Fungame Airsoft Team P.S.K.
eingetragen von: Fabian
Ort: Westerstede
Regionalevent für: Bremen, Niedersachsen

28.04.2019 10.00 Uhr bis 28.04.2019 16.00 Uhr

Hallo,
hiermit kündigen wir ein weiteres Fungame in Westerstede an. Bitte nicht vor 10 Uhr anreisen! Bei offen stehenden Fragen Einfach mich anschreiben ;)
Das Event kostet 5€ Pro Person.

Ablauf:
Anmelden ab 10:00
Chronen ab 10:45
Spielstart: 11:00
Spielend: 16:00
(kann aber auch Früher enden oder verlängert werden je nach Spielerzahl und Wetter.)

Muttizettel:
https://www.dropbox.com/s/tqghmc33tzfkp85/EInverstaendniserklaerung%20Eltern.pdf?dl=0

Verzichtserklärung:
https://www.dropbox.com/s/nyuwzlkdsc4haeg/Verzichtserkl%C3%A4rung%20Softair%20%281%29.pdf?dl=0

max. Teilnehmer: 30
Wo findet das Event statt?
Aktuelle Infos
Regelwerk
Airsoft Team P.S.K
1.Altersbeschränkungen
Mindestalter 14 Jahre.
Alter 14-16 Jahre: Vollgesichtsschutz und Elternerlaubnis
Alter 16-18 Jahre: Elternerlaubnis
(Elternerlaubnis = Von Eltern unterschriebene Verzichterklärung)
2. Waffenregeln
Einen DMR muss ein Vernünftiges Zielfernrohr aufweisen!
Vollauto nur 0,5 Joule Waffen.
3. Joulegrenze
Rifle max 1,9 Joule, Bang unter 10 Meter
DMR max 2,5 Joule, Bang unter 15 Meter
Sniper max 3,5 Joule, Backup PFLICHT!!!
Backup wenn möglich 0,5 Joule, Bang entfällt
Backup über 0,5 Joule, Bang wie Rifle,
Toleranz bei allen Waffen 0,01 Joule!
Semi- und Vollautomatische Waffen werden Grundsätzlich mit 0,20 g BB´s Gechront.
4. Hit Regel
Wenn man Getroffen wurde LAUT Hit Rufen, sein Deahtrag (Warnweste etc.) Sichtbar machen und Zurück zum Spawn gehen. Wenn die Waffe getroffen wird kann man diese bis zum nächsten Respawn nicht Benutzen und muss man zu einer Zweitwaffe wecheln, wenn keine vorhanden ist, ist man Hit.
5.BB´s
Bio BB PFLICHT!!!
Außer Sniper BBs ab 0,40g
6.Verbontene Gegenstände
Pyrotechnische Gegenstände (Außer Rauchgranaten das wird mit der Orga vorher abgesprochen).
Waffen montierte Laser und Taschenlapen an Waffen über 0,5 Joule. Ausgenommen sind funktionsunfähige Dekoartikel.
Gegenstände die gegen das deutsche Gesetz verstoßen.
7. Regelverstöße
Verstöße gegen das Regelwerk werden mit Verwarnungen geahndet. Bei wiederholter Verwarnung oder schweren Verstößen wird ein zeitlicher oder dauerhafter Spielfeldverweis ausgesprochen.
Anzeige