Es stehen Mobil-Toilette zur Verfügung, keine Duschen.
Foren
Anzeige